2016-09-27_Gewobau.jpg
2019-05-17_Voba_Jubilaeum.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Geo-Tour um das Badewörth ...weiterlesen
  • Bingen:
    Am Montag nach der Wahl kein Dienstbetrieb im Binger Rathaus ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
20.05.2019
21 Feuerwehrleute unterstützten den Transport - Eine schwergewichtige Person im 1. OG ...weiterlesen >>
 
20.05.2019
Rettungshubschrauber flog die Verletzte in die Uniklinik - Am Morgen des 20.05.2019 setzte eine ...weiterlesen >>
 
20.05.2019
Sportwagen bot keine Möglichkeit für Sicherung - Ein zweimonatiges Baby wurde am Samstag, ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 

Zwei Teilnehmer stehen jetzt in der Landesrunde

Lina-Hilger-Schüler erfolgreich bei Mathe-Olympiade

Lina-Hilger-Schüler erfolgreich bei Mathe-Olympiade
Die Schülerinnen und Schüler Mymy Do (8c), Daniela Egert (6b), Vivien Korffmann (9a), Bastian Elzer (6d) und Paul Kruse (6d) des Lina-Hilger-Gymnasiums haben erfolgreich an dem bundesweiten Wettbewerb „Mathematik-Olympiade“ teilgenommen.

Alle haben nach einem Hausaufgabenwettbewerb, der innerhalb von vier Wochen zu bearbeiten war, die zweite Runde (Regionalrunde) erreicht und sich damit für einen mehrstündigen Klausurwettbewerb qualifiziert. Diesen haben dann Daniela Egert und Bastian Elzer so gut gemeistert, dass sie die dritte Runde, die Landesrunde, erreicht haben. Sollten sie dort erfolgreich sein, könnten sie auch noch an der vierten und letzten Runde (Bundesrunde) teilnehmen.

Die Mathematik-Olympiade ist ein jährlich bundesweit angebotener Wettbewerb, an dem über 250.000 Schülerinnen und Schüler teilnehmen und der bis zu den Jahren 1961/62 zurückgeht. Der nach Altersstufen gegliederte Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 3 erfordert logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und kreativen Umgang mit mathematischen Methoden.

Bereits für das Erreichen der zweiten Runde wurden die jungen Rechenkünstler des LiHi vom schuleigenen Förderverein mit einem Kinogutschein belohnt, weil die Teilnahme durchaus anspruchsvoll ist und so mancher hier aufgibt. Die beiden stolzen Teilnehmer der Landesrunde erhielten das Buch „Der Zahlenteufel“ von Hans Magnus Enzensberger, das gewiss die Freude an der Mathematik noch weiter anheizen wird.

Auch Malte Zimmermann (6d) darf sich über einen Kinogutschein freuen, denn er hat genauso wie viele seiner Klassenkameraden im Advent jeden Tag ein Adventstürchen der besonderen Art geöffnet. Beim Online-Kalender „Mathe im Advent“ gibt es jeden Tag eine mathematisch-adventliche Knobelaufgabe. Malte hat es geschafft, von diesen 24 Aufgaben 23 richtig zu lösen.

Info
www.mathematik-olympiaden.de

Das Foto zeigt die Schüler (von links) Mymy Do, Daniela Egert, Bastian Elzer, Paul Kruse und Malte Zimmermann. Die Lehrerinnen sind Nora Kiefer (links) und Julia Gutzler.

Quelle:
Anna Dicke,
Schulleiterin, Lina-Hilger-Gymnasium