2019-07-15_OK_Move_Kriewald.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
21.07.2019
Sechs weitere Wehren an Löscharbeiten beteiligt - Am Samstagabend, 20.07.2019, mussten die Feuerwehr ...weiterlesen >>
 
21.07.2019
Abschleppwagen zog Lkw zurück auf die Fahrbahn - Am Samstag, 20.07.2019, 23:30 Uhr fuhr ...weiterlesen >>
 
20.07.2019
Faustregel: Fett-Brand niemals mit Wasser zu löschen versuchen - Am Samstagvormittag, 20.07.2019, geriet gegen 11:00 ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als nur vier Wände und ein Dach über dem Kopf. Vor ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 

Internationale Gäste zu Besuch

Freunde aus Hitchin und Prizren trugen sich ins Goldene Buch in Bingen ein

Freunde aus Hitchin und Prizren trugen sich ins Goldene Buch in Bingen ein
Äußerst lebhaft ging es am Freitag, 28. Juni 2019, in der „Herzkammer der Kommunalpolitik“ – wie Oberbürgermeister Thomas Feser gerne bei Gästen den Sitzungssaal von Burg Klopp bezeichnet – zu: 29 Freunde aus dem englischen Hitchin und zehn aus dem kosovarischen Prizren weilten zu „Bingen swingt“ in der Stadt am Rhein-Nahe-Eck.

Besonders schön war es, dass unter ihnen auch das „Prizren Contemporary Ethno Orchestra“ mit dabei war, die gemeinsam mit Menna Mulugeta am Samstagabend beim Jazzfestival ihren gefeierten Auftritt hatten.

Für den Oberbürgermeister ist es stets eine schöne Selbstverständlichkeit, die Delegationen auf Burg Klopp zu empfangen, eine kleine Präsenttasche zu überreichen und das Goldene Buch der Stadt für einen Eintrag bereit zu legen. Die Partnerschaften währen mittlerweile seit 61 Jahren (mit England) und seit 51 Jahren mit dem heutigen Kosovo, die „runden Jubiläen“ wurde 2018 mit einem gro-ßen Partnerschaftsabend gefeiert. Und so steht für Thomas Feser fest „Egal, wie der Brexit weiter geht, an unserer Freundschaft wird sich nichts ändern!“

Auch die Beziehungen nach Prizren sind von Kontinuität geprägt, wie bei dem Empfang beiderseits deutlich wurde. Daher wird im August wieder eine Binger Delegation mit dem Oberbürgermeister an der Spitze auf den Balkan reisen.


Foto: Oberbürgermeister Thomas Feser mit den Freunden aus Prizren (die Musikgruppe fehlt auf dem Bild) und Hitchin sowie den deutschen Gastgebern (Quelle: Stadt Bingen).

Quelle:
Stadtverwaltung Bingen am Rhein


Button_STILVOLL_137x60.jpg