2016-09-27_Gewobau.jpg
2019-06-24_Voba_Kreditkarten.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Vollsperrung der Burgstraße in Bingen-Büdesheim ...weiterlesen
  • Bingen:
    Bingen swingt: Zutritt zu Festivalbereich in der Innenstadt nur mit Eintrittskarte ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Abfallwirtschaftsbetrieb Mainz-Bingen: Sechs zusätzliche Leerungen der Biotonne ...weiterlesen

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
26.06.2019
Möglicherweise handelt es sich um vermisste Schwimmer - Zwei Tote mussten am Mittwoch aus ...weiterlesen >>
 
26.06.2019
Weitere versuchte Diebstähle registriert - Neben zahlreichen Bikern und Besuchern hat ...weiterlesen >>
 
26.06.2019
Rettungshubschrauber brachte Verletzten in Klinik - Am Dienstag, 25.06.2019, wurde der Polizeiinspektion ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 

Mainz: Fußgänger bedrohte Radler mit Messer und zwang ihn zum Absteigen vom Rad
69-Jähriger widersetzte sich heftig einer Durchsuchung

Mainz: Fußgänger bedrohte Radler mit Messer und zwang ihn zum Absteigen vom Rad

Mainz, Leichhof, Dienstag, 14.05.2019, 15:50 Uhr

Weil ein 50-jähriger Radfahrer in die Fußgängerzone am Leichhof in der Mainer Altstadt hineingefahren war, bedrohte ihn ein Fußgänger mit einem Messer vor und zwang ihn zum Absteigen.

Der 69-jährige Mainzer erklärte dem Radfahrer, dass er an dieser Stelle nicht fahren dürfe und drohte im darüber hinaus, die Reifen seines Fahrrades zu zerstechen. Dabei macht er Stichbewegungen in Richtung der Reifen. Die alarmierten und kurz darauf eintreffenden Polizisten fordern den Fußgänger auf, sein Messer auszuhändigen. Dies lehnt er jedoch trotz der Ankündigungen einer zwangsweisen Durchsuchung seiner Kleidung und dem Anlegen von Handschellen ab.

Seiner Fesselung widersetzte sich der 69-jährige dermaßen, dass er erst auf dem Boden liegend durchsucht werden konnte. Hierbei wurde in seiner Hosentasche ein Messer gefunden. Warum der Mann derart überreagiert hat, wird Gegenstand des Ermittlungsverfahrens wegen Nötigung sein.

Quelle:
Polizeipräsidium Mainz
Telefon: 06131 / 65-0

Telefax: 06131 / 65-3131

E-Mail:
[email protected]
 

Facebook Du findest uns auf FB 410px

tracking
Button_STILVOLL_137x60.jpg