2016-09-27_Gewobau.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
19.06.2019
Angesichts mehrere Zeugen entschloss sich Täter zur Flucht - Am Dienstag, 18.06.2019, eskaliert gegen 18:00 ...weiterlesen >>
 
19.06.2019
Tatort war Friedhof an der Mannheimer Straße - Am Dienstag, 18. Juni 2019, wurde ...weiterlesen >>
 
19.06.2019
Nur eine Stunde im Fitnessstudio - Nur eine Stunde abwesend, und schon ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 

Zusammen seit 75 Jahren aktiv

Drei Ehrungen langjähriger Kameraden bei Tag der offenen Tür der Feuerwehr in Weinsheim

Drei Ehrungen langjähriger Kameraden bei Tag der offenen Tür der Feuerwehr in Weinsheim
Zu ihrem Tag der offenen Tür lädt die Feuerwehr in Weinsheim traditionell an Christi Himmelfahrt in das Feuerwehrgerätehaus ein. In diesem Jahr meinte es das Wetter mit den Weinsheimer Floriansjüngern gut und so freute sich das Team um Wehrführer Florian Zimmermann und seinen Stellvertreter Frank Gettmann über viele Besucher aus Weinsheim und Umgebung.

Die Kids tobten sich auf der Hüpfburg aus und die erwachsenen Gäste ließen sich Schaukler und Bratwurst zum Mittagessen schmecken. Ein echter Hingucker war auch der historische Schlauchanhänger, den das alte Feuerwehrhaus in der Ellerbachstraße im Rahmen des Verkaufs kürzlich zu Tage brachte.

Zum Nachmittag hatte sich das Organisationsteam um die erste Vorsitzende des Fördervereins, Constanze Schurig, etwas Besonderes einfallen lassen: Eine Weinprobe mit den beiden Weinsheimer Weinmajestätinnen Angelina Vogt und Christin Leydecker unter der Pergola des Gerätehauses.

Drei Ehrungen langjähriger Feuerwehrkameraden standen auf dem Programm. Bürgermeister Markus Lüttger freute sich, neben den Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden auch drei Weinsheimer Ortsbürgermeister begrüßen zu können - so waren nicht nur der noch amtierende Ortschef Thomas Fischer und sein designierter Nachfolger Heiko Schmitt zum Tag der offenen Tür gekommen, auch der frühere Ortsbürgermeister Rolf Hahn zeigte sich mit seinem Besuch der Weinsheimer Wehr verbunden.

Markus Lüttger dankte den Weinsheimer Frauen und Männern der Feuerwehr für ihre Einsatzbereitschaft, mit der sie für die Sicherheit der rund 1.800 Einwohner der Ellerbachgemeinde sorgen. Für ihn war es daher eine große Ehre, das silberne Feuerwehrehrenzeichen für 25-jährige aktive Zugehörigkeit zur Feuerwehr an den stellvertretenden Wehrführer Frank Gettmann, den Gruppenführer Martin Hentschel und den aktiven Feuerwehrkameraden Tim Petermann zu überreichen.

Lüttger gratulierte den drei Männern und überreichte den drei Jubilaren, die zusammen seit mehr als 75 Jahren in der Feuerwehr aktiv sind, die Urkunden und das Feuerwehrehrenzeichen im Beisein des stellvertretenden VG-Wehrleiters Rouven Ginz. Nach 26 Jahren in der Feuerwehr war für Waldemar Hauch Schluss. Er wurde auf eigenen Wunsch aus dem aktiven Dienst entlassen. Sowohl Markus Lüttger als auch Wehrführer Florian Zimmermann bedankten sich bei dem scheidenden Kameraden für seine langjährige Mitarbeit in der Feuerwehr. Als Erinnerung überreichte der Wehrführer eine Feuerwehrmannfigur. 


Foto v.l.n.r.: Bürgermeister Markus Lüttger, ehemalige Naheweinprinzessin Christin Leydecker, Ortsbürgermeister Thomas Fischer, Constanze Schurig, designierter Ortsbürgermeister Heiko Schmitt, Naheweinkönigin Angelina Vogt, Tim Petermann, Frank Gettmann, Martin Hentschel, Waldemar Hauch, Wehrführer Florian Zimmermann und stellv. VG-Wehrleiter Rouven Ginz (Quelle:        Feuerwehr VG Rüdesheim)

Quelle:
Rouven Ginz
Feuerwehr VG Rüdesheim

 

Button_STILVOLL_137x60.jpg