2019-07-15_OK_Move_Kriewald.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Stadtradeln 2019: Mainz-Binger legen 101.741 Kilometer zurück ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Kalender „Zeig Gesicht“ des Kreises MZ-BIN für Deutschen Engagementpreis nominiert ...weiterlesen
  • Bingen:
    Sirenenprobebetrieb in Bingen am 20. Juli ...weiterlesen
  • Bingen:
    Rhein in Flammen, Kulturuferfest und Poetry Slam waren grandiose Zugpferde ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Mit Schutzmann Wiechert durch Alt-Kreuznach ...weiterlesen

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
16.07.2019
Gepäck musste von Angehörigen abgeholt werden - Die meisten Bundesländer haben nun Schulferien. ...weiterlesen >>
 
16.07.2019
Couchtisch durch Seitenscheibe mit Hand festgehalten - "Ist das wirklich wahr?", fragten sich ...weiterlesen >>
 
15.07.2019
Von der Fahrbahn abgekommen - Am Montag, 15.07.2019, gegen 0.22 Uhr ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 

Rhein in Flammen, Kulturuferfest und Poetry Slam waren grandiose Zugpferde
Ein Wochenende in Bingen – drei Höhepunkte – Tausende Besucher

Rhein in Flammen, Kulturuferfest und Poetry Slam waren grandiose Zugpferde

Drei kulturelle Höhepunkte an einem Wochenende: Rhein in Flammen sowie das Kulturuferfest sind erneut von den Besuchern begeistert aufgenommen worden und die Premiere des Poetry Slams, des „Dichterwettstreits“, war ebenfalls ein großer Erfolg mit einer ausverkauften Veranstaltung im Binger Palais.

Das Wetter spielte am Sonntag letztendlich doch noch mit und die Stimmung am Flussufer hätte am Wochenende nicht besser sein können. Tausende Zuschauer säumten am Samstagabend und am Sonntagmittag das Rheinufer und genossen bei freiem Eintritt die verschiedenen Aufführungen – ob bei einbrechender Dunkelheit die Feuerwerke und den Schiffskorso oder die internationalen Darbietungen der acht Künstlergruppen, die vor der beeindruckenden Kulisse des Welterbetals ihr Können zeigten.

Ob Improvisationstheater, Akrobatik oder Jonglage, ob interaktiver Oldtimer oder Kieselstein-Babys, die Acts, die beispielweise aus Chile, der Schweiz und den Niederlanden kamen, lösten überall große Begeisterung aus.

„Die Rückmeldungen, die ich bereits bekommen habe, waren sehr positiv. Es hat den Besuchern wieder gut gefallen“, freut sich Veranstaltungskaufmann Marcel Koch, der für die Organisation des Kulturuferfestes verantwortlich zeichnet. Der Poetry Slam am Sonntagabend war ein Novum innerhalb des Festes. „Wir hatten ausgezeichnete Slamer und dank unserer tollen Kooperationspartner war dieser literarische Höhepunkt ebenfalls ein wirklich großartiges Erlebnis für alle Beteiligten“, resümiert Marcel Koch abschließend.

Vorfreude gibt es bereits jetzt schon auf die nächsten Veranstaltungen: Am kommenden Wochenende ist die Gruber Kerb, am Samstag der „Sommerliche Vierklang“ im Park am Mäuseturm, am 27. Juli heißt es wieder „4-Mal Genuss am Fluss“ und dazwischen gibt es noch verschiedene Hoffeste bei den Binger Winzern. Schließlich kann man sich im August auf das Rochusfest einstimmen und das Winzerfest liegt dann auch nicht mehr in allzu weiter Ferne.


Quelle: Stadtverwaltung Bingen am Rhein
Foto (Kulturuferfest): Stefan Esser
 

Facebook Du findest uns auf FB 410px


tracking
Button_STILVOLL_137x60.jpg