2018-11-23_Lebenshilfe_Stellenanzeige.jpg
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Abendliche Stadtführung im Fackelschein ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
14.12.2018
57 Fahndungstreffer in 50 Stunden - Nach dem Attentat auf den Weihnachtsmarkt ...weiterlesen >>
 
14.12.2018
Personen angespuckt und beleidigt - Am Mittwoch, 12.12.2018, fielen gegen 12:20 ...weiterlesen >>
 
14.12.2018
Fahrweise zeigte keine Auffälligkeiten - Eine Präventionsstreife zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchsdiebstahls ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
URANO bietet auch für 2019 Ausbildungsplätze an
URANO bietet auch für 2019 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ein inhabergeführter, herstellerunabhängiger Anbieter von Hard- und Software sowie IT-Services ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Nach fast drei Wochen Arbeitseifer in der Jugendfiliale der Sparkasse Rhein-Nahe lautete das Motto „Bestandsaufnahme“. Denn kurz vor Ende der Aktionswochen besuchten ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 

Wechsel an der Spitze 

Ein neuer Geschäftsführer übernimmt bei "Evident"

Ein neuer Geschäftsführer übernimmt bei "Evident"
Nach 30 erfolgreichen Jahren als Geschäftsführer der "Evident" GmbH zieht sich Werner Rampetsreiter aus der Geschäftsleitung zurück. Am 1. Mai 2018 übernimmt Prokurist und Gesellschafter Nicolas Heide, der bereits viele Abteilungen im Haus geleitet hat und die Firma, das Umfeld, den Markt und die Kunden bestens kennt.

Kontinuität ist ein hoher Wert für das Bad Kreuznacher Softwarehaus, denn sie macht die Lösung und das Unternehmen für Mitarbeiter, Kunden und Partnerfirmen verlässlich. Diese Ausrichtung in Zeiten grundlegender Änderungen beizubehalten, erfordert rechtzeitiges Denken und Handeln, um den Prozess langfristig zum Vorteil für alle Beteiligten gestalten zu können.

Das geschieht bei "Evident" derzeit einmal mehr. Unter Werner Rampetsreiters Führung hat sich das Unternehmen zu einem im Markt hochgeschätzten Anbieter von Praxissoftware entwickelt. Als Ergebnis der langfristig ausgerichteten Mitarbeiterbindung verfügt man jetzt über den Luxus, einen Mitarbeiter aus den eigenen Reihen diese Verantwortung vertrauensvoll übertragen zu können.

Seit einiger Zeit schon findet ein Transfer der Verantwortlichkeiten zu Nicolas Heide statt, während Werner Rampetsreiter mehr und mehr eine Standby-Rolle einnimmt. Gleichzeitig wurde das mittlere Management ausgebaut, so dass der neue Geschäftsführer auf starke Führungskräfte setzen kann. Werner Rampetsreiter bleibt der "Evident" GmbH als Gesellschafter und Mitarbeiter in eingeschränktem zeitlichen Rahmen erhalten, wird sich dem Produktmanagement widmen und will seine langjährige Erfahrung noch nutzbringend außerhalb von "Evident" einsetzen.


Foto von links: Nicolas Heide und Werner Rampetsreiter.

Quelle:
Evident GmbH