2018-06-01_Sparkasse_KWITT.gif
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Helmut Knewitz aus Gau-Algesheim ist „Beste Weinnase des Landkreises Mainz-Bingen“ ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Landrätin übergibt Bescheide für 36 Projekte  ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
23.06.2018
Lautstarker Münzgeld-Diebstahl - Um 2.00 Uhr am Samstag wurde ...weiterlesen >>
 
23.06.2018
22-Jähriger war erneut mit Drogen unterwegs - In der Nacht zu Samstag nahm ...weiterlesen >>
 
22.06.2018
Der Mann hatte bereits Hausverbot - Am Freitagnachmittag wurde im "Kaufland" Bad ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Crucenia Gesundheitszentrum 2017-03-01 630px
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Stadtwerke 2018-04 24 Perspektiven AzubisBetriebstechnikQUER
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Als regionaler Versorger für Strom, Gas, Wasser und Wärme zählen die Kreuznacher Stadtwerke zu den wichtigsten Arbeitgebern und Ausbildern in ...weiterlesen
 

Wechsel an der Spitze 

Ein neuer Geschäftsführer übernimmt bei "Evident"

2017-12-14 Geschaeftsleitung Evident Nicolas Heide l Werner Rampetsreiter
Nach 30 erfolgreichen Jahren als Geschäftsführer der "Evident" GmbH zieht sich Werner Rampetsreiter aus der Geschäftsleitung zurück. Am 1. Mai 2018 übernimmt Prokurist und Gesellschafter Nicolas Heide, der bereits viele Abteilungen im Haus geleitet hat und die Firma, das Umfeld, den Markt und die Kunden bestens kennt.

Kontinuität ist ein hoher Wert für das Bad Kreuznacher Softwarehaus, denn sie macht die Lösung und das Unternehmen für Mitarbeiter, Kunden und Partnerfirmen verlässlich. Diese Ausrichtung in Zeiten grundlegender Änderungen beizubehalten, erfordert rechtzeitiges Denken und Handeln, um den Prozess langfristig zum Vorteil für alle Beteiligten gestalten zu können.

Das geschieht bei "Evident" derzeit einmal mehr. Unter Werner Rampetsreiters Führung hat sich das Unternehmen zu einem im Markt hochgeschätzten Anbieter von Praxissoftware entwickelt. Als Ergebnis der langfristig ausgerichteten Mitarbeiterbindung verfügt man jetzt über den Luxus, einen Mitarbeiter aus den eigenen Reihen diese Verantwortung vertrauensvoll übertragen zu können.

Seit einiger Zeit schon findet ein Transfer der Verantwortlichkeiten zu Nicolas Heide statt, während Werner Rampetsreiter mehr und mehr eine Standby-Rolle einnimmt. Gleichzeitig wurde das mittlere Management ausgebaut, so dass der neue Geschäftsführer auf starke Führungskräfte setzen kann. Werner Rampetsreiter bleibt der "Evident" GmbH als Gesellschafter und Mitarbeiter in eingeschränktem zeitlichen Rahmen erhalten, wird sich dem Produktmanagement widmen und will seine langjährige Erfahrung noch nutzbringend außerhalb von "Evident" einsetzen.


Foto von links: Nicolas Heide und Werner Rampetsreiter.

Quelle:
Evident GmbH