2016-09-27_Gewobau.jpg
2019-02-18_Voba_Jubilaeum.jpg
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Rhein-Hunsrück-Kreis:
    Vier Pferde aus einer katastrophalen Haltung geholt ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
21.02.2019
Bergung des Lkw zunächst problematisch - Gegen 06:30 Uhr am Donnerstag, 21.02.2019, ...weiterlesen >>
 
21.02.2019
Autofahrer hielten sich am Hundeplatz auf - Ein bisher unbekannter Täter beschädigte am ...weiterlesen >>
 
21.02.2019
Helm schützte vor schwereren Kopfverletzungen - Am Donnerstagmorgen, 21.02.2019, ereignete sich gegen ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 

Kreishandwerkerschaft: Verdiente Handwerker geehrt

Nobert Theis bekam Goldene Ehrennadel für ehrenamtlichen Einsatz

Nobert Theis bekam Goldene Ehrennadel für ehrenamtlichen Einsatz
Bad Kreuznach, 29.01.2018
Für mindestens 15 Jahre engagierter ehrenamtlicher Tätigkeit verleiht die Handwerkskammer Koblenz die Goldene Ehrennadel an verdiente Handwerker. Diesmal freute sich Präsident Kurt Krautscheid, zusammen mit Hauptgeschäftsführer Alexander Baden diese Auszeichnung vor Ort auf dem Neujahrsempfang der Kreishandwerkerschaft Rhein-Nahe-Hunsrück in Bad Kreuznach zu verleihen.


Auf dem traditionellen Empfang im Kurhaus treffen sich die Innungsmitglieder aus den drei Landkreisen Bad Kreuznach, Birkenfeld und Rhein-Hunsrück.

Maler- und Lackierermeister Norbert Theis (Pfaffen-Schwabenheim) gilt als „Vorzeige-Handwerker“ im Kreis Bad Kreuznach, lobte Präsident Kurt Krautscheid. Nicht nur, dass er seit 2002 als Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung für den Kreis Bad Kreuznach tätig ist; er hat bisher auch insgesamt über 35 Lehrlinge ausgebildet. Den Fassadenwettbewerb zum Rheinland-Pfalz-Tag in Bad Kreuznach hatte er ebenso ins Leben gerufen wie die „Maler-Engel“, die bedürftigen Menschen ein schönes Zuhause „spendieren“. 2011 wurde Norbert Theis Unternehmer des Jahres der Regionalinitiative Rhein-Nahe-Hunsrück und 2012 bekam er das Bundesverdienstkreuz am Bande.

Raumausstattermeister Helmut Schmidt (Pfaffen-Schwabenheim) ist ein engagierter Verfechter der Meisterprüfung und überzeugter Kritiker der Handwerksnovellierung von 2004. Seit 2002 ist er Obermeister der Raumausstatter und Bekleidungshandwerke Rhein-Nahe-Hunsrück, seit 2007 Landesinnungsmeister Raum & Ausstattung Rheinland-Pfalz, seit 2015 Vizepräsident des Zentralverbandes Raum & Ausstattung, und seit 2017 Mitglied im Ausschuss Europa im Zentralverband des Deutschen Handwerks. Außerdem arbeitet Schmidt im Meisterprüfungsausschuss der Handwerkskammer. 

Zentralheizungs- und Lüftungsbaumeister Klaus Augustin (Simmern) engagiert sich schon seit 2002 als Vorsitzender des Gesellenprüfungsausschuss für die qualifizierte Ausbildung des Berufsnachwuchses und ist Motor der Ausbildungsmesse in Simmern: Er motivierte die jungen Azubis, ihre Berufe selbst auf der Messe darzustellen. 

Klempnermeister und Gas- und Wasserinstallateurmeister Joachim Zirfaß (Idar-Oberstein) hat als Vorsitzender des Meisterprüfungsauschusses für das Klempner und Installateur- und Heizungsbauerhandwerk schon Generationen von Handwerksmeistern geprüft. Bis 1996 war Zirfaß auch Obermeister der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik-Innung des Kreises Birkenfeld und stellvertretender Kreishandwerksmeister.

Tischlermeister Martin Neumann (Monzingen) ist seit 2002 Obermeister der Tischler-Innung des Kreises Bad Kreuznach. Bisher hat Neumann 17 Lehrlinge ausgebildet und fördert engagiert auch schwache Schülern und Lehrlinge, die Gesellenprüfung zu machen. Im Gesellenprüfungsausschuss ist Neumann ebenfalls tätig, organisiert die Ausstellung der Gesellenstücke in der Bad Kreuznacher Berufsschule und unterstützt Hilfsprojekte in Tansania und Sansibar. 


Foto: Für Landtagspräsident Hendrik Hering ist der Begriff des Ehrenamts heute keineswegs veraltet: „Es ist das Band, das unsere Gesellschaft zusammenhält.“ Gerade im mittelständischen Handwerk sei die Bereitschaft groß, auch „nebenberuflich“ sich für die Gesellschaft zu engagieren, lobte Kammerpräsident Kurt Krautscheid, der die Goldene Ehrennadel an besonders verdiente Handwerker in Bad Kreuznach verlieh: Martin Neumann, Helmut Schmidt, Norbert Theis, Joachim Zirfaß und Klaus Augustin.

Quelle:
Marianne Reuter-Benz
Kreishandwerkerschaft Rhein-Nahe-Hunsrück