2018-09-01_SPK_Zahlen_ist_einfach.gif
Sie befinden sich hier: Start » Archive » Archiv Kunst & Kultur » ARCHIV KUNST & KULTUR
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Region:
    Landkreis Mainz-Bingen fördert Anschaffung von Ladeinfrastruktur ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
23.09.2018
Nach zwei Stunden waren die Einsätze erledigt - Die Bad Kreuznacher Löschbezirke Süd, Nord ...weiterlesen >>
 
23.09.2018
32-Jähriger war kurz bewusstlos - Bei einer Tanzveranstaltung in der Hallgartener ...weiterlesen >>
 
23.09.2018
32-Jähriger hatte Führerschein bereits abgeben müssen - In der Nahestraße in Oberstreit verursachte ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2017-02-06 Animation
Schneider Bau vereinbart Schulpatenschaft mit Crucenia-Realschule plus
Die Unternehmensgruppe Schneider Bau aus Merxheim ist eines der führenden Bauunternehmen in der Region. Das Unternehmen Unternehmen unterzeichnete im Dezember ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Jugendfiliale Europaplatz 2018-06-20 285px
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Nach fast drei Wochen Arbeitseifer in der Jugendfiliale der Sparkasse Rhein-Nahe lautete das Motto „Bestandsaufnahme“. Denn kurz vor Ende der Aktionswochen besuchten ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
URANO bietet auch für 2019 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ein inhabergeführter, herstellerunabhängiger Anbieter von Hard- und Software sowie IT-Services ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Weber Steuerberater Team 2015-11
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 

ARCHIV KUNST & KULTUR



Anna Scheps musizierte für die Kreuznacher Quellnymphe
Nach einem Benefizkonzert in der Römerhalle in Bad Kreuznach wurde jetzt der Erlös in Höhe von 1000 € überreicht. Das Geld dient der Restaurierung der "Undine".  >>
 
Unerwartetes Geschenk: Zwei Gemälde für das Schloßparkmuseum
Ein unerwartetes Geschenk erhielt am vergangenen Sonntag, 02.11.2014, das Bad Kreuznacher Schloßparkmuseum. Karin Encke, die in Kreuznach geboren wurde, übergab Museumsdirektorin Dr. Angela Nestler-Zapp zwei Gemälde. Eines davon, die stimmungsvolle Ansicht der „Klein-Venedig“ genannten Häuserzeile am Ellerbach, stammt von dem Kreuznacher Maler August Bechter (1890 – 1965).  >>
 
Festival „marionettissimo“ zeigt  im November die Kunst des Spiels am Faden
Zehn Jahre ist es her, dass „Marionettenpapst“ Albrecht Roser beim Probelauf des Festivals, noch vor der Eröffnung des Museums für PuppentheaterKultur im Frühjahr 2005, das Kreuznacher Publikum mit seinem Clown Gustaf verzückte und in die Welt der Magie entrückte. Aus Neugierigen des Beginns wurden Fans und Dauergäste aus Nah und Fern und nun, 2014: marionettissimo zum Sechsten!  >>
 
Künstlergruppe Nahe: Ein Thema wie keines
Am Sonntag, 19.10.2014, wurde die Gemeinschaftsausstellung der Künstlergruppe Nahe im städtischen Kunstraum „Install“ eröffnet. Die Überschrift der Ausstellung war denkbar offen gewählt: „Kein Thema? Mein Thema!“ Die 41 wie immer sehr unterschiedlichen Exponate sind dort bis zum 9.11.2014 zu sehen.  >>
 
"Stama in Aktion" - Projekttage in den Museen im Rittergut Bangert
Initiiert von der Schülervertretung des Gymnasium an der Stadtmauer (Stama), fanden im Rahmen des stufenübergreifenden Projekts „Stama in Aktion“ im Schloßparkmuseum, in der Römerhalle und im Museum für PuppentheaterKultur drei dreitägige Workshops statt.  >>
 
Malerei macht Brücke zum Eingangsportal in das Salinental
Radler, Spaziergänger und Wanderer sehen mehr: Im Bad Kreuznacher Salinental wird ihnen nicht verborgen geblieben sein, dass nun ein Panoptikum die baulichen und landschaftlichen Reize im Gebiet von Kurpark zu Kurpark darstellt. Während droben die Autofahrer ahnungslos die Salinenbrücke passieren, bietet sich den Passanten, die die Brücke unterqueren, eine "malerische" Aufwertung des bislang an der Seite zur Roseninsel trostlos wirkenden Bauwerks.  >>
 
Jazz-Initiative spendiert zum 20. Geburtstag ein Doppelkonzert
Mit einem „JazzOpen“, einem Doppelkonzert auf dem Eiermarkt sowie zwei weiteren „Acts“ in der historischen Neustadt feiert die Jazz-Initiative Bad Kreuznach am Samstag, 19.07.2014, ihren 20. Geburtstag. Dort wird Musik „nicht nur für Jazz-Puristen“ geboten und damit ein wenig an die früheren Feste auf dem Eiermarkt angeknüpft.  >>
 
Künstlergruppe aus Bourg zu Gast
Am Freitag, 20.06.2014, in Bad Kreuznach: Die Künstlergruppe Nahe Bad Kreuznach hat vom 19. bis 23. Juni Besuch aus der Partnerstadt Bourg-en-Bresse. Zwölf Künstler der Gruppe ArtCité unter Leitung ihrer Präsidentin Dany Madier wollen sich gemeinsam mit ihren deutschen Kolleginnen und Kollegen an den Beginn der Künstlerpartnerschaft vor 50 Jahren erinnern.  >>
 
"Stadtfotografen für eine Woche" aus Bourg-en-Bresse
Den Freunden ansprechender Fotografie und französischer Lebensart bietet eine Fotoausstellung im Haus des Gastes schöne Perspektiven. Der Photo Club Bressan aus Bourg-en-Bresse zeigt dort bis Samstag, 14.06.2014, einen Ausschnitt seiner Arbeiten. Bevor die ambitionierten Fotografen aus der Partnerstadt abreisen, möchten sie zwei Dinge erledigen: In Bad Kreuznach die Gründung eines Fotoclubs anregen und eine Woche lang als Stadtfotografen ihre „Draufsicht“ auf Bad Kreuznach festhalten.  >>
 
„Sammeln verbindet“ – Rückschau auf Museumstag und Kinderfest
Fast 3000 Besucher in den Museen am Rittergut Bangert sind schon eine beachtliche Zahl. Kulturdezernentin Andrea Manz hält Rückschau auf den rundum erfolgreichen, fröhlichen Museumstag mit dem Kinderfest der Sparkasse Rhein-Nahe am Sonntag, 18.05.2014, im Schlosspark Bad Kreuznach.  >>
 
"Aufbruch" der Künstlergruppe Nahe im Install
Sonntag, 18.05.2014, 11.30 Uhr, in Bad Kreuznach: Acht Mitglieder der Künstlergruppe Nahe sind an der Kunst-Raum-Installation beteiligt, die am Sonntag im städtischen Kunstraum „Install“ (Hüffelsheimer Straße 5) eröffnet wird. „Aufbruch“ lautet das Grundthema, das vielfach variiert wurde.  >>
 
Walter Brusius und Fred Lex stellen gemeinsam aus
Es gibt keinen Titel für diese Ausstellung, sondern nur zwei Namen: Brusius und Lex. Was von den beiden Künstlern vom 9. Bis 11. Mai 2014 im „Kunsttresor“ in Sprendlingen (St. Johanner Straße 19, gegenüber vom Museum) zu besichtigen.) gezeigt wird, lässt sich zwar unter einem Dach vereinen, aber nicht auf einen Nenner bringen.  >>
 
Bis Ostermontag "Künstlerbahnhof im Schlossparkmuseum"
Bis Ostermontag, 21.04.2014, in Bad Kreuznach: Das Schlossparkmuseum zeigt die Sonderausstellung „35 Jahre "Künstlerbahnhof Ebernburg“ – Highlights der Sammlung. 
In Kooperation mit dem Künstlerbahnhof Ebernburg.  >>
 
Große Oper auf kleiner Bühne: PuK präsentiert Salzburger Marionettentheater
Das Salzburger Marionettentheater ist „eine Institution“. Markus Dorner, Leiter des Bad Kreuznacher Museums für PuppentheaterKultur, gerät ins Schwärmen, wenn er davon erzählt. Nun hat „sein“ PuK die Ehre, die 100 Jahre alte Salzburger Marionetten-Tradition ein Jahr lang präsentieren zu dürfen.  >>
 
Klangvielfalt der evangelischen Kirchenmusik 2014
Zum zweiten Mal erscheint das Programmheft „Kirchenmusik“ der evangelischen Kirchengemeinden in Bad Kreuznach. In diesem Jahr steht im Vordergrund, die Menschen mit dem Programm so anzusprechen, dass sie sich zum Mitmachen anregen lassen. Alles habe da sein gutes Recht, sagte Pfarrer Dr. Claus Clausen, sowohl qualitative Hochkaräter als auch das Zusammenkommen, um einfach mit Freude zu singen.  >>