2019-02-01_Sparkasse_Wohlfuehlen.gif
2019-02-18_Voba_Jubilaeum.jpg
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Rhein-Hunsrück-Kreis:
    Vier Pferde aus einer katastrophalen Haltung geholt ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
21.02.2019
Bergung des Lkw zunächst problematisch - Gegen 06:30 Uhr am Donnerstag, 21.02.2019, ...weiterlesen >>
 
21.02.2019
Autofahrer hielten sich am Hundeplatz auf - Ein bisher unbekannter Täter beschädigte am ...weiterlesen >>
 
21.02.2019
Helm schützte vor schwereren Kopfverletzungen - Am Donnerstagmorgen, 21.02.2019, ereignete sich gegen ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 

Koboldhafte Puppenspieler des Kehrebacher Knüppchen Theaters ausgezeichnet
Kultur-Sonderpreis der Stadt Bad Kreuznach

Koboldhafte Puppenspieler des Kehrebacher Knüppchen Theaters ausgezeichnet

Bad Kreuznach, 31.03.2018 
Der Bach, der unterhalb des Rheingrafensteins im Huttental in die Nahe mündet, ist der Kehrebach, und der Kobold, der dort lebt, ist das Knüppchen. Auf dem Foto ist Knüppchen zu sehen, neben Anne Grammes, die ihn mitgebracht hatte zur Verleihung des Förderpreise für Kunst und Kultur der Stadt Bad Kreuznach in der darstellenden Sparte.

Das Kehrebacher Knüppchen Theater wurde am Sonntag, 25. März 2018, mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. Damit wurde unter anderem dafür Anerkennung gezollt, dass die Puppentheatergruppe sich auch vo zwei verheerenden Bränden im Huttental 1993 und 1998 nicht abschrecken ließ.
 
„Das kleine Theater, das vielen Leuten Freude bringt“, so die Oberbürgermeisterin, begeistert seit mehr als 20 Jahren Kinder und Erwachsene mit seinem Puppenspiel rund um die Symbolfigur des „Kehrebacher Knüppchens“, des Kobolds vom Huttental. „Wir Puppenspieler und das Kehrebacher Knüppchen freuen uns riesig über die Würdigung der Arbeit. Danke an unsere Zuschauer, die gezeigt haben, dass das Puppenspiel auch in unserer schnelllebigen Zeit eine Chance hat“, sagte Anne Grammes vom Kehrebacher Knüppchen Theater. Der Sonderpreis ist mit 500 Euro dotiert.

Thomas Gierse
Quelle: Isabel Gemperlein, Stadt Bad Kreuznach




2018-03-25-Preisverleihung Kunst und Kultur

In den hellen Hemden die Puppenspieler aus dem Huttental, gemeinsam mit Wolfgang Wobéto und Thomas Donahue, den Trägern des Föerderpreises Kunst und kultur 2016. Foto: Isabel Gemperlein

 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  

hanzlogo 7Jahre FLACH