2016-09-27_Gewobau.jpg
2019-03-18_VobaRNH_160x600.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Wiesbaden:
    Cecilia Bartoli eröffnet zweite Saison der „Wiesbaden Musik“ ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
20.03.2019
37-jähriger Fahrer war stark betrunken - Denkbar ungünstig verlief in der Nacht ...weiterlesen >>
 
20.03.2019
Abgestellter Hausrat in Flammen - Weiteres Feuer in der Nähe - Am Dienstagabend brannte im Völkering Hausrat, ...weiterlesen >>
 
19.03.2019
Unmittelbar an der Unfallstelle endete Überholverbot - Am Dienstagnachmittag ereignete sich auf der ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 

"Das Freilichtmuseum Cauer"

Luhn-Fotografien zeigen die Cauer-Plastiken

Luhn-Fotografien zeigen die Cauer-Plastiken
5. Juni 2011 in Bad Kreuznach: Im Cauer-Haus öffnet die Ausstellung "Das Freilichtmuseum Cauer" mit Arbeiten des Bad Kreuznacher Fotografen Matthias Luhn. Die Ausstellung zeigt 30 Arbeiten der Familie Cauer, die sämtlich im öffentlichen Raum der Kurstadt zu sehen sind.

Matthias Luhn hat die 30 Arbeiten der Familie Cauer auf Anregung der Cauer-Gesellschaft fotografiert. Das Besondere an der Arbeit ist die Gesamtdarstellung der Plastiken, die in dieser Qualität noch nie zu sehen war.

Für diese Ausstellung hat Matthias Luhn einen großen Aufwand betrieben. Er hat in Farbe fotografiert und die Werke mit Blitzlicht ausgeleuchtet, um die Strukturen und Materialien besser hervorzuheben. Manche Plastiken musste Luhn mehrfach fotografieren, weil das Tageslicht als größte Herausforderung solange nicht "stimmte" und die "richtige" Ausleuchtung nur zu anderen Tageszeiten möglich war.

Die Farbfotos hat er dann im Nachhinein entfärbt und in einem Pantone-Ton 567 und Grau eingefärbt, was den Bildern eine Schwarzweiß-Anmutung mit leichtem Grünton verleiht. Die Fotografien werden im Format 30/45 cm auf einem tiefmatten Museumskarton präsentiert.

Die Ausstellung kann an diesen Tagen besichtigt werden:

Sa. 11.06.2011
So. 12.06.2011
Sa. 18.06.2011
So. 19.06.2011
Sa. 25.06.2011
So. 26.06.2011
Sa. 02.07.2011
So. 03.07.2011

Öffnungszeiten: samstags von 15 bis 17 Uhr, sonntags von 10.30 bis 13 Uhr und 15 bis 17 Uhr.


Die Ausstellungseröffnung im Cauer-Haus, Rheingrafenstraße 1 (Google maps: http://tinyurl.com/5wsua5o), beginnt um 11 Uhr. Fred Lex wird die Bilder besprechen.