2016-09-27_Gewobau.jpg
Sie befinden sich hier: Start » Archive » Archiv Stadtgeschichte » ARCHIV STADTGESCHICHTE
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Gottesdienst zur Reformation an ungewöhnlichem Ort ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
19.09.2017
Erst Zusammenstoß, dann Bremse und Gas verwechselt - Am Dienstag, 19.09.2017, gegen 17.35 Uhr ...weiterlesen >>
 
19.09.2017
Einige fuhren trotz Sperrung wegen Brandmeldalarms in den Tunnel - Am Dienstag, 17.09.2017, um 17:49 erhielt ...weiterlesen >>
 
19.09.2017
Aushilfskraft überrumpelt - Ein Betrüger nutzte offenbar die Unerfahrenheit ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Crucenia Gesundheitszentrum 2017-03-01 630px
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
Bei URANO drehen die Azubis ihren eigenen Imagefilm
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ein inhabergeführter, herstellerunabhängiger Anbieter von Hard- und Software sowie IT-Services ...weiterlesen
 

ARCHIV STADTGESCHICHTE

ARCHIV STADTGESCHICHTE



2017 07 17 Drosse Stadtarchiv
Für seine Doktorarbeit über den Apotheker Karl Aschoff (1867-1945) war das Stadtarchiv eine kräftig sprudelnde Quelle. „Ich hätte nicht gedacht, dort so viele Unterlagen zu finden“, sagt  der Apotheker Dr. Stefan Drosse.  >>
 
2017-05-27 Familiengeschichte Michel 02 Staatl Lotterie-Einnahme Eiermarkt 7
In der Familiengeschichte ihres Mannes Torsten kennt sich Ulrike Michel bestens aus. Vom Forscherfieber gepackt, hat sie den Stammbaum über mehrere Generationen bis zurück ins 18. Jahrhundert erarbeitet. Viele Dokumente wie Fotoalben, Geschäftsbriefe und Postkarten haben die Michels ihren Nachfahren hinterlassen, einiges fand Ulrike Michel auch im Bad Kreuznacher Stadtarchiv. Denn die bürgerliche jüdische Familie Michel steht für ein Kapitel Bad Kreuznacher Wirtschaftsgeschichte.  >>
 
2017-04-19 Kay Maleton Bosenheim
Wenn Häuser erzählen könnten…  dann gäbe es in Bosenheim über deren Bewohner in den vergangenen Jahrhunderten eine Menge zu berichten. Historische Bausubstanz ist in diesem Bad Kreuznacher Stadtteil reichlich vorhanden; sie geht bis ins 18. Jahrhundert zurück. Der Hobbyhistoriker Kay Maleton hat dieses besondere Thema aufgegriffen und will über Bosenheim ein „Häuserbuch“ schreiben.  >>
 
2010-04-18 Ebernburg Halskragenbruecke
Die Ebernburg wird umfassend saniert. Dazu gehören die statische Ertüchtigung der Halsgrabenbrücke, sodass auch Lkw darüber fahren können, und Baumaßnahmen an Mauer und Fels, um Erosionsschäden zu beheben. Fachfirmen sollen Armierungs- und Rekonstruktionsmaßnahmen vornehmen, weil der "Zahn der Zeit" massiv am Felsfundament genagt hat.  >>
 
2017-02-08 Schambes1
Am Eingang der Klappergasse zwinkert er den Passanten zu. Der verschmitzt lächelnde Schambes Klappergässer verbreitet allerdings vorerst auf dem Bauhof gute Laune. Dorthin wurde er am Mittwochmorgen per Kran und Transporter ausgelagert.  >>