2018-12-17_Lebenshilfe_Stellenangebote_Integrative_Kita.jpg
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Programm der Kreisvolkshochschule für das nächste Semester steht ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Abendliche Stadtführung im Fackelschein ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
17.12.2018
Dank Anpralldämpfer blieben Insassen unverletzt - Ein Verkehrsunfall in der Nacht zu ...weiterlesen >>
 
17.12.2018
Ungebremst mit circa 130 km/h auf Lkw aufgefahren - Am Montagmorgen, 17.12.2018, ereignete sich um ...weiterlesen >>
 
16.12.2018
23-Jähriger hatte Farbspraydosen bei sich - Am Sonntag, 16.12.2018, gegen 03.30 Uhr ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Nach fast drei Wochen Arbeitseifer in der Jugendfiliale der Sparkasse Rhein-Nahe lautete das Motto „Bestandsaufnahme“. Denn kurz vor Ende der Aktionswochen besuchten ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 

Archiv Städtepartnerschaften

Archiv Staedtepartnerschaften
 
50 Jahre Jumelage: Hintergrund zum deutsch-französischen Miteinander
2013 feiern Bad Kreuznach und Bourg-en-Bresse ihre 50 Jahre währende Städtepartnerschaft. Als zwischenstaatliche Übereinkunft, die Partnerschaftsverträge ermöglichte, wurde im Januar 1963 der Élysée-Vertrag abgeschlossen.  >>
 
50 Jahre Bourg und Kreuznach: Die Fete geht weiter
Mit zwei großen Festen wollen die Städte Bourg-en-Bresse und Bad Kreuznach 2013 das 50-jährige Bestehen ihrer Partnerschaft feiern. Ein halbes Jahr zuvor sind die Vorbereitungen nun schon weit gediehen, und es zeichnet sich ab, dass es zwei Feste der Bürger (nicht der Verwaltungen) in den Partnerstädten werden, denn das Interesse von Schulen, Vereinen und Einzelpersonen an einer Mitgestaltung der Feierlichkeiten ist groß.  >>
 
"Klicken" für die Städtepartnerschaft mit Bourg
Bad Kreuznach und Bourg-en-Bresse feiern 2013 den 50. Geburtstag ihrer Städtepartnerschaft. Geplant sind unter anderem zwei große Feste in beiden Städten und eine Freundschaftstour mit dem E-Bike bzw. mit dem Fahrrad von Bad Kreuznach nach Bourg-en-Bresse.  >>
 
Radtour nach Bourg-en-Bresse zum Jubiläum im Mai 2013
Bad Kreuznacher, die im Rahmen einer Freundschaftstour mit dem E-Bike (oder auch ausschließlich mit Muskelkraft) nach Bourg-en-Bresse radeln, sucht derzeit die Stadtverwaltung und lädt zu einer Infoveranstaltung am Freitag, 26.10.2012, 19.00 Uhr, in das Haus des Gastes ein.  >>
 
Besuchergruppe aus Neuruppin vier Tage in Bad Kreuznach zu Gast
Eine Gruppe von 30 Bürgerinnen und Bürger aus der Partnerstadt Neuruppin hieß Städtepartnerschaftsdezernent Wolfgang Heinrich bei einem Empfang im Ratskeller herzlich willkommen.  >>
 
Gäste aus Neuruppin mit Jahrmarkts-Herz begrüßt
Besuch aus der Partnerstadt Neuruppin wurde am Donnerstag, 16.08.2012, herzlich willkommen geheißen.  >>
 
Mit dem E-Bike nach Mainz - und nächstes Jahr nach Bourg-en-Bresse
Sonntag, 02.09.2012: Eine geführte Rheinhessen-Rundtour mit dem e-bike bietet die Gesundheit- und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH an.  >>
 
Praktikantin aus Bourg würde gerne als Übersetzerin bleiben
Im kommenden Jahr feiert die Städtepartnerschaft mit Bourg-en-Bresse ihren 50. Geburtstag. Im Austauschprogramm ist die Praktikantenstelle in der Stadtverwaltung schon gute Tradition. In diesem Jahr ist die 20 Jahre alte Sprachstudentin Constance Crispini (deutsch, englisch und arabisch) Praktikantin im Dezernat des Städtepartnerschaftsdezernenten Wolfgang Heinrich.  >>
 
Aus Partnerschaft wurde Freundschaft der Big Bands
„Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum“: Wolfgang Heinrich gratulierte der Big Band des Lina-Hilger-Gymnasiums zum 25-jährigen Bestehen.  >>
 
Eindrucksvoller Kunstsalon in Bourg-en-Bresse
„Es war bezaubernd, eine großartige Gastfreundschaft, eine beeindruckende Veranstaltung.“ Hannelore Hilgert, Vorsitzender Künstlergruppe Nahe, ist des Lobes voll über den 57. Kunstsalon der ArtCité Bourg-en-Bresse, an der sie selbst mit 22 Skulpturen als Ehrengast, aber auch weitere acht Mitglieder der Künstlergruppe Nahe mit Arbeiten teilnahmen.  >>
 
Hilgert Ehrengast in Kunstausstellung
Hannelore Hilgert, Vorsitzende der Künstlergruppe Nahe, ist Ehrengast beim 57. Kunstsalon der Künstlergruppe ArtCité in Bourg-en-Bresse.  >>
 
OB und Partnerschaftsdezernent von Neuruppin beeindruckt
Bei ihrem Antrittsbesuch in Neuruppin wurde Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer und Partnerschaftsdezernent Wolfgang Heinrich ein herzlicher Empfang bereitet. Beide zeigten sich von der Entwicklung, die die ostdeutsche Stadt seit der Wiedervereinigung genommen hat, beeindruckt.  >>