2016-09-27_Gewobau.jpg
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Bingen wächst: Einwohnerzahl nahm im Jahr 2018 um 285 zu ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    "Frauen in der Geschichte Bad Kreuznachs" ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Kreis-Fassenachtssitzung am Sonntag in Bingen ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
20.01.2019
Drei Wildschweine verendeten - Am Sonntagnachmittag, 20.01.2019, kollidierte der Wagen ...weiterlesen >>
 
20.01.2019
Junger Mann wehrte sich vehement - Nachdem ein 21-Jähriger zunächst vergebens versucht ...weiterlesen >>
 
20.01.2019
Polizei kassierte den Autoschlüssel ein - Am frühen Sonntagmorgen kontrollierte eine Streife ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Als regionaler Versorger für Strom, Gas, Wasser und Wärme zählen die Kreuznacher Stadtwerke zu den wichtigsten Arbeitgebern und Ausbildern in ...weiterlesen
 

Im Mai 2018 feiert Bad Kreuznach zwei deutsch-französische Jubiläen
Partnerschaften mit Bourg-en-Bresse und Pouilly-sur-Loire

Im Mai 2018 feiert Bad Kreuznach zwei deutsch-französische Jubiläen

Bad Kreuznach, 17.02.2018
Mit Blick auf die internationalen Beziehungen wird es für Bad Kreuznach ein spannendes Jahr, denn im Mai 2018 stehen gleich zwei deutsch-französische Jubiläen auf der Tagesordnung.  


Bad Kreuznach feiert mit Bourg-en-Bresse das 55-jährige Jubiläum seiner Städtefreundschaft vom 18. bis 21. Mai, der Stadtteil Bad Münster am Stein-Ebernburg begeht mit Pouilly-sur-Loire den 50. Jahrestag vom 10. bis 12. Mai 2018.  

Die Nachhaltigkeit dieser Verbindungen zu fördern, ist Ziel des Vorstandes und der Mitglieder des "Fördervereins Städtepartnerschaften und internationale Beziehungen Bad Kreuznach e. V." Der Förderverein unterstützt die Stadt Bad Kreuznach in seinen städtepartnerschaftlichen Aktivitäten und folgt einer europäischen Ausrichtung für ein friedliches Zusammenleben in Europa und der Welt. Zur ersten Sitzung im Jahr 2018 trafen sich dessen Vorstandsmitglieder am 16. Februar im Hauptamt.


► Hinweise auf das Programm zum 55-jährigen Jubiläum mit Bourg-en-Bresse und Vorveranstaltungen werden ab März auf www.bad-kreuznach.de/Städtepartnerschaften zu finden sein.


Das Foto zeigt (von links) die Vorstandsmitglieder Helmi Friess-Vonderlohe (Schatzmeisterin), Hans-Otto Kunz (2. Vorsitzender), Christine Simmich (1. Vorsitzende), Matthias Heidenreich (Schriftführer) sowie  Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer (Schirmherrin).
 
Quellen: Christine Simmich (Text) und Isabel Gemperlein (Foto), Stadtverwaltung Bad Kreuznach




Archiv Staedtpartnerschaften 01



 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  

hanzlogo 7Jahre FLACH