2016-09-27_Gewobau.jpg
2019-03-18_VobaRNH_160x600.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Randfall-Theater zeigt zeitgenössisch-satirische Version des Klassikers Lysistrata ...weiterlesen
  • Wiesbaden:
    Cecilia Bartoli eröffnet zweite Saison der „Wiesbaden Musik“ ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
22.03.2019
Zu oft ohne Führerschein am Steuer - Bingen, Hafenstraße, Donnerstag, 21.03.2019, 11.45 Uhr ...weiterlesen >>
 
21.03.2019
Akute Vergiftungserscheinungen bei Verschlucken - Am Donnerstag, 21.03.2019, 19.20 Uhr, wurde ...weiterlesen >>
 
21.03.2019
Steuerschaden hätte bei 26.000 € gelegen - Eine einfache Verkehrskontrolle wurde einem 39-Jährigen ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 

Pompiers und Feuerwehrleute feierten gemeinsam 55 Jahre Städtepartnerschaft
Freundschaft wird seit Langem gepflegt

Pompiers und Feuerwehrleute feierten gemeinsam 55 Jahre Städtepartnerschaft

Bad Kreuznach, 21.05.2018
Aus Anlass der 55-jährigen Städtepartnerschaft zwischen Bad Kreuznach und Bourg-en-Bresse besuchten Feuerwehrkameraden und langjährige Freunde aus Bourg die Bad Kreuznacher Feuerwehr. Seit Jahrzehnten wird diese besondere Freundschaft, trotz der Entfernung und Sprachbarrieren, von vielen Feuerwehrleute gepflegt und aufrechterhalten.

Am Freitagnachmittag traf die Delegation aus Bourg-en-Bresse an der Feuerwache Nord ein. Traditionsgemäß wurden alle Gäste privat bei örtlichen Kameraden untergebracht. Den Abend ließ man mit einer großen Grillfeier ausklingen.

Für Samstag stand eine Fahrt nach Mainz auf dem Programm. Zuerst wurde ein Museum über die französische Besatzungszeit besucht. Im Anschluss ging es nach einem gemeinsamen Essen im „Eisgrub“ zu den Festivitäten auf den Eiermarkt.

Der Sonntag begann mit einer Wanderung von der Nahebrücke über den Panoramaweg bis ins Salinental. Zurück am Eiermarkt, schauten die "Pompiers" und die Feuerwehrleute gemeinsam einige Vorführungen an, wie z. B. die „Dinner for One“-Inszenierung vom Feuerwehrkameraden Steffen Kaul. Anschließend stand noch ein Besuch im Eiskeller-Museum auf dem Programm.

Zum letzten gemeinsamen Abendessen fanden sich Gäste und Gastgeber im Kleinen Felsenkeller ein. Dort überreichten die französischen Kameraden noch ein tolles Gastgeschenk: eine Bressehuhn-Figur.


2018-05-21 55Jahre Partnerschaft Bourg-KH Feuerwehr 02

Mit Gastgeschenk: Françoise Cochaud, Denis Basset, Emeric Berthet, Arnaud Durand, Thomas Gaul (Freiwillige Feuerwehr Bad Kreuznach) und Gilles Garoni.


Die Bad Kreuznacher Feuerwehrleute bedanken sich besonders bei ihre französischen Freunden Françoise, Denis, Gilles, Emeric und Arnaud und freuen sich auf ein baldiges Wiedersehen!

Quelle: Alexander Jodeleit, Freiwillige Feuerwehr Bad Kreuznach



Archiv Staedtpartnerschaften 01

 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  


hanzlogo 7Jahre FLACH