2019-01-16_SPK_Entscheiden_ist_einfach.gif
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Bingen wächst: Einwohnerzahl nahm im Jahr 2018 um 285 zu ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    "Frauen in der Geschichte Bad Kreuznachs" ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Kreis-Fassenachtssitzung am Sonntag in Bingen ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
20.01.2019
Drei Wildschweine verendeten - Am Sonntagnachmittag, 20.01.2019, kollidierte der Wagen ...weiterlesen >>
 
20.01.2019
Junger Mann wehrte sich vehement - Nachdem ein 21-Jähriger zunächst vergebens versucht ...weiterlesen >>
 
20.01.2019
Polizei kassierte den Autoschlüssel ein - Am frühen Sonntagmorgen kontrollierte eine Streife ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Als regionaler Versorger für Strom, Gas, Wasser und Wärme zählen die Kreuznacher Stadtwerke zu den wichtigsten Arbeitgebern und Ausbildern in ...weiterlesen
 

Partnerschaftsjubiläum mit Bourg-en-Bresse

Symbol der Freundschaft übergeben: Ruhebank gegenüber der Freundschaftseiche



Bad Kreuznach, 19.05.2018
Die Freundschaftseiche, vor fünf Jahren im Bad Kreuznacher Kurpark angepflanzt und seither prächtig gediehen, kann nun noch besser gewürdigt werden: Ihr gegenüber wurde eine Freundschaftsbank aufgestellt, die die Stadt Bourg-en-Bresse nun zum 55. Jahrestag der Städtepartnerschaft der Stadt Bad Kreuznach schenkte.

 

Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer bedankte sich für dieses Gastgeschenk, das den Nutzern den Blick auf die Eiche und den dazu gehörenden Gedenkstein, auf das Teetempelchen sowie in die Nachmittagssonne bietet. 


2018-05-19 55Jahre Partnerschaft Bourg-KH Freundschaftseiche

Die Freundschaftseiche und der Gedenkstein, der zur Pflanzung vor 5 Jahren gesetzt wurde.


Die Bank wurde eigens für diesen Zweck handwerklich gefertigt, und zwar in einem „MFR“, einem „Maison Familiale Rurale“, das jungen Leuten handwerkliche und soziale Fertigkeiten vermittelt. Mit einem kleinen Zeremoniell wurde sie am Samstagnachmittag, 19. Mai, ihrer Bestimmung im Kurpark übergeben. Oberbürgermeisterin Kaster-Meurer durchschnitt das Band in den Farben der Tricolore (das danach gänzlich zerschnitten und schnipselweise ans Publikum gegeben wurde). Als jemand die französische Nationalhymne anstimmen wollte, winkte Bürgermeister Jean François Debat ab: Ein Moment der Ruhe sei dies, und ein kurzes Probesitzen schloss sich an.

Thomas Gierse

 

Archiv Staedtpartnerschaften 01

 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  

hanzlogo 7Jahre FLACH