2018-11-12_Baederhaus_Weihnachten.gif
2018-05-04_Schneider-Man-2018-Skyscraper-allgemein.jpg
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region

Anzeigen
 

Blaulicht
09.12.2018
Rund 22.000 € Sachschaden - Am Samstag, 08.12.2018, gegen 19:40 Uhr ...weiterlesen >>
 
09.12.2018
27-Jähriger hatte dafür keine Erklärung - Am Sonntagmorgen, 09.12.201,8 um kurz vor ...weiterlesen >>
 
09.12.2018
Polizisten holten die Frau an Notrufsäule ab - Gegen 00:45 Uhr in der Nacht ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
URANO bietet auch für 2019 Ausbildungsplätze an
URANO bietet auch für 2019 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ein inhabergeführter, herstellerunabhängiger Anbieter von Hard- und Software sowie IT-Services ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Nach fast drei Wochen Arbeitseifer in der Jugendfiliale der Sparkasse Rhein-Nahe lautete das Motto „Bestandsaufnahme“. Denn kurz vor Ende der Aktionswochen besuchten ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 

Von Träumen in Räumen – Ausstellungseröffnung im "Install"
Künstlergruppe Nahe und ArtCitéBourg

Von Träumen in Räumen – Ausstellungseröffnung im "Install"

Bad Kreuznach, 26.04.2018
Als Gemeinschaftsausstellung mit KünstlerfreundInnen der ArtCitéBourg ist die aktuelle Ausstellung der Künstlergruppe Nahe (KGN) konzipiert, die am Sonntag, 22.04.2018, im Kunstraum "Install" im Haus des PuK eröffnet wurde. 


Mithilfe einer kleinen Handdrehorgel ließ Anna Thiergarten, 1.Vorsitzende der KGN, zum Einstieg die Träumerei von Schumann erklingen und lenkte so die Aufmerksamkeit der zahlreichen Besucher von ihren angeregten Gesprächen in Richtung Podium. In ihrer kurzen Begrüßung unterstrich Christine Simmich, Koordinatorin für internationale Beziehungen und Städtepartnerschaften der Stadt Bad Kreuznach, die Bedeutung der seit nunmehr 55 Jahren bestehenden deutsch-französischen Städtepartnerschaft zwischen Bourg-en-Bresse und Bad Kreuznach, die sich in den Freundschaften zwischen Künstlerinnen und Künstlern und der Verbundenheit beider Gruppen auf ganz besondere Art ausdrückt. 

Anna Thiergarten entwickelte in ihrer frei gehaltenen Laudatio klar und unprätentiös einen Gang durch Kulturen und Epochen in ihrem Umgang mit Träumen. Sie unterstrich emphatisch den verbindenden und universellen Charakter von Träumen und der Kraft für Gestaltung und Veränderung, die sie freisetzen können. „Träume begleiten uns, überall und immer, auf der ganzen Welt.“ Träume mögen flüchtig sein, und nicht immer werden Träume wahr, aber Träume können den Blick auf die Welt verändern. Mit Blick auf den Verständigungsprozess zwischen Frankreich und Deutschland nach dem zweiten Weltkrieg brauchte es dazu auch sehr viel Mut. 






Mit der diesjährigen Gemeinschaftsausstellung haben Künstlerinnen und Künstler aus Bourg-en-Bresse und aus Bad Kreuznach und Umgebung ihren Traum wahrgemacht und bieten den Ausstellungsbesuchern ihre Zugänge zu Träumen an. Reichlich Raum für Austausch und Begegnungen blieb im Anschluss an die Laudatio, die über 50 Bilder, Skulpturen und Installationen zu betrachten und eine Energie zu spüren, die längst nicht bei jeder Ausstellung entsteht.

Künstlerisch jedenfalls ist die Städtepartnerschaft sehr bunt und lebendig. Interessant wäre gewesen, auch Anna Thiergartens Gedanken zum Begriff der Räume im Titel der Ausstellung zu hören – den Träumen einen Raum gegeben hat die KGN mit ihrer Ausstellung in jedem Fall.

Anke Borggräfe
(Text und Fotos) 


Kunstraum Install der Stadt Bad Kreuznach
EG des Museums für PuppentheaterKultur,
Hüffelsheimer Str. 5
Bad Kreuznach

Dauer der Ausstellung:
22. April bis 20. Mai 2018

Öffnungszeiten:
Dienstag 10 – 13 Uhr
Mittwoch bis Freitag 10 – 16 Uhr
Samstag und Sonntag 11 – 17 Uhr


Das Foto oben zeigt die ausgestellten Werke "Rêve de Sud" von Danielle Grossord (links), "Traum vom Fliegen" von Ursula Reindell (Mitte) und "Rêve d’enfant" von Dany Madier. 




Archiv Staedtpartnerschaften 01