2018-11-12_Baederhaus_Weihnachten.gif
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Abendliche Stadtführung im Fackelschein ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
13.12.2018
Täter war mit Küchenmesser bewaffnet - Am Donnerstag, 13.12.2018, verübte ein Unbekannter ...weiterlesen >>
 
13.12.2018
23-Jähriger aus dem Kreis Bad Kreuznach leicht verletzt - Ablenkung war die Ursache für einen ...weiterlesen >>
 
13.12.2018
Auf regennasser Fahrbahn zu schnell unterwegs - Ein 21-jähriger Mann befuhr am Mittwochnachmittag, ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
URANO bietet auch für 2019 Ausbildungsplätze an
URANO bietet auch für 2019 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ein inhabergeführter, herstellerunabhängiger Anbieter von Hard- und Software sowie IT-Services ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Nach fast drei Wochen Arbeitseifer in der Jugendfiliale der Sparkasse Rhein-Nahe lautete das Motto „Bestandsaufnahme“. Denn kurz vor Ende der Aktionswochen besuchten ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 

UMWELTPREIS VON RWE VERTRIEB AG UND HANZ-ONLINE.DE

UMWELTPREIS VON RWE VERTRIEB AG UND HANZ-ONLINE.DE

Nachhaltiges Handeln und Umweltbewusstsein von Vereinen, Schulen, Gemeinden und festen Gruppen stand im Zentrum der Umweltpreis-Auslobung von RWE Vertrieb AG und hanz-online im Sommer 2011.

Auf dieser Archivseite wird der Umweltpreis von der Ausschreibung bis zur Verleihung dokumentiert.


Umweltpreis: Turnverein 1880 Gau-Algesheim auf Platz eins
Fünf Bewerber um den Umweltpreis von RWE Vertrieb AG und hanz-online schafften es in die Endrunde, in der die Leser des Internetmagazins das Wort hatten. Sie gaben dem Turnverein 1880 e. V. aus Gau-Algesheim die meisten Stimmen. Im Rahmen einer kleinen Feier am Montag wurden den Vertretern der Projekte die Abstimmungsergebnisse mitgeteilt und die Preise überreicht.  >>
 
Umweltpreis: Die Leser haben entschieden
Mittwochmittag (19. Oktober) endete die Publikumsabstimmung für den Umweltpreis von RWE Vertrieb AG und hanz-online. Nachdem die Jury getagt hat und die nominierten Bewerber ausführlich vorgestellt wurden, lag die letzte Entscheidung über die Vergabe der Preisgelder bei den hanz-online-Lesern.  >>
 
Umweltpreis: Nun haben die Leser das Wort
RWE Vertrieb AG und hanz-online haben zur Teilnahme an dem Wettbewerb um ihren Umweltpreis aufgerufen. Nachdem die Jury getagt hat und die nominierten Bewerber ausführlich vorgestellt worden sind, liegt nun die letzte Entscheidung über die Vergabe der Preisgelder bei den hanz-online-Lesern.  >>
 
Umweltpreis: Ex und hopp - das war einmal
Bis zu 15.000 Menschen drängen am Altweiberdonnerstag in den Bad Kreuznacher Narrenkäfig. Jedenfalls wenn – wie 2009 geschehen – Landesvater Kurt Beck den Fastnachtern seine Aufwartung macht. „Dann wird es eng“ auf und neben dem Kornmarkt, meint auch Heinz-Jürgen Mai, zweiter Vorsitzender des Vereins Kreiznacher Narrefahrt. Umso wichtiger, dass dann Sicherheit und Ordnung gut geregelt sind. Dazu gehört auch die Frage der Müllvermeidung, weshalb die Organisatoren von Narrefahrt und Narrenkäfig den wiederverwertbaren Trinkbecher vorschreiben. Mit diesem Projekt bewerben sie sich um den Umweltpreis von RWE Vertrieb AG und hanz-online.  >>
 
Umweltpreis: Nachhaltiger Umbau von Halle und Verein
Vereinsvorstände benötigen einige Fantasie und zunehmend Fachwissen, um ihre Vereine zukunftssicher zu machen. Denn die Zuschüsse sinken, die Mitgliederzahlen stagnieren und die Kosten steigen. Der TV Odernheim hat „die Notbremse gezogen“. Die gerade mal sechs Jahre alte Gasheizung wurde gegen einen Hackschnitzelbrenner getauscht und die Halle gedämmt. Die Zwischenbilanz ist überzeugend. Mit diesem Projekt bewirbt sich der TV Odernheim um den Umweltpreis von RWE Vertrieb AG und hanz-online.  >>
 
Umweltpreis: Turnhalle in Bestform
Die Sporthalle des Turnvereins 1880 Gau-Algesheim ist „bis unters Dach“ ausgebucht. Das kann man beinahe wörtlich nehmen, denn für Angebote wie Pilates, Yoga und Aikido hat der Turnverein die Dachetage einer angrenzenden Scheune ausgebaut – möglichst energieeffizient, wie es auch für die gesamte Halle gilt. Seit 30 Jahren wird die 1890 erbaute Halle Stück um Stück auf Vordermann gebracht. Mit diesem Projekt bewirbt sich der Turnverein um den Umweltpreis von RWE Vertrieb AG und hanz-online.de.  >>
 
Umweltpreis: Ökologisches Wissen und Handeln als Lehrstoff
Für einen Besuch der Fritz-Straßmann-Schule in Boppard sollte man sich einen Mittwochnachmittag im Spätsommer oder Frühherbst aussuchen. Denn der Mittwoch ist Safttag, dann gibt es Apfelsaft frisch aus der Presse. Außerdem lernt man Schülerinnen und Schüler sowie Lehrer kennen, denen der Schulalltag offensichtlich Spaß bereitet. Gemeinsam bewerben sie sich um den Umweltpreis von RWE Vertrieb AG und hanz-online.de.  >>
 
Umweltpreis: Renaturierung des Guldenbachs
Aus einem verwahrlosten, stark belasteten Bach einen ökologisch einwandfreien Guldenbach zu entwickeln, war seit Gründung des Angelsportvereins Guldental das erklärte Vereinsziel. Dass ein Naturschutzjuwel daraus werden würde, wird anfangs kaum jemand geahnt haben. Mit seinem Renaturierungsprojekt bewirbt sich der ASV um den Umweltpreis von RWE Vertrieb AG und hanz-online.de.  >>
 
Umweltpreis: Nominierte Projekte werden vorgestellt
Der Umweltpreis von RWE Vertrieb AG und dem Internetmagazin www.hanz-online.de geht in die vorletzte und sogleich in die letzte Runde. Denn die Jury hat entschieden, welche Bewerber in die Endausscheidung kommen und hier dem Publikum zur Wahl gestellt werden. Ab sofort können die Leserinnen und Leser von hanz-online ihre Stimme abgeben.  >>
 
Bewerben um den Umweltpreis
Umweltbewusstsein lohnt sich – und wird belohnt. Am Montag, 8. August, begann der Wettbewerb „Mit dem Herzen dabei“ von RWE Vertrieb AG und hanz-online. Umweltschutz und nachhaltiges Handeln rücken ins Zentrum des Interesses, denn Vereine und Schulklassen, Arbeitsgemeinschaften und andere Gruppen können bei diesem Wettbewerb 3000, 2000 und 1000 Euro gewinnen.  >>
 
Was können wir für die Umwelt tun? Anfangen!
Dreck-weg-Aktionen sind gute Beispiele dafür, wo und wie Umweltschutz anfangen kann. Nämlich bei den kleinen Dingen des Alltags, wenn sich ein Gespür für die Umwelt entwickelt und vielleicht eine Verhaltensänderung einstellt. Aktionen und Unternehmungen, die in solche Aha-Erlebnisse münden, möchten die RWE Vertrieb AG und das Internetmagazin hanz-online mit ihrem Umweltwettbewerb unterstützen.  >>
 
Schulklassen können Umweltpreis gewinnen
RWE Vertrieb AG und hanz-online suchen gemeinsam umweltbewusste Schulklassen, Vereine und Gruppen.  >>