2016-09-27_Gewobau.jpg
2019-03-18_VobaRNH_160x600.jpg
Sie befinden sich hier: Start » Archive » hanz-Archiv 2019-2026 » hanz-ARCHIV 2019-2026
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Wiesbaden:
    Cecilia Bartoli eröffnet zweite Saison der „Wiesbaden Musik“ ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
20.03.2019
An zwei Stellen Sperrmüllsofas angezündet - An der Brandstelle Rüdesheimer Straße/Völkerring, wo ...weiterlesen >>
 
20.03.2019
Logistikerwohnung und Waldstück in Bad Kreuznach durchsucht - Der Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach und dem ...weiterlesen >>
 
20.03.2019
Nervenstarker Pilot brachte sich bei eingeklapptem Schirm heil zu Boden - Ein Anrufer teilte der Polizei Kirn ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 

hanz-ARCHIV 2019-2026

hanz-ARCHIV 2019-2026


Robert Velden übernimmt Vorsitz im Verwaltungsrat
Der Verwaltungsrat des VfL 1848 Bad Kreuznach e.V. hatte in seiner konstituierenden Sitzung den Juristen Robert Velden (67) aus Stromberg einstimmig als neuen Gremienvorsitzenden gewählt.  >>
 
Disibodenberg Blasorchester Odernheim feiert Jubiläum
Am 9. März 1969 gründeten 35 musikbegeisterte Odernheimer den „Fanfarenzug Odernheim“. Seit nunmehr 50 Jahren begeistert der 2007 in „Disibodenberg Blasorchester Odernheim“ umbenannte Verein seine Zuhörer mit einem vielfältigen Repertoire.  >>
 
Statistik: Frauen lernen und lehren mehr als Männer, sind selten Chef oder inhaftiert
Das Statistische Landesamt in Bad Ems hat aus Anlass des Internationalen Frauentags am 8. März 2019 das Faltblatt „Frauen in Rheinland-Pfalz“ neu aufgelegt.  >>
 
Komposterzeugung im Garten
Hans Willi Konrad ist "Pflanzendoktor" beim Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum in Bad Kreuznach. Bei hanz-online gibt er Tipps für die richtige Pflege von Garten- und Zimmerpflanzen. Im März 2019 geht es um Komposterzeugung.  >>
 
Gospelchor Grenzenlos übergab Spende an die Kirchengemeinde Waldböckelheim
Einen Spendenscheck in Höhe von 1.520 Euro übergab der Gospelchor Grenzenlos aus Bad Kreuznach an die Kirchengemeinde Waldböckelheim. Mit dem Erlös des Weihnachtskonzerts 2018 wollen die Sängerinnen und Sänger die Renovierung der Bergkirche sowie die kirchliche Arbeit in der der Gemeinde unterstützen.  >>
 
Unfallentwicklung in der Region überwiegend positiv - aber Negativtrend bei Todesopfern
Die Statistik zur Verkehrsunfallentwicklung im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Bad Kreuznach im Jahr 2018 weist viele Veränderungen in Grün und wenige in Rot aus. Während in den meisten Kategorien eine positive Entwicklung zu verzeichnen ist, fallen drei negative Entwicklungen auf: Bei den Unfällen mit Todesfolge stieg die Anzahl um vier auf fünf und die Anzahl der Unfälle, bei denen Alkohol oder Drogen im Spiel waren, nahm um 13% bzw. um 50 % zu.  >>
 
Feuerwehr unterstützte Planiger Rosenmontagsumzug
Am Rosenmontag, 04.03.2019, unterstützten die Feuerwehrkameraden des Löschbezirks Ost die Planiger Schuppesser beim traditionellen Rosenmontagsumzug in Planig.  >>
 
Sozialdemokraten prägen seit 100 Jahren das Leben in und um Meisenheim mit
"Für uns Sozialdemokraten in Meisenheim ist 2019 ein ganz besonderes Jahr, in dem es nie langweilig wird", weiß die Vorsitzende des SPD-Stadtverbandes Meisenheim, Irene Lautenschläger.  >>
 
Schluss mit lustig um 1.00 Uhr? Die Grünen fordern verschärfte Sperrzeiten für die Neustadt
In der Frage der Sperrzeiten für die Gastronomie in der Bad Kreuznacher historischen Neustadt gibt es wieder Bewegung. Die Fraktion Bündnis 90/die Grünen beantragt für die Stadtratssitzung am 21. März 2019, die Sperrzeit an fünf Wochentagen auf 1:00 Uhr vorzuziehen und nur an Freitagen und Samstagen es bei einer Sperrzeit von 3:00 bis 6:00 Uhr zu belassen.  >>
 
Politisch korrekte Fasching-Fashion: Julia Klöckner divers unterwegs
Während sich CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer mit ihrem Karnevalswitz über das dritte Geschlecht blamierte und „männlich/weiblich/divers“ als eine Frage des Steh- oder Sitzpinkelns charakterisierte, war Julia Klöckner im Fasching politisch korrekt unterwegs, nämlich (bio-)divers. Die Bundesministerin für das Leben gab mit ihrem Kostüm ein eindrucksvolles Statement für Artenvielfalt ab.  >>
 
Dank an alle, die Narrenkäfig und Narrefahrt ermöglichten
Das war wieder eine gute Werbung für die Stadt Bad Kreuznach: Mehr als 12.000 Fastnachtsfreunde feierten bunt-fröhlich im Narrenkäfig und rund  60.0000 Zuschauer säumten bei der Narrefahrt die Wegstrecke.  >>
 
Steffen Henkel steigt ins Projekt ehrenamtlicher Stadtfotograf ein
In das Projekt ehrenamtlicher Fotograf des Stadtarchivs steigt Steffen Henkel ein. Bereits seit Sommer vergangenen Jahres dokumentiert Achim May mit seinen Kameras das Leben in der Stadt. Steffen Henkel, der aus beruflichen Gründen nicht früher beginnen konnte, geht mit seiner Leica auf Motivsuche.  >>
 
Polizeihauptkommissar Gerhard Basters' letzter Meisenheimer Faschingsumzug
Polizeihauptkommissar Gerhard Basters war am Samstag, 2. März 2019, zum letzten Mal beim Faschingsumzug in der blauen Uniform der Landespolizei dabei. Der Bezirksbeamte der Verbandsgemeinde Meisenheim wird in diesem Jahr pensioniert und hat mit etwas Wehmut den Einsatz begleitet.  >>
 
Motorgesteuerte Herzklappen in Europa erstmals von Uni-Medizin Mainz implantiert
Kardiologische Patienten der Universitätsmedizin Mainz können bei einer verengten Aortenklappe seit kurzem von einer neuen Behandlungsoption profitieren.  >>
 
Kreuznacher Narren in Fahrt: Ungebremste Feierlaune zwischen Hochstraße und Kornmarkt
Viel später im Jahr als dieses Mal können die Höhepunkte der Straßenfastnacht gar nicht liegen, doch trotz der extrem langen Kampagne zeigten sich die Teilnehmer und die Besucher der 47. Kreiznacher Narrefahrt am Samstag frisch und ungebremst feierfreudig.   >>
 
Linda: sparkasseneigener Chatbot
Chatbots, also digitale textbasierte Dialogsysteme, sind derzeit ein Hype-Thema. Sie werden häufig eingesetzt, um Anfragen von Kunden automatisiert zu beantworten. Mit den smarten Service-Helfern sind Warteschleifen an Wochenenden, Feiertagen und zu Service-Randzeiten passé. Mit „Linda“ entwickelte die Sparkassenorganisation den ersten Sparkasseneigenen Chatbot.  >>
 
SPD-Ortsverein zieht positive Bilanz auf Jahreshauptversammlung
Es war ein echter Versammlungsmarathon, den die Sozialdemokraten zu bewältigen hatten. Vor der Mitgliederversammlung zur Aufstellung der SPD-Gemeinderatsliste hatte der SPD-Ortsverein Pfaffen-Schwabenheim/Biebelsheim noch zu seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung ins Dorfgemeinschaftshaus eingeladen.  >>
 
Fünfter Kurzgeschichten-Schreibwettbewerb für Kinder und Jugendliche
Zum fünften Mal wird der Kurzgeschichten-Schreibwettbewerb für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren ausgeschrieben. Der Landtagsabgeordnete Dr. Helmut Martin begrüßt diese Initiative und ermuntert zur Teilnahme.  >>
 
Jeder Fünfte ist tätowiert, davon bereut jeder Zehnte sein Tattoo
Geschmäcker und Vorlieben ändern sich, und eventuell will man sein Tattoo doch nicht für die Ewigkeit behalten. Wenn Tattoo-Kunstwerke zunehmend als „Fehlentscheidung“ wahrgenommen werden, dann ist die Konsequenz nur logisch: Die Tätowierung muss weg.  >>
 
9 Projekte sind bei der INES-Börse schon "verkuppelt" worden
Die Initiative Nahe engagiert sich (INES) geht dieses Jahr in die 10. Runde. 2019 lässt sich der Initiator, Diakon Benedikt Schöfferle, etwas Besonderes einfallen – was genau, das wird aber noch nicht verraten.  >>
 
Gewobau-Prüfbericht mit Klarstellungen und Schwärzungen in Umlauf gegeben
Besser und intensiver geprüft als die Bad Kreuznacher Gewobau sei in Rheinland-Pfalz wohl kein anderes Unternehmen mit kommunaler Beteiligung, stellte Gewobau-Geschäftsführer Karl-Heinz Seeger bei einem Gespräch mit hanz-online halb im Scherz fest. Den jüngsten Prüfbericht des Landesrechnungshofes gab die Gewobau am Freitag, 1. März 2019, weiter: an Wilhelm Zimmerlin, Wahlkämpfer und Stadtratsmitglied, der sich die Herausgabe vor Gericht erstritten hatte, sowie zeitgleich an die Vorsitzenden der Stadtratsfraktionen und an Journalisten, um das Unternehmen vor weiteren Angriffen Zimmerlins zu schützen.  >>
 
Kreuznacher Stadtwerke wollen im Gewerbegebiet zentralen Unternehmenssitz bauen
Die Bad Kreuznacher Stadtwerke haben vor, einen zentralen Unternehmenssitz an der Siemensstraße im Gewerbegebiet Schwabenheimer Weg zu bauen. Am Mittwoch, 27.02.2019, tagten der Aufsichtsrat und die Gesellschafter der Kreuznacher Stadtwerke. Sie folgten der Empfehlung von Geschäftsführer Christoph Nath und stimmten einer weiteren Prüfung des fraglichen Immobilie sowie gegebenenfalls einem Kauf zu.   >>
 
Binger Narren stürmten die Burg Klopp
Es ist ein liebgewonnener Brauch – am Schwerdonnerstag stürmen die Binger Narren die Burg Klopp, fordern die Stadtkasse sowie den Burgschlüssel und klagen die Verwaltungsspitze verschiedener „Vergehen“ an.  >>
 
Stadt bedankt sich bei Veranstalter und Einsatzkräften an Altweiberfastnacht
Eine entspannte Runde versammelte sich zum schon traditionellen Bilanzpressegespräch des Narrenkäfigs gegen 18 Uhr im Foyer des Bonhoefferhauses. Bei strahlendem Sonnenschein feierten rund 12.000 Fastnachtsfreunde im Narrenkäfig auf dem Kornmarkt und in der Rossstraße.  >>
 
Viktoriastraße: Vollsperrung bis 7. März verlängert
Diese Vollsperrung der Viktoriastraße wird bis Donnerstagvormittag, 7. März 2019, verlängert. Grund hierfür sind Leitungsarbeiten und Arbeiten am Untergrund, die so nicht vorhersehbar waren.  >>
 
SPD Pfaffen-Schwabenheim: Michael Simon und Renate Thomas führen Liste an
Unter der Versammlungsleitung des SPD-Kreisvorsitzenden Dr. Denis Alt stellten die Pfaffen-Schwabenheimer Sozialdemokraten im Dorfgemeinschaftshaus ihre Liste für die Wahl zum Ortsgemeinderat am 26. Mai 2019 auf.  >>
 
Stellwerk wird Domizil der Brückenprüfer
Das ehemalige Bingerbrücker Befehlsstellwerk Kreuzbach, im Volksmund „Reiterstellwerk“ bezeichnet, wird zu neuem Leben erwachen.  >>
 
Da ist Musik drin: Narrenhimmel auf Erden im Kreuznacher Narrenkäfig
Seit 16 Jahren feiern die Narren an der Nahe am Altweiberdonnerstag im Narrenkäfig: hochkonzentrierte Fastnachtsstimmung auf Tuchfühlung mit Gleichgesinnten.  >>
 
Klara startet am 8. März in die Saison
Bald ist die Winterpause vorbei und KLARA kehrt auf den Kormarkt zurück. Gleich nach der Fastnacht geht es am Freitag, 08.03.2019, pünktlich um 10 Uhr wieder weiter. KLARA wird dann ihren „endgültigen Standplatz“ in der nördlichen Ecke des Platzes einnehmen.  >>
 
German-Design-Award 2019 für portables Spielesystem HesherBall
Das Startup Headis aus Kaiserslautern war eines der ersten Startups, an denen sich das Meisenheimer Gründerzentrum Bito Cmpus beteiligt hat. Darüber hinaus ist die BITO-Lagertechnik Bittmann GmbH mittlerweile Hauptsponsor von Headis.  >>
 
Aktion der Polizeischüler stärkt Bindung zum Beruf
Im Monat August 2018 begann an der Berufsbildenden Schule Wirtschaft in Bad Kreuznach für 22 neu eingeschulte Schüler des Bildungsganges „Polizei und Verwaltung“ der erste Schritt hin zum Traumberuf der Polizistin bzw. des Polizisten.  >>
 
Drei Unternehmen aus Bingen und Bad Kreuznach für "Ökoprofit" ausgezeichnet
Sechs Unternehmen aus dem Kreisgebiet zeichneten Landrätin Dorothea Schäfer und der 1. Kreisbeigeordnete Steffen Wolf für ihre erfolgreiche Teilnahme am kommunalen Umweltmanagementprojekt „Ökoprofit Klub“ aus.  >>
 
Unternehmensgruppe Kreuznacher Stadtwerke sorgt für neuen Park-Service
Ab 1. März 2019 gibt es einen neuen digitalen Service der Unternehmensgruppe Kreuznacher Stadtwerke: „Wir machen Mobilität einfach. Ab Freitag kann der Parkschein ganz bequem per SMS oder Smartphone-APP bargeldlos gelöst und bezahlt werden“, so Geschäftsführer Christoph Nath.  >>
 
Haushaltsreden kurz vor der Wahl geben Blick frei auf Leitgedanken und Unterschiede
Im April kann die Stadtverwaltung Bad Kreuznach voraussichtlich beginnen, die im Haushaltsplan 2019 fixierten Aufgaben abzuarbeiten. In seiner Sitzung am Donnerstag, 21. Februar 2019, verabschiedete der Stadtrat bei sieben Neinstimmen und einer Enthaltung diesen Haushaltplan. „Wir schicken ihn alsbald los (an die Genehmigungsbehörde ADD) und hoffen auf eine Genehmigung“, sagte Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer.  >>
 
Spatenstich für geriatrisches Zentrum in Bad Münster am Stein
An der Geriatrischen Fachklinik Rheinhessen-Nahe in Bad Münster am Stein entsteht in den kommenden Monaten ein geriatrisches Zentrum - bestehend aus Akutgeriatrie, geriatrischer Rehabilitation und Tageskliniken für Altersmedizin.  >>
 
Faires KH: Kandidatenliste für die Wahlen von Stadtrat und den Ortsbeiräten Bosenheim und Planig
Die Liste Faires Bad Kreuznach hat in ihrer Mitgliederversammlung eine Kandidatenliste beschlossen für die Wahlen von Stadtrat und den Ortsbeiräten von Bosenheim und Planig.  >>
 
Erika Wenzel hält VdK seit 70 Jahren Treue
Die Mitgliederversammlung des VdK Ortsverbandes Stadt Bad Kreuznach am Samstag, 16. Februar 2019, im Hotel Cravelle war sehr gut besucht. Nach der Erläuterung der Kasse und der Entlastung des Vorstandes wurden langjährige Mitglieder geehrt.  >>
 
K 55 bei Sponheim: Restarbeiten unter Vollsperrung bis voraussichtlich 20. März
Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Bad Kreuznach teilt mit, dass die erforderlichen Restarbeiten zum Ausbau der K 55 zwischen der K 54 und der B 41 ab dem 6. März umgesetzt werden. Der Ausbau der K 55 war kurz vor Weihnachten 2018 soweit fortgeschritten, dass die Strecke über den Winter für den Verkehr freigegeben werden konnte.  >>
 
Spende eines halbautomatischen Defibrillators kann aktiv Leben retten
Die Bürger rund um Rüdesheim können sich künftig noch ein Stück sicherer fühlen. Dank der großzügigen Spende der Firma MeinSaniHaus Rehatechnik GmbH aus Bad Kreuznach konnte die Ausrüstung zur Menschenrettung und Brandbekämpfung der Rüdesheimer Stützpunktfeuerwehr um einen halbautomatischen, externen Defibrillator, kurz AED, sinnvoll ergänzt werden.  >>
 
Stadtwerke installieren Trinkwasserbrunnen auf dem Kornmarkt
Die Kreuznacher Stadtwerke haben für 2019 zum Jahr des Wassers aufgerufen. Zum einen feiert die Unternehmensgruppe mehrere Jubiläen – 30 Jahre zentrales Wasserwerk in der Stromberger Straße, 20 Jahre UV-Entkeimung im Wasserwerk, 30 Jahre Wasserwerk in Frei-Laubersheim und 40 Jahre crucenia thermen – und zum anderen ...  >>
 
Polizei bereitet sich auf die Fastnachtsveranstaltungen vor
Fastnacht kommt jedes Jahr, und damit auch immer wieder eine für die Polizei ereignisreiche Jahreszeit. Die Höhepunkte aus polizeilicher Sicht in Bad Kreuznach sind traditionell der Narrenkäfig am Altweiberdonnerstag und die Kreiznacher Narrefahrt am Samstag.  >>
 
Greenpeace engagiert sich mit Müllsammelaktion an der Pfingstwiese und im Salinental
Am Samstag, 16. Februar 2019, luden Mitglieder von Greenpeace Bad Kreuznach zu einer gemeinsamen Müllsammelaktion ein. „Wir waren sehr erfreut, dass auch viele Kinder unserem Aufruf zum Mitmachen gefolgt sind“, so Sabine Friedrich, Sprecherin der Bad Kreuznacher Gruppe. Ziel war es, das Naheufer von (Plastik-)Müll zu befreien.  >>
 
Katastrophenschutzeinheit des Landkreises zieht nach Rüdesheim
Der Umzug der Katastrophen-schutzeinheiten des Landkreises in die neuen Hallen des Dienstleistungszentrums Feuerwehr-Katastrophenschutz Rüdesheim hat begonnen.   >>
 
Starke Frauen geben den Nahe-Urlaubsthemen ein Gesicht
Hildegard von Bingen ist vermutlich die bekannteste Frau in der Nahe-Region von der Nahe. Doch es gibt auch zahlreiche andere starke Frauen, die durch ihr Wirken die Region in Rheinland-Pfalz auf vielfältige Art und Weise prägen und bekannt machen.  >>
 
Sieben Messstellen für Geschwindigkeitskontrolle in der Rüdesheimer Straße
Sieben Messstellen für die Geschwindigkeitskontrolle hat die Kreisverwaltung in der Bad Kreuznacher Rüdesheimer Straße eingerichtet. Eine erste Kontrolle der vor zwei Monaten eingeführten Tempo-30-Grenze steht aber noch aus.  >>
 
Torsten Strauß als Ortsbürgermeister-Kandidat nominiert
„Waldlaubersheim ist ein Dorf mit einer vorbildlichen Dorfgemeinschaft. Hier macht es Spaß, sich zu engagieren“, sagt Torsten Strauß, Kandidat für das Amt des Ortsbürgermeisters der rund 800 Einwohner zählenden Gemeinde an der A 61.  >>
 
Meret Joeris gewinnt Silber in Heltersberg
Was für ein Unterschied: herrlicher Sonnenschein und Frühlingstemperaturen bei den Rheinland-Pfalz Landes-Meisterschaften der Crossläufer in der Pfalz am 16. Februar. Eine Woche zuvor bei den Rheinland-Meisterschaften in Trier blieben die Laufschuhe bei Dauerregen und winterlichen Temperaturen noch im Schlamm stecken.  >>
 
Mehrgenerationenhaus: Lerncafé mit neuen Zeiten
Das Lerncafé des Mehrgenerationenhauses Bad Kreuznach (MGH) findet ab sofort zu neuen Zeiten statt: jeden Dienstag von 9:45 bis 12 Uhr und zusätzlich in ungeraden Kalenderwochen montags von 17 bis 18:30 Uhr.  >>
 
49 - 96 von 313