2018-10-01_Sparkasse_Pay_Gap.gif
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Stadtführung zum Thema Dr. Johann Erhard Prieger ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Kreisverwaltung MZ-BIN: Hinweise der Polizei auf Gefährder ...weiterlesen
  • Worms:
    Spannende und beklemmende Aufführung Clockwork Orange im Wormser ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
12.11.2018
Gesprächstermin platzte wegen Forderung eines Gewerkschafters - Vor einem halben Jahr war schon ...weiterlesen >>
 
11.11.2018
Fünf leicht verletzte Personen, darunter ein Kind - Am Sonntagabend, 11.11.2018, ereignete sich gegen ...weiterlesen >>
 
11.11.2018
Unfallverursacherin flüchtete - Gegen 08:45 Uhr ereignete sich am ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Stadtwerke 2018-04 24 Perspektiven AzubisBetriebstechnikQUER
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Als regionaler Versorger für Strom, Gas, Wasser und Wärme zählen die Kreuznacher Stadtwerke zu den wichtigsten Arbeitgebern und Ausbildern in ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2017-02-06 Animation
Schneider Bau vereinbart Schulpatenschaft mit Crucenia-Realschule plus
Die Unternehmensgruppe Schneider Bau aus Merxheim ist eines der führenden Bauunternehmen in der Region. Das Unternehmen Unternehmen unterzeichnete im Dezember ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
URANO bietet auch für 2019 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ein inhabergeführter, herstellerunabhängiger Anbieter von Hard- und Software sowie IT-Services ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Jugendfiliale Europaplatz 2018-06-20 285px
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Nach fast drei Wochen Arbeitseifer in der Jugendfiliale der Sparkasse Rhein-Nahe lautete das Motto „Bestandsaufnahme“. Denn kurz vor Ende der Aktionswochen besuchten ...weiterlesen
 

21 Veranstaltungen bis zum 23. Dezember

Marionettissimo im Kreuznacher PuK: Puppenspiel für Kenner und Genießer




Aus den USA, aus Österreich, der Schweiz und aus Russland geben sich in diesen Tagen und Wochen Puppenspieler die Klinke zum Bad Kreuznacher Museum für PuppentheaterKultur (PuK) in die Hand. Beim achten Puppenspiel-Festival „Marionettissimo“ reihen sich für Fans und Kenner oder schlicht Genießer Höhepunkte in 8 Stücken für Erwachsene und 13 Stücken für Kinder aneinander.

Bis zum 23.12.2018 dauert das Festival. Dass Sarah Frechette (im Video zu sehen) mit dabei ist, hat eine höchst erfreuliche Vorgeschichte. Denn sie und Robin Walsh geben als Meisterschülerinnen eine spielerische Hommage an Albrecht Roser, jenen Puppenspiel-Professor aus Stuttgart, der seinen Nachlass an das PuK gab. 

„Dafür soll das Museum noch einmal umgebaut werden und erweitert werden“, verrät Museumsleiter Markus Dorner und ordnet die Bedeutung der Erbschaft zum besseren Verständnis so ein: „… als würde man einem Gemäldemuseum zehn Picassos schenken und drei Mona Lisas“. Was seine Aufgaben als Museumsleiter betrifft,  könne er danach eigentlich aufhören, sagt Dorner (halb) im Scherz, denn diese Auszeichnung sei nicht mehr zu überbieten.

Aber nicht nur wegen des Nachlasses, auch wegen des Festivals dürfte die Fachwelt wieder aufhorchen, was bedeutet, dass zu diesem Anlass stets Besucher aus Regionen weit jenseits des Nahetals anreisen, um sich die Vorstellungen anzuschauen.

Insbesondere der lange Figurentheaterabend am Freitag, 09.11.2018, zählt zu den besonderen Angeboten mit gleich mehreren Aufführungen. Der Abend beginnt mit einer Premiere. Denn erstmals gab das PuK einem Marionettenspieler einen Zuschuss für eine PuK-Auftragsproduktion. Das Stück heißt „Irgendwo ein Licht“ und behandelt frei und in einer modernen Fassung das Märchen „Das Mädchen mit den Schwefelhölzern“ von Hans Christian Andersen.

Es folgt um 19:00 Uhr „Der Sturm von Shakespeare“, für Jugendliche und Erwachsene gespielt vom Figurentheater Seifenblasen. Um 21.00 Uhr schließt sich das Programm der beider Roser-Meisterschülerinnen aus  Amerika an, ein Nummernprogramm, das sie gemeinsam mit dem Professor erarbeitet haben.
 

Klassisches Musiktheater auf der Logen-Bühne

Im Dezember zeigt „marionettissimo“ an zwei Abenden seine vom Format her die größten Aufführungen, nämlich „Die Zauberflöte“ und „Die Fledermaus“ im Saal des Hauses des Gastes. Die zwei klassischen Musiktheaterinszenierungen des Salzburger Marionettentheaters finden üblicherweise 400 bis 500 Zuschauer je Aufführung. Mit rund 140 Gästen werden die Bad Kreuznacher Veranstaltungen in puncto Nähe und Sicht auf die Guckkastenbühne ein außergewöhnliches Erlebnis bieten, verspricht Dorner.


Das gesamte Programmhttps://bit.ly/2PhCMba

Hauptsponsoren sind die Sparkasse und die Stadtwerke, Gewobau und Volksbank sowie die Lottostiftung. Die Stiftung Kleinkunstbühne unterstützt das Gastspiel des Salzburger Marionettentheaters in der Loge und das Land Rheinland-Pfalz steuerte einer Förderung in einer Höhe bei, wie es sie in der Geschichte des PuK zuvor noch nicht gab.

Thomas Gierse



 
Ausstellung im Install

Im Install, dem Kunstraum im PuK-Gebäude, wird eine Ausstellung gezeigt. Er habe eine Marionettenspielerin kennengelernt, die auch Malerin ist, erklärt dazu Museumsleiter Dorner, „und das passt natürlich sehr gut als Begleitprogramm zu dem Marionettenfestival“. Die Künstlerin Ursula Weißenborn ist Schweizerin mit Wohnsitz in Wuppertal, wo sie das Marionettentheater leitet. Sie zeigt im Install Gemälde und grafische Arbeiten.

 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  

hanzlogo 7Jahre FLACH