2018-07-20_Stadtwerke_NaheAPP_Jahrmarkt.jpg
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Gelbe-Mützen-Aktion der Sparkasse und Sicherheitstipps von der Polizei ...weiterlesen
  • Region:
    Kreisstraßen in Mainz-Bingen überdurchschnittlich gut in Schuss ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
17.08.2018
Autodiebe luden noch fünf Mitfahrer ein - In der Nacht zu Donnerstag stahlen ...weiterlesen >>
 
17.08.2018
Rund 50.000 € Sachschaden - Am Freitag, 17.08.2018, um 03.25 Uhr ...weiterlesen >>
 
16.08.2018
Junge Blaulicht-Freunde auf großer Fahrt - Am Mittwoch, 15.08.2018, wurde der Polizei ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Crucenia Gesundheitszentrum 2017-03-01 630px
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Stadtwerke 2018-04 24 Perspektiven AzubisBetriebstechnikQUER
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Als regionaler Versorger für Strom, Gas, Wasser und Wärme zählen die Kreuznacher Stadtwerke zu den wichtigsten Arbeitgebern und Ausbildern in ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 

2017-10-12 Sonntagstisch Kochteam
Im Pfarrsaal von Hl. Kreuz gibt es im Winterhalbjahr eine warme Mahlzeit

Teams für Sonntagstisch gesucht

Seit dem Winterhalbjahr 2006 bietet die Stadtpfarrei Hl. Kreuz von November bis Ostern den „Sonntagstisch“ an. Für Menschen, die sich sonst kaum eine warme Mahlzeit leisten können, gibt es ein Mittagessen und darüber hinaus die Möglichkeit zur Begegnung und zum Gespräch.

Im vergangenen Winter waren im Schnitt 70 Erwachsene und fünf Kinder im Pfarrsaal von Hl. Kreuz in der Wilhelmstraße zu Gast. Auch in diesem Jahr wird, nun schon zum zwölften Mal, dieser karitativ-diakonische Dienst angeboten. Diakon Gerhard Welz dankt allen Gruppierungen, die in der Vergangenheit zum Gelingen beigetragen haben. Auch für die kommenden Monate werden wieder Einzelpersonen und Gruppierungen gesucht, die bereit sind, an einem Sonntag zu kochen und das Essen auszuteilen. Einige Termine sind noch nicht besetzt.

Informationen zum „Sonntagstisch“ gibt es im Internet unter www.sonntagstisch.de. Dort findet man einen Leitfaden, und der Kalender zeigt, an welchen Sonntagen noch Koch- und Ausgabe-Teams fehlen. Wer einen Dienst übernehmen möchte, wird gebeten, rasch Kontakt aufzunehmen, damit der gewünschte Termin reserviert wird. Auch Spenden zur Finanzierung der Lebensmittel sind willkommen. 


Foto: Kochen für den Sonntagstisch: Das Foto aus einem früheren Einsatz zeigt, dass der Dienst an Mitmenschen durchaus auch fröhlich stimmt (Quelle: Josef Brantzen).

Quelle:
Josef Brantzen
Katholische Kirchengemeinde Hl. Kreuz