Schaden liegt bei mindestens 30.000 €

Mainz: Lack an zwölf Autos zerkratzt

Unbekannte Täter haben im Zeitraum zwischen Mittwochabend (15.11.2017) und dem frühen Freitagabend (17.11.2017) in Mainz-Laubenheim insgesamt 12 Fahrzeug beschädigt.

Der Schwerpunkt der Taten lag im Bereich der Hans-Zöller-Straße und Im Stoßacker. Die Fahrzeuge wurden mit einem hartem, spitzen Gegenstand verkratzt.

Der Schaden dürfte sich auf mindestens 30.000 Euro belaufen. Eine Absuche nach weiteren beschädigten Fahrzeugen brachte kein Ergebnis, es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass es weitere Sachbeschädigungen gibt.

Zeugen wenden sich bitte an die Polizeiinspektion Mainz 1, Tel. 06131 - 65 4110.


Quelle:
Polizeipräsidium Mainz
Telefon: 06131 / 65-0

Telefax: 06131 / 65-3131

E-Mail:
[email protected]


 

Mehr schnelle Kurznachrichten bei
hanz direkt Animation 410px

via Facebook www.facebook.com/groups/hanzdirekt/

► sofort bei hanz: www.hanz-online.de/de/noname_001/hanz_direkt/