2019-12-25_SPK_Ueber_Geld_sprechen.gif
GUT-Skyscraper-Wohlfuehlen-160x600.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Simmern:
    Ausbildung Pflegefachkraft an zwei Standorten im Rhein-Hunsrück-Kreis ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
19.02.2020
- Der Aufmerksamkeit zweier Mitarbeiter des Dienstleistungszentrums für Feuerwehr und Katastrophenschutz in Rüdesheim ist es ...weiterlesen >>
 
19.02.2020
Gruppe Jugendlicher/Heranwachsender im Fokus der Ermittlungen - Derzeit werden bei der Polizeiinspektion Bingen vermehrt Diebstähle aus Fahrzeugen beanzeigt. Die Besonderheit: In ...weiterlesen >>
 
19.02.2020
- Einen nicht alltäglichen Fall hatten die Beamten der Polizeiinspektion Kusel am Nachmittag zu lösen. Mit ...weiterlesen >>
 
19.02.2020
- Am 18.02.2020, 22.08 Uhr, wurde der Polizei ein Tankbetrug an der ARAL-Tankstelle in Bingen-Büdesheim ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
12 Auszubildende aus dem dritten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Rhein-Nahe ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Maßgeschneiderte Angebote für jeden Bedarf unserer Kunden — dafür stehen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet ...weiterlesen
 

Top Neuigkeiten
Wohin mit der Jugend? Finanzielle statt fachliche Kriterien geben Richtung vor
Jugendhilfeausschuss des Kreises Bad Kreuznach tagte

Wohin mit der Jugend? Finanzielle statt fachliche Kriterien geben Richtung vor

Fünf kreisangehörige Städte in Rheinland-Pfalz — darunter Bad Kreuznach — haben ein eigenes Jugendamt. Ansonsten ist die Jugendhilfe Sache der Landkreise. Hieraus ergeben sich in Bad Kreuznach zwei Konfliktpunkte. Zum einen möchte das konservative Lager im Stadtrat das Jugendamt an den Kreis übertragen, um Kosten zu sparen. Zum anderen verhandeln  ...weiterlesen >>
 

2020-02-18 Narrenkäfig Betonsperren
Maßnahmen und Arbeiten rund um den Kornmarkt

Betonsperren für mehr Sicherheit an Fastnacht

Mit dem Narrenkäfig am Altweiberdonnerstag und der Narrenfahrt am Samstag erreicht die Straßenfastnacht  ...weiterlesen >>
 
Logo Bundesprogramm Kita-Einstieg LogoKita-Einstieg
Brücken bauen in frühe Bildung

"Kita-Einstieg" auf drei verschiedenen Säulen im Landkreis etabliert

Mit dem Bundesprogramm „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ des Bundesministeriums für Familie,  ...weiterlesen >>
 
2018-02-08 Fastnacht2018 Narrenkaefig Altweiber Polizei Sicherheit 02
Sicherheit an Altweiber und bei Umzügen

Bad Kreuznach: Polizei ist für die Straßenfastnacht vorbereitet

Am Donnerstag, 20. Februar 2020, beginnen für die Beamt*innen der Polizeiinspektion Bad Kreuznach  ...weiterlesen >>
 
2020-02-17 Andreas Heinrich neuer Vorstand Finanzen Stiftung kreuznacher diakonie
Restrukturieren und Zukunft gestalten

Andreas Heinrich neuer Finanz-Vorstand der Stiftung kreuznacher diakonie

Andreas Heinrich ist neuer Vorstand Finanzen der Stiftung kreuznacher diakonie. Er wird die  ...weiterlesen >>
 
2020-02-17 Kupferbergwerk Fischbach digital erlebbar machen
Insbesondere für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

Kupferbergwerk Fischbach als interaktive 3D-Tour

Dass das Fischbacher Kupferbergwerk genießt als Sehenswürdigkeit der Region große Bekanntheit. Doch für  ...weiterlesen >>
 


19.02.2020

Spabrücken: Wegen der Aufmerksamkeit zweier Männer Kaminbrand glimpflich verlaufen

Der Aufmerksamkeit zweier Mitarbeiter des Dienstleistungszentrums für Feuerwehr und Katastrophenschutz in Rüdesheim ist es  ...weiterlesen >>
 
19.02.2020

Bingen: Smart fuhr ohne Kennzeichen vor und versuchte an zwei Tanksäulen zu tanken

Am 18.02.2020, 22.08 Uhr, wurde der Polizei ein Tankbetrug an der ARAL-Tankstelle in Bingen-Büdesheim  ...weiterlesen >>
 
18.02.2020

Ralf Anacker hält in Staudernheim seine elfte Büttenpredigt 

Am Sonntag, 23.02.2020, in Staudernheim. Eine volle Kirche, fast wie an Weihnachten, ist wiederum  ...weiterlesen >>
 
18.02.2020

Kurhausstraße während Fastnacht frei

Die Kanalerneuerung in der Kurhausstraße zwischen Bäderhaus und Kurhausbrücke durch den Abwasserbetrieb (AWB) der  ...weiterlesen >>
 
18.02.2020

Mainz: Gastwirt wurde auf Nachhauseweg im Bleichenviertel ausgeraubt

Am frühen Dienstagmorgen gegen 1.28 Uhr war ein 54-jähriger Gastwirt zu Fuß auf dem  ...weiterlesen >>
 
18.02.2020

Familienbildungsstätte: Entspannung nach fernöstlichem Vorbild

In der Caritas-Familienbildungsstätte Bad Kreuznach (FBS), Bahnstraße 26, beginnen in den kommenden Wochen drei  ...weiterlesen >>
 


19.02.2020

Bingen: Diebstähle aus unverschlossenen Fahrzeugen nehmen zu

Polizei Blaulicht 012 PSB mit Text 630px Derzeit werden bei der Polizeiinspektion Bingen vermehrt Diebstähle aus Fahrzeugen beanzeigt. Die Besonderheit:   ...weiterlesen >>
 
18.02.2020

Trampoline spenden 1.600 Euro an Kevin

2020-02-18 Trampoliner spenden an Kevin Wirzius Um die Spendensumme von 1.600 Euro an Kevin und seine Mutter zu übergeben,   ...weiterlesen >>
 
18.02.2020

Freiwillige Feuerwehr übt Menschenrettung bei Brand in der Saline Theodorshalle

2020-02-17 Uebung Freiwillige Feuerwehr Bad Kreuznach Brand der Saline Theodorshalle Übungssenario: Mit dem Alarmierungsstichwort „Brand in der Saline Theodorshalle 8 mit Menschenrettung“, wurde   ...weiterlesen >>
 
18.02.2020

„Aschenkreuz to go“ in der Innenstadt

2020-02-17 Asche to go 2019 J Brantzen Am Aschermittwoch, 26.02.2020, ist die Fastnacht vorbei und die Fastenzeit beginnt. Die Katholische Kirche   ...weiterlesen >>
 
18.02.2020

Hochschule für Musik HfM: Programm im März 2020

Hochschule für Musik HfM: Programm im März 2020 Mit mehr als 240 Veranstaltungen im Jahr gehört die Hochschule für Musik zu   ...weiterlesen >>
 
17.02.2020

Kulturdonnerstag im Priorhof: Bad Sobernheim und Meisenheim – unvergleichbar?

Heimatmuseum im Priorhof Bad Sobernheim Donnerstag, 27.02.2020, 19.00 Uhr, in Bad Sobernheim: Das Heimatmuseum Bad Sobernheim lädt innerhalb der Reihe "Kulturdonnerstag   ...weiterlesen >>
 
17.02.2020

Touren mit dem Oldtimerbus durch die „Alte Welt“

2020-02-13 Oldtimerbus VG Nordpfaelzer Land Nach dem Erfolg 2019 finden auch 2020 wieder Touren durch die „Alte Welt“   ...weiterlesen >>
 
17.02.2020

Über 80 Aussteller informierten über zahlreiche Ausbildungswege

2020-02-17 Azubis auf der Berufsinformationsmesse Schule – und dann? Mehrere Hundert Jugendliche fanden ihren Weg zur diesjährigen Berufsinformationsmesse   ...weiterlesen >>
 

Kurzmeldungen

Wegen Fastnacht:

Sprechstunde des kommunalen Vollzugsdiensts fällt am Freitag aus

Wegen der Fastnacht fällt die Sprechstunde des kommunalen Vollzugsdiensts am Freitag, 21.02.2020, 10 bis 12 Uhr, auf der Nahebrücke aus. Quelle: Stadtverwaltung Bad Kreuznach  
 
Nächster Beratungstag am 27.02.2020

Am 20. Februar keine Beratung der Verbraucherzentrale

Am Donnerstag, 20.02.2020, bleibt der Beratungsstützpunkt der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz in den Räumen der Kreisverwaltung Bad Kreuznach, Salinenstr. 47, geschlossen. An diesem Tag finden ausnahmsweise keine Rechtsberatungen statt. Der Beratungsstützpunkt ist wieder am 27.02.2020 von 10-15 Uhr geöffnet.  
 
Altweiberfastnacht und Rosenmontag

Fastnachts-Öffnungszeiten der Bad Kreuznacher Stadtverwaltung

Die Büros der Stadtverwaltung sind an Altweiberfastnacht (20.02.2020) und am Rosenmontag (24.02.2020) nachmittags für Besucher geschlossen. Lediglich das Infobüro im Stadthaus ist geöffnet (Do. 7.30 bis 18 Uhr, Mo. 7.30 bis 16.30 Uhr). Die Stadtbibliothek hat an Altweiberfastnacht ab 13 Uhr sowie am Fastnachtssamstag komplett geschlossen.