2016-09-27_Gewobau.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Rhein-Hunsrück-Kreis
    Im Rhein-Hunsrück-Kreis am Mittwoch 109 mit dem Coronavirus infizierte Personen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Im Kreis Mainz-Bingen wurden 346 Personen positiv auf das Coronavirus getestet ...weiterlesen
  • Rhein-Hunsrück-Kreis
    Im Rhein-Hunsrück-Kreis am Dienstag 106 mit dem Coronavirus infizierte Personen ...weiterlesen
  • Rhein-Hunsrück-Kreis
    Im Rhein-Hunsrück-Kreis am Montag 102 mit dem Coronavirus infizierte Personen ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
01.04.2020
- Bingen: Nennen wir es unbedacht - Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss zu Polizei ...weiterlesen >>
 
01.04.2020
- Mainz: Diebstahl aus Kapelle und Räumen der Seelsorge im Katholischen Klinikum ...weiterlesen >>
 
01.04.2020
- Bingen: Dicht an dicht auf Bänken sitzend Alkohol konsumiert - Strafverfahren folgt ...weiterlesen >>
 
31.03.2020
- Mainz: Ausgebüxte Jugendliche fielen durch Zündeln auf ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Crucenia Gesundheitszentrum 2017-03-01 630px
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Rehner 2019-07-31 Gartencenter Inhaber Text
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Gewobau 2019-07-16 Titel
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Michelin 2019-08-09 Ausbildung 02 285px
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Seit 1970 bildet Michelin in Bad Kreuznach Jahr für Jahr ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
ENK 2019-08-23 ENK Orthokonzept aussen 630 Text
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
Weil jeder Mensch anders ist, kennen die Fachleute von ENK ...weiterlesen
 

Westnetz organisiert Geschenkeaktion

Überraschungen für Kinder des Kinderschutzbundes

Überraschungen für Kinder des Kinderschutzbundes
Die schönsten Geschenke kann man nicht in Weihnachtspapier einpacken: Liebe, Familie, Freunde, Lachen, Gesundheit und Glück. Für viele Kinder ist es nicht selbstverständlich an Weihnachten beschenkt zu werden. So strahlten die Augen der Kleinen, um die sich der Kinderschutzbund in Bad Kreuznach kümmert, sehr: 23 bunte Päckchen hatte Sabrina Kunz, Öffentlichkeitsarbeit bei Westnetz, im Gepäck.

„Zuerst einmal vielen Dank an alle Kolleginnen und Kollegen, die unsere Aktion unterstützt haben. Bei uns arbeiten Menschen mit Herz und sozialem Engagement. Gerade für Kinder gibt es zur Weihnachtszeit nichts Schöneres, als Geschenke auszupacken.“ Westnetz, der regionale Verteilnetzbetreiber, veranstaltete in diesem Jahr erstmalig eine Weihnachtswunsch-Aktion. Die Mitarbeiter konnten die Wünsche der Kleinen des Kinderschutzbundes in Bad Kreuznach erfüllen.

Die Kinder des „Brückenprojektes“ des Kinderschutzbundes waren gefragt. Sie bastelten Engel- und Stiefelanhänger und notierten ihre Wünsche. Diese waren in der Adventzeit am Weihnachtsbaum des Unternehmens befestigt. Die Mitarbeiter konnten die selbstgebastelten Wünsche vom Baum nehmen, erfüllen und zur Sammelstelle bringen. Fertig verpackt und mit den Wünschen der Kinder versehen waren die bunten Päckchen bereit, um an Petra Neumann und Andrea Friesenhan vom Kinderschutzbund, übergeben zu werden.


Foto: Sabrina Kunz (4.v.l.), Öffentlichkeitsarbeit bei Westnetz, Petra Neumann (5.v.l.) und Andrea Friesenhan (6.v.l.), Kinderschutzbund Bad Kreuznach, sowie die glücklichen Kinder und Mütter bei der feierlichen Übergabe der Weihnachtsgeschenke.

Quelle:
Westnetz

tracking