2019-11-18_Sparkasse_healthy_mandy.gif
Sie befinden sich hier: Start » Archive » hanz-Archiv 2011-2018 » hanz-ARCHIV 2011-2018
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    SicherheitsberaterInnen für Senioren auf immer mehr Tricks vorbereitet ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Fragen, die Vereinsvorsitzende umtreiben beim Fachtag „Ehrenamt“ in Ingelheim ...weiterlesen
  • Bingen:
    Neues ÖPNV-Liniennetz startet in Bingen am 15. Dezember ...weiterlesen
  • Bingen:
    Weihnachtsbaumverkauf im Binger Wald: "frisch und heimisch" ...weiterlesen

Anzeigen
2019-11-05_02ENK_Button_Lackner.jpg
 

hanz direkt
10.12.2019
- In selbstherrlicher Manier und stark übergriffig verhielt sich am Montagmorgen ein Senior gegenüber einer 13-jährigen ...weiterlesen >>
 
09.12.2019
- In der Gemarkung Waldböckelheim brannte am Montagvormittag eine Gartenlaube nieder. ...weiterlesen >>
 
07.05.2016
 

Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 

hanz-ARCHIV 2011-2018

hanz-ARCHIV 2011-2018


Jusos stellen Ausbildungsreport 2018 vor
Die Jusos im Kreis Bad Kreuznach haben in Zusammenarbeit mit der DGB-Jugend Rheinland-Pfalz/Saarland den diesjährigen DGB-Ausbildungsreport vorgestellt und darüber mit verschiedenen Gästen diskutiert.  >>
 
Busfahren in Kreuznach wird besser: Echtzeitinformation an sieben Haltestellen
Ab Anfang 2019 können sich Fahrgäste an sieben Bushaltestellen in der Stadt an digitalen Anzeigetafeln informieren, wann genau ihr Bus kommt, ob er pünktlich ist oder sich die Ankunft verzögert. Die neuen Echtzeitanzeiger werden außerdem mit einer Vorlese-Funktion für sehbehinderte Menschen ausgestattet – so wird auch der angestrebten Barrierefreiheit in der Stadt Rechnung getragen.  >>
 
In Rüdesheimer Str. und Hochstraße durchgängig Tempo 30
Die Tempo-30-Zone in Hochstraße und Rüdesheimer Straße wird 2019 auf die kompletten Straßenzüge ausgedehnt und soll außerdem – wie berichtet – die Wilhelmstraße und die Viktoriastraße umfassen. Aspekte von Lärmschutz und Sicherheit sind hierfür die Gründe.  >>
 
Sieben Verabschiedungen und ein Dienstjubiläum zum Jahresende 
Sieben Verabschiedungen und ein Dienstjubiläum gab es zum Jahresende bei der Stadtverwaltung zu feiern. Im Museum für PuppentheaterKultur (PuK) wurde dazu festlich eine Kaffeetafel gedeckt.  >>
 
Stadt verlängert Pachtvertrag mit Bad Münsterer Schwimmbadgenossenschaft
Die Stadt Bad Kreuznach hat den Pachtvertrag mit der Gemeinnützigen Schwimmbadgenossenschaft Rheingrafenstein um weitere fünf Jahre verlängert. Der Vertrag gilt vom 1. Juni 2019 bis zum 31. Mai 2023. Die Badgenossenschaft, seit Juni 2014 alleinige Betreiberin des Mineral-Thermal-Freibades in Bad Münster am Stein, hat damit von ihrem Optionsrecht auf Vertragsverlängerung Gebrauch gemacht.   >>
 
Geflüchtete informieren sich über berufliche Perspektiven
Damit sich Geflüchtete in Deutschland langfristig integrieren können, ist vor allem eins wichtig – ein Job. Genau an diesem Punkt setzt eine Führung durch das Berufsbildungszentrum (BBZ) Mainz an, bei der sich zehn Flüchtlinge über ihre beruflichen Perspektiven informieren konnten.  >>
 
Nahepassage in der Fußgängerzonge Oberstein wurde eingeweiht
Am Donnerstag, 6. Dezember 2018, weihte Oberbürgermeister Frank Frühauf in der Fußgängerzone Oberstein die Nahepassage ein. Das frühere sogenannte Rampengebäude wurde im Zuge einer rund einjährigen Baumaßnahme umgestaltet und mit einer Ausstellung über die Naheüberbauung versehen.  >>
 
Dr. Heike Kaster-Meurer führt SPD-Liste in Stadt Bad Kreuznach an
Der SPD-Stadtverband Bad Kreuznach setzt Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer auf Platz ein seiner Kandidatenliste für die Kommunalwahl 2019. Auf den vorderen vier Plätzen finden sich der SPD-Fraktionsvorsitzende Andreas Henschel sowie die Newcomer Dr. Claudia Eider und Holger Grumbach.  >>
 
Saisonabschluss beim Boule-Club Rheingrafenstein
Das Finale des Tête-Cup 2018, ein monatliches Turnier von März bis September, an dem jede/r teilnehmen konnte, war der offizielle Abschluss der Saison beim BCR. Die besten 24 Spieler/-innen gaben sich nun im Boule-Park in Bad Münster am Stein zum Finale die Ehre.  >>
 
Feuerwehreinheit Hüffelsheim bekommt Wärmebildkamera und Schutzausrüstung
Die Feuerwehrfrauen und -männer in Hüffelsheim waren in diesem Jahr nicht nur besonders "brav", sondern auch rund um die Uhr für ihre Gemeinde und ihre Bürger einsatzbereit. Die regelmäßigen Ausbildungen und Übungen haben sich in den vergangenen Monaten bereits bei 14 Einsätzen in Hüffelsheim und den umliegenden Ortschaften bezahlt gemacht.  >>
 
Mehr Notunterkünfte für Wohnungslose
Auf den Winter als eine für wohnungslose Männer und Frauen besonders schwierige Zeit stellt sich auch die kreuznacher diakonie ein. „Die Wohnungslosenhilfe der Stiftung kreuznacher diakonie sorgt an ihren Standorten in Idar-Oberstein, Bad Kreuznach und Bretzenheim auch in der kalten Jahreszeit für Notunterkünfte“, sagt Geschäftsführerin Theresa Feldmann-Wüstefeld. Niemand brauche im Freien zu übernachten, zur Not würden zusätzliche Betten aufgestellt.    >>
 
Bündnis für Wohnen macht Wohnungsnot zum Kommunalwahlthema
„Es gibt einfach viel zu wenige bezahlbare Wohnungen in Bad Kreuznach, und teilweise sind die Wohnungen nicht menschenwürdig.“ Diese Feststellung von Susanne Syren vom Arbeitskreis Wohnen für Flüchtlinge fand bei Vertreter*innen von Frauenhaus, Stiftung Kreuznacher Diakonie Wohnungslosenhilfe, Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft Bad Kreuznach(PSAG), Treffpunkt Reling, Bad Kreuznacher Tafel und Kinder, Jugend- und Familienhilfe kreuznacher diakonie einhellige Zustimmung.  >>
 
Badminton-Abteilung will mit Sophia-Kallinowsky-Stiftung zusammenarbeiten
Zwei aktive Badminton-Spieler des 1934 gegründeten Bad Kreuznacher Postsportvereins (PSV) wollen die Arbeit ihrer Abteilung beleben und haben dafür ein jährlich auszutragendes Sophia-Kallinowsky-Turnier als Bad Kreuznacher Stadtmeisterschaft für Schulen ins Leben gerufen.  >>
 
SPD nennt Casino-Gebäude, Kunstrasenplatz und Feuerwehrhaus Planig als vorrangige Ziele
Die SPD-Fraktion im Bad Kreuznacher Stadtrat hat sich, unabhängig von den im Stadtrat vertagten Haushaltsberatungen, mit Projekten und Zahlen für das Jahr 2019 und darüber hinaus befasst.  >>
 
Für Forschungsprojekt „Modellfabrik“ erhält die TH Bingen 750.000 Euro
Für das Forschungsprojekt „Modellfabrik“ erhält die TH Bingen 750.000 Euro von der Carl-Zeiss-Stiftung. In der Modellanlage nach Industrie 4.0-Standards sollen chemisch-pharmazeutische Produkte selbstständig und digital vernetzt produziert werden. Auch KMUs sollen damit testen und davon profitieren.  >>
 
Projekthaus in der Neustadt gibt jungen Menschen Sicherheit und Vertrauen
Auf dem Sofa wird bei einer Tasse Kaffee oder Tee gemütlich geplaudert, am Tisch konzentriert an einer Bewerbung gearbeitet, während am Tischfußball fast jeder Schuss fröhlich kommentiert wird. Im „Projekthaus-KH“ in der Neustadt ist Leben.  >>
 
Klima- und Rohstoffexpedition in der Kreisverwaltung
Der Klimawandel und seine Folgen sind zurzeit in aller Munde. Doch was beeinflusst unser Klima? Was trägt zum Klimawandel bei? Welche Rolle spielen Rohstoffe hierbei? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigten sich drei Oberstufenkurse des Hildegardis-Gymnasiums Bingen bei der zehnten „Klima- und Rohstoffexpedition“ im Ingelheimer Kreishaus.  >>
 
Kreuznacher Stadtwerke sichern Trinkwasserversorgung bis 2044 
Bis Ende Juni 2044 reicht die Laufzeit der neuen Wasserkonzessionsverträge, die jetzt zwischen einigen Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Bad Kreuznach und den Kreuznacher Stadtwerke abgeschlossen wurden.  >>
 
Jugendverbandsvertreter mit Sozialdemokraten im Austausch
Das Thema Jugendarbeit stand ganz im Zentrum eines inhaltlichen Gesprächs der SPD-Kreisspitze um den SPD-Kreisvorsitzenden Dr. Denis Alt und des stellvertretenden SPD-Kreisvorsitzenden Michael Simon mit Vertretern der Jugendverbände sowie der Jugendarbeit im Jugendzentrum „Die Mühle“ in Bad Kreuznach.  >>
 
Löwensteg soll bis zum Frühjahr 2019 provisorisch auf Vordermann gebracht werden
Die vorläufige Instandsetzung des Löwenstegs erscheint der Bad Kreuznacher Stadtverwaltung als die schnellste Zwischenlösung zur Beseitigung des Engpasses im Kreuznacher Süden. Diese Variante wird von Seiten der Stadtverwaltung nun weiterverfolgt. Sie soll ein bis drei Jahre Luft verschaffen.  >>
 
61 - 80 von 1380

2019-11-05_02ENK_Button_Lackner.jpg