2016-09-27_Gewobau.jpg
Sie befinden sich hier: Start » Archive » hanz-Archiv 2011-2018 » hanz-ARCHIV 2011-2018
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    SicherheitsberaterInnen für Senioren auf immer mehr Tricks vorbereitet ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Fragen, die Vereinsvorsitzende umtreiben beim Fachtag „Ehrenamt“ in Ingelheim ...weiterlesen
  • Bingen:
    Neues ÖPNV-Liniennetz startet in Bingen am 15. Dezember ...weiterlesen
  • Bingen:
    Weihnachtsbaumverkauf im Binger Wald: "frisch und heimisch" ...weiterlesen

Anzeigen
2019-11-05_02ENK_Button_Lackner.jpg
 

hanz direkt
10.12.2019
- In selbstherrlicher Manier und stark übergriffig verhielt sich am Montagmorgen ein Senior gegenüber einer 13-jährigen ...weiterlesen >>
 
09.12.2019
- In der Gemarkung Waldböckelheim brannte am Montagvormittag eine Gartenlaube nieder. ...weiterlesen >>
 
07.05.2016
 

Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 

hanz-ARCHIV 2011-2018

hanz-ARCHIV 2011-2018


Beim Silvester-Crosslauf lösten internationale Läufer einheimische Abo-Sieger ab
Der Bad Kreuznacher Silvester-Crosslauf wird international. Sowohl über die 5-Kilometer-Distanz als auch über 10 Kilometer siegten Läufer, die erst seit kurzem in Deutschland leben. Und zwar mit deutlichen Abständen zu den einheimischen Abo-Siegern.  >>
 
Landrätin Dorothea Schäfer sendet einen Neujahrsgruß
Mit einem Gruß zum neuen Jahr wendet 2018 sich die Mainz-Binger Landrätin Dorothea Schäfer an die Bürgerinnen und Bürger ihres Landkreises. Dabei spricht sie die großen Themen an - jene, die aus der Region heraus wenig zu beeinflussen sind, und jene, die hier entwickelt und vorangetrieben werden. Sie resümiert: "Es bleibt also auch 2018 viel zu tun."  >>
 
Birgit Reitz feiert am 1. Januar Dienstjubiläum
Am 1. Januar 1993 begann die examinierte Krankenschwester Birgit Reitz ihren Dienst im Bad Kreuznacher Krankenhaus St. Marienwörth.  >>
 
Wetterdienst-Statistik bestätigt gefühltes Sonnendefizit im Dezember 2017
In Rheinland-Pfalz zeigte sich der Dezember 2017 zu warm, zu nass und zu finster. Der Deutsche Wetterdienst notierte 2,9 °C (gegenüber 1,3 ° C im Mittel der Referenzperiode). Das zweitniederschlagsreichste Bundesland kam mit über 120 l/m² auf 160 Prozent des Solls (76 l/m²), der Sonnenschein mit knapp 20 Stunden (38 Stunden) dagegen nur auf 46 Prozent.   >>
 
Rückblicke auf Menschen und Momente im APRIL 2017
Mit Fotos und Schlagzeilen aus dem Jahr 2017 möchte die hanz-Redaktion Rückschau auf 12 bewegte und gelegentlich bewegende Monate halten. Die Bilder aus jeweils einem Monat werden zusammengefasst.  >>
 
SPD-Ortsverein Roxheim feiert Bündelchestag
Diesmal hatte es der „Wettergott“ nicht gut gemeint mit den Roxheimer Genossinnen und Genossen, die sich gut „behütet“ mit den neuen roten Mützen, auf den Weg zum Grillplatz auf dem Birkenberg machten. Zumindest am Morgen sah es so aus, als ob der 42. Bündelchestag regelrecht ins Wasser fallen würde.  >>
 
Sich in der 5. Jahreszeit mit K.-o.-Tropfen beschäftigen
„Sicher feiern – keine fiesen Tropfen im Glas!“ – Das Demografiebüro der Stadt Bingen, die Stadtjugendpflege, das Caritas-Zentrum St. Elisabeth, die Technische Hochschule Bingen und die Binger Fastnachtsvereine haben dazu aufgerufen, sich mit diesem Grundsatz zu beschäftigen.  >>
 
Jahresrückblick 2017 des MTV-Leichtathletik
Bei Deutschen Meisterschaften starteten in 2017 leider keine Nachwuchstalente. An deren Stelle trat nun unsere Seniorin Diana Tomulets. Die 40-Jährige wurde in der Halle im Dreisprung der W40 Deutsche Meisterin und im Weitsprung in der Halle Deutsche Vizemeisterin.   >>
 
Drehorgelspieler unterstützt Interplast mit rund 803 Euro
Alle Jahre wieder ist Heinz Werner Betz unermüdlich unterweges, um mit seiner Drehorgel Spenden einzuspielen. Der Hargesheimer engagiert sich in der Tracht  eines "Schwarzwälders" mit vielen bekannten Volksliedern für den Verein Interplast und sorgt auf diese Weise für eine tatkräftige Unterstützung, um Hilfe für arme, verletzte Kinder aus Krisenregionen zu ermöglichen.  >>
 
Kickerspende an Jugendinitiative im Pariser Viertel
Am Mittwoch, 20.12.2017, besuchte Julia Klöckner den Verein „Alternative JugendKultur in Bad Kreuznach e.V.“ (AJK) im Pariser Viertel. Bereits seit fünf Jahren setzen sich die jungen Erwachsenen des Vereins für das Zusammenleben der Menschen in dem sozial schwachen Stadtteil Bad Kreuznachs ein.  >>
 
Bad Kreuznacher Oberfeuerwehrfrau Ulrike Gerboth ist Kalendergirl
Die Bad Kreuznacher Oberfeuerwehrfrau Ulrike Gerboth schafft es auf den Feuerwehrfrauenkalender von Feuer1. Fotos von ihr zieren das März-Kalenderblatt.  >>
 
Rückblicke auf Menschen und Momente im MÄRZ 2017
Mit Fotos und Schlagzeilen aus dem Jahr 2017 möchte die hanz-Redaktion Rückschau auf 12 bewegte und gelegentlich bewegende Monate halten. Die Bilder aus jeweils einem Monat werden zusammengefasst.  >>
 
Ausgebildeter Genesungsbegleiter der kreuznacher diakonie
Die Nachricht klingt zunächst wenig spektakulär: Manfred Welschbillig ist ausgebildeter Genesungsbegleiter in den Werkstätten der Stiftung kreuznacher diakonie und tritt sein Amt zum 1. Januar 2018 an. Aber dass er damit bundesweit scheinbar der erste und bisher einzige Genesungsbegleiter in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung ist, lässt aufhorchen.  >>
 
Rückblicke auf Menschen und Momente im FEBRUAR 2017
Mit Fotos und Schlagzeilen aus dem Jahr 2017 möchte die hanz-Redaktion Rückschau auf 12 bewegte und gelegentlich bewegende Monate halten. Die Bilder aus jeweils einem Monat werden zusammengefasst.  >>
 
Whatsapp und Skype als Kommunikationsmittel im Notfall
Schlaganfall, Herzinfarkt, Unfall – im Notfall müssen Arzt und Sanitäter schnell alarmiert und vor Ort sein. Der Rettungsleitstelle in Mainz, vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) im Auftrag der Rettungsdienstbehörde Mainz-Bingen betrieben, stehen für die Kommunikation im Notfall nun auch Skype und Whatsapp zur Verfügung.  >>
 
Ehrenamtliche bei der Arbeit für Bad Kreuznacher Tafel unterstützt
Im Dezember 2017 half Julia Klöckner (CDU) wieder bei der Lebensmittelausgabe der Bad Kreuznacher Tafel mit - so, wie es das ganze Jahr über viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer tun. Sie setzen sich hier ein und verteilen qualitativ einwandfreie Nahrungsmittel für einen kleinen Beitrag an Menschen, die sich in Notlagen befinden.  >>
 
Kfz-Zulassung im Kreis Bad Kreuznach online möglich
Seit dem 1. Oktober 2017 besteht im Kreis Bad Kreuznach die Möglichkeit, die Wiederzulassung von Fahrzeugen online zu beantragen. Alle technischen Voraussetzungen für die Bearbeitung sind geschaffen. Unter Wiederzulassung ist ausschließlich die erneute Zulassung eines Fahrzeuges auf den gleichen Fahrzeughalter mit dem gleichen Kennzeichen zu verstehen.  >>
 
Rückblicke auf Menschen und Momente im JANUAR 2017
Mit Fotos und Schlagzeilen aus dem Jahr 2017 möchte die hanz-Redaktion Rückschau auf 12 bewegte und gelegentlich bewegende Monate halten. Die Bilder aus jeweils einem Monat werden zusammengefasst.  >>
 
Spendenübergabe zum Abschluss des „Lebendigen Adventskalenders“
Den Schlusspunkt unter die Aktion „Lebendiger Adventskalender“ 2017 in der historischen Neustadt bildete wieder eine Spendenaktion mit Geschenken, die diesmal den Kindern und Frauen, die im Frauenhaus wohnen, erhielten.  >>
 
600 Euro zugunsten des Eugenie Michels Hospiz gespendet
Susanne und Thomas Immesberger übergaben eine Spende in Höhe von 600 Euro an Diakon Bernd Eichenauer, Leiter Eugenie Michels Hospiz. Den Betrag hatten die Inhaber des Garten- und Landschaftsbaubetriebes anlässlich ihres 20-jährigen Jubiläums zusammengetragen.  >>
 
« 1234 »
1 - 20 von 1287

2019-11-05_02ENK_Button_Lackner.jpg