2019-08-06_Sparkasse_Alle_Konten_im_Griff.gif
2019-08-19_Voba_Ausbildung.jpg
Sie befinden sich hier: Start » Archive » hanz-Archiv 2011-2018 » hanz-ARCHIV 2011-2018
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Binger Lesesommer 2019 erfolgreich zu Ende gegangen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Schlachtabfälle im Lennebergwald abgeladen ...weiterlesen
  • Bingen:
    "Die Haushaltslage ist gut" – Bingen zieht positives Fazit aus Rechnungshof-Prüfung ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Poeten gesucht: Kulturpreis 2020 mit dem Schwerpunkt Poetry-Slam ...weiterlesen

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
19.08.2019
Ausstattung mit Distanz-Elektroschockwaffen in der Diskussion - Der kommunale Vollzugsdienst trifft in brisanten ...weiterlesen >>
 
18.08.2019
Passanten zogen zwei Menschen unter Baum hervor - Am späten Sonntagnachmittag, 18.08.2019, gegen 17:35 ...weiterlesen >>
 
18.08.2019
Kühlschränke samt Inhalt ins Gemeindehaus gebracht - Ein Schwelbrand in der Elektroanlage des ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 

hanz-ARCHIV 2011-2018

hanz-ARCHIV 2011-2018


Charitybaumaktion in der Buchhandlung Leseratte
Bereits seit 10 Jahren ist es Anja Schneider, Inhaberin der Buchhandlung „Leseratte“, ein wichtiges Anliegen, bedürftigen Kindern zu Weihnachten einen Buchwunsch in Erfüllung gehen zu lassen.  >>
 
Weihnachten 1919 aus Sicht eines Dienstmädchens
Bevor das Stadtarchiv ins „Haus der Stadtgeschichte“ umzieht, wird wöchentlich unter der Rubrik „Demnächst im Haus der Stadtgeschichte“ ein Objekt daraus vorgetellt. Im 37. Teil: Ein Brief eines Dienstmädchens an ihre Schwester gibt Einblicke in die Lebenswirklichkeit junger Frauen als Hausangestellte vor 100 Jahren.  >>
 
OVG kippt Tourismusbeitrag in Bad Kreuznach - aber aus anderen Gründen, als gedacht
Das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz hat in zwei Urteilen die Tourismusbeitragssatzung in Bad Kreuznach für unwirksam erklärt. Allerdings folgte das Gericht nicht den Antragstellern „Team Valentino“ und „Anwaltskanzlei Kanzler Kern Kaiser“, deren Einwände gegen den Tourismusbeitrag die Satzung nicht gefährdet hätten. Vielmehr wurde die Satzung als in sich rechtsfehlerhaft qualifiziert.  >>
 
2.500 Euro für Kinderklinik
Christian Metzger, Direktor des Michelin Reifenwerks Bad Kreuznach, und Heinz Fassig, Vorsitzender des Michelin Werk Chors 1985 e.V., übergaben am Montag, 17. Dezember, 2.500 Euro an Dr. Christoph von Buch, Chefarzt der Abteilung Kinder- und Jugendmedizin im Diakonie-Krankenhaus der Stiftung kreuznacher diakonie.  >>
 
Klopfer und Kleudgen in eigener Mission: Das wurde sogar der CDU-Fraktion zu viel
Dr. Silke Dierks (CDU) bewahrte ihre Fraktion im Bad Kreuznacher Stadtrat am Donnerstag, 13.12.2018, vor einer törichten Entscheidung. Sie stellte fest, dass man einer Beschlussvorlage zur Finanzierung der GuT sehr wohl zustimmen könne, anders, als es ihr Fraktionsvorsitzender Werner Klopfer und FWG-Mitglied Wolfgang Kleudgen behauptet hatten.   >>
 
Brotpfennig-Lauf brachte 10.000 Euro für Flutkatastrophen-Opfer und Interplast
Der Brotpfennig-Lauf der Bäcker-Innung hat diesmal einen Spendenrekord aufgestellt: Obermeister Alfred Wenz von der Bäcker-Innung Rhein-Nahe-Hunsrück überreichte mit dem diesjährigen Hauptsponsor des Benefizlaufs, der Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück, ganze 10.000 Euro an die Opfer der Flutkatastrophe über den Förderverein Lützelsoon und an die Interplast-Stiftung Bad Kreuznach.  >>
 
ZSL macht auf Markus Igel aufmerksam: selbstgewählte Art der Wohnform abgesprochen
Das Zentrum selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen (ZSL) Bad Kreuznach e.V. macht auf einen Fall aufmerksam: Einem Bürger der Stadt wird das Recht auf Selbstbestimmung und selbstgewählte Art der Wohnform abgesprochen, weil er ein Mensch mit Behinderung ist.  >>
 
Land reagiert: "Mehr als 93 Prozent der Notfalleinsätze innerhalb von 15 Minuten"
Auf die Diskussion über die Einsatzzeiten von Rettungswagen in ländlichen Regionen des Landes hat das Innenministerium mit einer Antwort reagiert.  Darin heißt es, dass acht neue Rettungswachen eingerichtet worden seien und zu weiteren fünf zusätzlichen Standorten Gespräche geführt werden. Außerdem liege ein neues Landesrettungsdienstgesetz im Entwurf bereits vor.  >>
 
Dieter Schulz erhält „Lifetime Award“ für sein Lebenswerk
Dieter Schulz wurde im Rahmen des diesjährigen Kongresses des Handelsverbands Heimwerken, Bauen und Garten e.V. (BHB), der am 5. und 6. Dezember 2018 in Bonn stattfand, für sein Lebenswerk ausgezeichnet.  >>
 
Ehrenamtliche Kreuznacher Lastenradler strampelten sich auf 2000 km ab
Das Bad Kreuznacher Lastenrad „Klara“ wird am Freitag, 21.12.2018, seine dritte Saison auslaufen lassen. Dann werden die insgesamt 14 ehrenamtlichen Fahrer und Fahrerinnen zum zweiten Male auf eine Jahresbilanz von rund 2000 km zurückschauen können. Am letzten „Fahrtag“ wollen sich die Fahrerinnen und Fahrer und die Disponenten ab 10:00 Uhr am Kornmarkt einfinden.  >>
 
Dr. med. Peter Garay am Krankenhaus St. Marienwörth als Kniechirurg zertifiziert
Dr. med. Peter Garay, Sektionsleiter Unfallchirurgie und Endoprothetik am Krankenhaus St. Marienwörth, darf sich nun „Zertifizierter Kniechirurg“ nennen.  >>
 
Bis Anfang Februar Schlittschuhlaufen auf „Echteisbahn“  im Schwabenheimer Weg
An diesem Wochenende eröffnete am "Kaufland" im Schwabenheimer Weg ein „Winter-Traum“ mit einer 25 mal 20 Meter große „Echteisbahn“. Andreas Schnorrenberger und "Kaufland" ermöglichen Anfängern und Fortgeschrittenen täglich von 10 bis 22 Uhr bis Anfang Februar Schlittschuh zu laufen – auch bei Plusgraden.  >>
 
KHS-Auszubildende spendeten Blut
Rund 3.500 Blutspenden benötigt der DRK-Blutspendedienst West, zu dem auch der DRK-Blutspendedienst Rheinland-Pfalz und Saarland in Bad Kreuznach gehört, um die Kliniken und Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Nordrhein-Westfalen flächendeckend versorgen zu können - pro Tag.  >>
 
22 zusätzliche Parkplätze im Bad Kreuznacher Wohngebiet Korellengarten
Die Stadt Bad Kreuznach hat zusammen mit der Gewobau eine Teillösung für die angespannte Parkplatzsituation im Wohngebiet Korellengarten erreicht: Für Mieter der Gewobau stehen künftig 22 zusätzliche Parkplätze im Bereich des Baugebiets „Korellengarten“ (ehemaliges Gelände der Gärtnereien Foos und Rehner) zur Verfügung.  >>
 
Gemeinsames Plätzchenbacken im Haus der Senior/-innen
In der Vorweihnachtszeit kommen sich im Haus der Seniorinnen und Senioren Jung und Alt näher. Die Vorschulkinder der städtischen Kita Ria-Liegel-Seitz, Planiger Straße, hatten sich mit den Senioren des Computerkurses in der Küche des Hauses zum gemeinschaftlichen Plätzchenbacken getroffen.  >>
 
Neuer Seniorenwegweiser von Stadt und Kreis
Wenn im fortgeschrittenen Alter Unterstützung und Hilfe notwendig werden, bieten Stadt und Landkreis Bad Kreuznach ein engmaschiges und vielfältiges Netz von Angeboten und Einrichtungen unterschiedlichster Träger.  >>
 
Grundschul-Cup mit fünf Teams im Urano-Training- und Activity-Center
Urano sucht das beste Indoor-Fußballteam der Grundschulen in der Stadt und im Kreis Bad Kreuznach: Unter Schirmherrschaft von Landrätin Bettina Dickes wird bis Ende Februar 2019 der Urano-Grundschul-Cup im Training- und Activity-Center im Bad Kreuznacher Brückes ausgespielt.  >>
 
Mehr Jugendschutzkontrollen in Bad Kreuznach – Schwerpunkt Shisha-Bars
Die Stadtverwaltung hat ihre Jugendschutzkontrollen in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Bad Kreuznach verstärkt. Gab es die abendlichen und nächtlichen Kontrollfahrten in Stadtgebiet bisher nur zu Festen und größeren Veranstaltungen, werden seit Ende Oktober an einem Wochenende pro Monat bekannte Treffpunkte von jungen Menschen in der Stadt kontrolliert.  >>
 
Gut sortierter Bücherflohmarkt mit breiter Angebotspalette
Während des Weihnachtsmarktes in Bad Münster am Stein findet in der Naturstation Lebendige Nahe ein Bücherflohmarkt statt. Die Intention dieses Flohmarktes ist, die Menschen im superschnellen Multi-Media-Zeitalter auf das entschleunigende, entstressende Lesen aufmerksam zu machen und gut erhaltene Bücher zum kleinen Preis anzubieten.  >>
 
Busfahren in Kreuznach wird besser: Echtzeitinformation an sieben Haltestellen
Ab Anfang 2019 können sich Fahrgäste an sieben Bushaltestellen in der Stadt an digitalen Anzeigetafeln informieren, wann genau ihr Bus kommt, ob er pünktlich ist oder sich die Ankunft verzögert. Die neuen Echtzeitanzeiger werden außerdem mit einer Vorlese-Funktion für sehbehinderte Menschen ausgestattet – so wird auch der angestrebten Barrierefreiheit in der Stadt Rechnung getragen.  >>
 
41 - 60 von 1399
tracking
Button_STILVOLL_137x60.jpg