2021-01-13_Sparkasse_Baufi_Regel_Finanzieren.gif
Sie befinden sich hier: Start » Archive » hanz-Archiv 2011-2018 » hanz-ARCHIV 2011-2018
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Kreis Mainz-Bingen und Mainz
    Plus 62: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert 10.831 Positivtestungen und 3 weitere Todesfälle ...weiterlesen
  • Kreis Mainz-Bingen und Mainz
    Plus 75: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert 10.769 Positivtestungen und 9 weitere Todesfälle ...weiterlesen

  • Die schönsten Seiten der Stadt: Neues Bingen-Magazin liegt vor ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Telefonische Beratung für Wiedereinsteigende ins Berufsleben am 1. Februar ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
22.01.2021
- Von Treppe am Hbf. Mainz heruntergepinkelt: Polizei sucht Zeugen und geschädigte Frau ...weiterlesen >>
 
22.01.2021
- Mainz: Nach Unfall den Verursacher beleidigt und bedroht - Ermittlungen gegen Gafferin ...weiterlesen >>
 
22.01.2021
- L 236 zwischen Hargesheim und Windesheim: Autofahrerin bei Unfall sehr schwer verletzt ...weiterlesen >>
 
22.01.2021
- A 61 Bad Kreuznach: Kollision auf der linken Fahrspur - Drei Personen leicht verletzt ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Gewobau 2019-07-16 Titel
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse 2019-06-12 Azubifiliale 2019
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
12 Auszubildende aus dem dritten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Rhein-Nahe ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Michelin 2019-08-09 Ausbildung 02 285px
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Seit 1970 bildet Michelin in Bad Kreuznach Jahr für Jahr ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Rehner 2019-07-31 Gartencenter Inhaber Text
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2020-02-11 Trainee bei Schneider Bau (Schneider Bau)
Schneider Bau bietet einzigartiges Traineeprogramm an
Bei der Merxheimer Bauunternehmung Schneider Bau haben Hochschulabsolventinnen und -absolventen ...weiterlesen
 

hanz-ARCHIV 2011-2018

hanz-ARCHIV 2011-2018


"Die Kirche tritt in eine neue Phase ein"
Die Kirche in Deutschland und auch im Bistum Trier tritt in eine neue Phase ein. Das hat der Trierer Bischof Dr. Stephan Ackermann an Silvester im Jahresschlussgottesdienst im Trierer Dom betont. „Wir leben in einer Zeit, in der bisher gegebene volkskirchliche Strukturen zerbrechen oder bereits zerbrochen sind“, sagte der Bischof. Angesichts dieser Situation sei es an der Zeit, „sich in neuer Weise und verstärkt mit den Grundinhalten unseres Glaubens zu beschäftigen.“  >>
 
2011 gehört zu den fünf wärmsten Jahren seit 1881


In Deutschland erreicht das Jahr 2011 eine Jahresmitteltemperatur von 9,6 Grad Celsius (°C). Es dürfte damit knapp zu den fünf wärmsten Jahren seit 1881 gehören.  >>
 
Umweltministerin: bis zu 200.000 Euro für Schulmensa in Bad Kreuznach
Mit bis zu 200.000 Euro unterstützt das rheinland-pfälzische Umweltministerium den Neubau der Mensa in Holzbauweise des Gymnasiums Am Römerkastell in Bad Kreuznach. Mit der Förderung werden die beispielhaften ökologischen Ansätze und der innovative Charakter des Holzbaus honoriert.  >>
 
25 Jahre MSC Nahetal Bad Kreuznach e.V.
Am 10. Dezember feierte der MSC Nahetal Bad Kreuznach im Gemeindezentrum in Wöllstein sein 25-jähiges Bestehen. Der 1. Vorsitzende, Michael P. Heß, konnte an diesem Abend 70 Gäste begrüßen.  >>
 
Corinna Peerdemann übernimmt Amtsleitung
Corinna Peerdeman übernimmt zum 1. Januar 2012 die Leiterung der Abteilung Tiefbau und Grünflächen bei der Stadt Bad Kreuznach. Sie tritt damit die Nachfolge von Günther Deiler an, der zum 1. April 2011 in den Ruhestand ging.  >>
 
RWE Klimaschutzpreis: fünf Preisträger in der VG Bad Sobernheim
Fünf Initiativen aus der Verbandsgemeinde erhalten den RWE Klimaschutzpreis 2011. Den Preis und die Urkunden überreichten die Ortsbürgermeister der Gemeinden Bad Sobernheim, Merxheim und Bärweiler, sowie Friedrich Reinhardt, Kommunalbetreuer bei RWE.  >>
 
Fusionsgespräche mit BME Mitte Januar 2012 fortsetzen
„Nach wie vor sehen wir das große Potential einer neuen Gebietskörperschaft und halten daher die Fusion für wünschenswert“, schreibt Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer in einem Brief an ihre Amtskollegin von Bad Münster am Stein Ebernburg, Anna Roeren-Bergs.  >>
 
Bürgerliste unterstützt Kinderschutzbund
Die Bad Kreuznacher Bürgerliste e.V. unterstützt bereits zum 2. Mal die Arbeit des Kinderschutzbundes, Bad Kreuznach, mit einer Spende.  >>
 
Ein Frieden für alle ist so nicht möglich
Kann eine Stadt in Frieden leben, wenn der soziale Frieden brüchig ist? Mit dieser Problematik setzte sich eine Veranstaltung des Friedensvereins Hand in Hand auseinander. Drei Fachleute von Café Bunt, Treffpunkt Reling und Bad Kreuznacher Tafel trugen zahlreiche Fakten und Einschätzungen in das Gespräch, dessen Fazit etwa so lautet: Die Gesellschaft zerfällt weiter in Arm und Reich; ein Frieden für alle ist so nicht möglich.  >>
 
Ein Jahr lang der Stadt und ihren Menschen zugeschaut
04.12.2011 bis 02.01.2012 in Bad Kreuznach: Claus Brier und Matthias Luhn haben die Menschen und ihre Feste, die Bauten und ihre Veränderungen ein Jahr lang aus dem besonderen Blickwinkel des Stadtfotografen betrachtet und festgehalten. Zu einer Art Werkschau lädt das Stadtarchiv in den Ausstellungsraum Install ein.  >>
 
Baudirektor Unholtz in den Ruhestand verabschiedet
„Eine Ära geht zu Ende“. Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer verabschiedete im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Ratskeller Baudirektor Bernhard Unholtz in den Ruhestand.  >>
 
Bingen bereitet sich auf Hildegards Heiligsprechung vor
Schon seit dem Papstbesuch in Deutschland kursierten Gerüchte, dass die Heiligsprechung Hildegards von Bingen durch Rom bevorstünde. Nun wurde aus katholischen Medien bekannt, dass Papst Benedikt XVI. Ende 2012 tatsächlich die Heiligsprechung der großen Prophetin des Mittelalters vornehmen will.  >>
 
Freie Fahrt am Kreuznacher Kreuz / Slideshow
Am Montag, 19. Dezember 2011, gibt es für die Verkehrsteilnehmer wieder freie Fahrt an der Großbaustelle auf der B 41 an den Einmündungen der B 428 und der Gensinger Straße. Wie der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Bad Kreuznach, mitteilt, werden im Laufe des Montags alle Fahrbahnen für den Verkehr freigegeben. Damit gehören auch die Umleitungen für den Schwerverkehr und die innerstädtischen Umleitungen der Vergangenheit an.  >>
 
Lichtkunst lotst in den Gewerbepark
„Geheimnisse des Lichts“ nennt der Bad Kreuznacher Künstler Gernot Meyer-Grönhof das Lichtkunstobjekt, das die Mittelinsel im derzeit jüngsten Kreisverkehr in der Alzeyer Straße, Höhe Steinkaut und John-F.-Kennedy-Straße, schmückt. Das tags und nachts leuchtende Kunstwerk weist Autofahrern den Weg in den Gewerbepark General Rose.  >>
 
Die Zukunft der Bäder steht zur Diskussion
Sieben Bäder, und keines arbeitet auch nur annähernd kostendeckend. Die anstehende Fusion der Städte Bad Kreuznach und Bad Münster-Ebernburg erhöht noch den Druck, die Zukunft der Frei- und Hallenbäder beider Orte wirtschaftlich statt sentimental zu betrachten. Der Beigeordnete Wolfgang Heinrich ist geneigt dies zu tun.  >>
 
Finanzen im Kreis „vergleichbar mit Griechenland“
Der Haushaltsplanentwurf für den Landkreis Bad Kreuznach „steht“- allerdings auf tönernen Füßen. Inzwischen ist der finanzielle Spielraum so eng, dass eine Verschlechterung der nicht beeinflussbaren Bedingungen wie Zinssatz und Steueraufkommen ein Ergebnis „vergleichbar mit Griechenland“ hervorrufen würde, sagte Landrat Franz-Josef Diel am Donnerstag in einem Mediengespräch.  >>
 
Wohnungslosenhilfe: Nachfrage nach Notunterkünften wächst
Nach Angaben der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe werden in diesem Winter mehr Wohnungslose auf den Straßen leben als in den Jahren zuvor.  >>
 
Diakonie: Abschied von Pfr. Humrich Abschluss eines ereignisreichen Jahres
Mit dem Abschied in den Ruhestand von Pfr. Dietrich Humrich, Theologe im Vorstand, geht für die "Stiftung kreuznacher diakonie" ein ereignisreiches Jahr zu Ende. Ein großes Thema 2011 war das der Mitarbeiterorientierung, Personalgewinnung und -entwicklung. Einen zweiten Schwerpunkt stellten Dezentralisierung und Spezialisierung in verschiedenen Geschäftsbereichen dar.  >>
 
hanz-online_Logo_fuer_Kalender_hanzLogo
„Ein klares Votum für die wichtige Arbeit, die im Frauenhaus geleistet wird!“ Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer freut sich darüber, dass der Stadtrat den Zuwendungsvertrag einstimmig beschlossen hat.  >>
 
Klöckner kritisiert Öko-Staatsweingut Bad Kreuznach
Das bisher konventionell bewirtschaftete Staatsweingut am Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum in Bad Kreuznach soll im Herbst 2012 auf ökologische Bewirtschaftungsweise umgestellt werden. So plant es die rot-grüne Landesregierung in Mainz.  >>
 
« 1234 »
1 - 20 von 249