2020-03-02_Sparkasse_Sofa.gif
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Rhein-Hunsrück-Kreis
    Im Rhein-Hunsrück-Kreis am Mittwoch 109 mit dem Coronavirus infizierte Personen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Im Kreis Mainz-Bingen wurden 346 Personen positiv auf das Coronavirus getestet ...weiterlesen
  • Rhein-Hunsrück-Kreis
    Im Rhein-Hunsrück-Kreis am Dienstag 106 mit dem Coronavirus infizierte Personen ...weiterlesen
  • Rhein-Hunsrück-Kreis
    Im Rhein-Hunsrück-Kreis am Montag 102 mit dem Coronavirus infizierte Personen ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
01.04.2020
- Bingen: Nennen wir es unbedacht - Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss zu Polizei ...weiterlesen >>
 
01.04.2020
- Mainz: Diebstahl aus Kapelle und Räumen der Seelsorge im Katholischen Klinikum ...weiterlesen >>
 
01.04.2020
- Bingen: Dicht an dicht auf Bänken sitzend Alkohol konsumiert - Strafverfahren folgt ...weiterlesen >>
 
31.03.2020
- Mainz: Ausgebüxte Jugendliche fielen durch Zündeln auf ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Crucenia Gesundheitszentrum 2017-03-01 630px
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Rehner 2019-07-31 Gartencenter Inhaber Text
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Gewobau 2019-07-16 Titel
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Michelin 2019-08-09 Ausbildung 02 285px
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Seit 1970 bildet Michelin in Bad Kreuznach Jahr für Jahr ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
ENK 2019-08-23 ENK Orthokonzept aussen 630 Text
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
Weil jeder Mensch anders ist, kennen die Fachleute von ENK ...weiterlesen
 

Gemeinde Oberhausen freut sich nach Talweihnacht über 3600-Euro-Spende

Gemeinde Oberhausen freut sich nach Talweihnacht über 3600-Euro-Spende

Eine vorweihnachtliche Bescherung gab es am Montagabend für die Ortsgemeinde Oberhausen (Nahe). Denn das Orga-Team und Helfer der Talweihnacht überreichten Ortsbürgermeisterin Annelore Kuhn einen Scheck in Höhe von 3600 Euro. 

Das Geld ist der Erlös der 2. Talweihnacht, die am ersten Adventssamstag gefeiert wurde. Die Ortschefin zeigte sich mehr als erfreut über den hohen Betrag, der immerhin in nur knapp 9 Stunden eingenommen worden war – ein tolles Ergebnis. Erstmals unterstützte das Weingut Dönnhoff mit einem Punsch-Stand die Talweihnacht, die den Festplatz erweiterte und am Anfang der Kirchgasse begann.

Besonders freute sich die Ortsbürgermeisterin über die zahlreichen Rückmeldungen von Bürgern in der Region, die ihr bescheinigten, welch ein schöner, idyllischer Weihnachtsmarkt in Oberhausen ausgerichtet wird. Besonders das Ambiente vor der Kirche zieht die Besucher in den kleinen Ort mit knapp 385 Einwohnern.

Der Spendenbetrag wird für den Bereich Kinderspielplatz im geplanten Mehrgenerationenprojekt verwendet. Die dritte Talweihnacht in Oberhausen an der Nahe wird für den am 30. November 2019 geplant.

Quelle: Markus Wolf

 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  

hanzlogo 7Jahre FLACH