2019-11-18_Sparkasse_healthy_mandy.gif
GUT-Skyscraper-Wohlfuehlen-160x600.jpg
Sie befinden sich hier: Start » Archive » Archiv Alte Nahebrücke » ARCHIV ALTE NAHEBRÜCKE
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Provisorische Leichtbauhalle soll vier Feuerwehrfahrzeuge aufnehmen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Fachtagung „Alterseinsamkeit“ in Ingelheim: "Raus aus der Einsamkeit - aber wie?" ...weiterlesen

Anzeigen
2019-11-05_02ENK_Button_Lackner.jpg
 

hanz direkt
05.12.2019
- Am Abend des 10. Oktober 2019 wurde ein siebenjähriger Junge in der Dusche der ...weiterlesen >>
 
04.12.2019
- Am Dienstagmittag, 03.12.2019, wurde gegen 12:10 Uhr ein 11-Jähriger Junge auf dem Nachhauseweg von ...weiterlesen >>
 
04.12.2019
- Am Dienstagvormittag wurde ein 13-jähriges Mädchen auf der Rheinstraße in Ingelheim von einem Auto ...weiterlesen >>
 
04.12.2019
- Wegen einer Straßenverkehrsgefährdung am Samstagnachmittag auf der Landesstraße zwischen Ingelheim am Rhein und Schwabenheim an ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Maßgeschneiderte Angebote für jeden Bedarf unserer Kunden — dafür stehen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 49 Jahren Ausbildungskompetenz
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 49 Jahren Ausbildungskompetenz
Seit 1970 bildet Michelin in Bad Kreuznach Jahr für Jahr ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Schneider Bau vereinbart Schulpatenschaft mit Crucenia-Realschule plus
Schneider Bau vereinbart Schulpatenschaft mit Crucenia-Realschule plus
Die Unternehmensgruppe Schneider Bau aus Merxheim ist eines der führenden ...weiterlesen
 

ARCHIV ALTE NAHEBRÜCKE

ARCHIV ALTE NAHEBRÜCKE


Brückenbilder: Die Baustelle lebt / Video
Die ersten vier Tage der Bauarbeiten auf der Mühlenteichbrücke liegen hinter den Anliegern und den Arbeitern. Die Passanten, Radler und Autofahrer haben sich flugs auf die neue Situation eingestellt und sich mit dem schmalen Durchgang vor den Brückenhäusern beziehungsweise mit der Umleitung über Geesebrick und Kurhausstraße angefreundet.  >>
 
Bauzaun und Baken auf der Mühlenteichbrücke
Die Montage des Bauzauns auf der Mühlenteichbrücke hat am Dienstag, 26.08.2014, begonnen. Seither ist die Durchfahrt für Kraftfahrzeuge gesperrt: Sie nehmen jetzt den Umweg über die Geesebrick und die Kurhausstraße.  >>
 
"Die Baustelle geht los": Es wird eng, laut und staubig auf der Mühlenteichbrücke
Ein Stück Bauzaun ist seit einigen Tagen auf der Nahebrücke montiert. Ein Zaun in dieser Bauart soll jetzt auf der gesamten Länge der Mühlenteichbrücke den Fußgängerverkehr von den Arbeiten abtrennen. Bei einer Besprechung auf der Brücke am Donnerstag, 14.08.2014, wurde noch einmal klar: In Hinblick auf Lärm und Schmutz, aber auch wegen der stark eingeschränkten Erreichbarkeit werden die Arbeiten insbesondere für die Anlieger eine große Herausforderung sein.  >>
 
Der Kran steht - Ab Anfang September wird es laut
Mit dem Aufstellen den Baukrans vor dem Haus des Creuznacher Rudervereins und neben der Mühlenteichbrücke hat die doppelte Brückensanierung in Bad Kreuznach ihren ersten erkennbaren Arbeitsschritt vollzogen. Die nächsten Etappen: Ab der letzten Augustwoche wird es auf der Mühlenteichbrücke eng, und mit Baulärm ist ab der ersten Septemberwoche zu rechnen.  >>
 
Symbolischer Baubeginn auf Nahe- und Mühlenteichbrücke
Zu einem „Spatenstich ganz ohne Spaten“ (und ohne Presslufthammer) begrüßte Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer am Montagvormittag zahlreiche Gäste und Beteiligte auf dem Scheitelpunkt zwischen Nahe- und Mühlenteichbrücke. In den kommenden 28 Monaten sollen beide Brückenbauwerke ertüchtigt und saniert werden und damit baulich wie optisch für den Brückenschlag über die Wasserläufe gerüstet sein.  >>
 
Baubeginn auf der Mühlenteichbrücke
Die Mühlenteichbrücke wird am Montag, 30.06.2014, von 10:00 bis 13:00 Uhr gesperrt. Anlass ist der offizielle Baubeginn.  >>
 
Vier Bauunternehmen bieten für die Brückensanierung
Eine weitere Hürde auf dem Weg zur Sanierung von Nahebrücke und Mühlenteichbrücke in Bad Kreuznach ist genommen: Die Ausschreibung der Leistungen war erfolgreich. Denn vier namhafte Unternehmen gaben Angebote ab, davon liegen zwei annähernd bei dem geschätzten Kostenrahmen.  >>
 
"Wir sind Altstadt." heißt es am Eingang der Neustadt
Seit dem Wochenbeginn bekommt der lustvoll ausgetragene Streit der Fans des Namens "Altstadt" und der Verfechter des Namens "Neustadt" für den Stadtteil am nördlichen Bad Kreuznacher Naheufer neue Nahrung. Auf Initiative von Reinhold Stenger (und auf seinem Grund) wurden zwei Tafeln mit dem Spruch "Wir sind Altstadt." aufgestellt.  >>
 
Mühlenteichbrücke oben abdichten, unten austrocknen
Im Herbst 2014 beginnen die Bauarbeiten an der Bad Kreuznacher Mühlenteichbrücke. Die Unterseiten der Brückenbögen wird davon zunächst ausgeklammert.  >>
 
Komm mal rüber: Nahebrücke soll Einladung aussprechen
Der Brückenschlag in Bad Kreuznach soll dazu einladen, über Mühlenteich und Nahe hinweg in den jeweils anderen Teil der Innenstadt zu wandeln. Deshalb wird die bislang als Barriere empfundene Doppelbrücke im Zusammenhang mit der Sanierung auch optisch herausgeputzt. Details wurden am Montag vorgestellt.  >>
 
Um Pfeiler "gerungen": Hochwasserschutz setzt enge Grenzen
Die Brücke, die sich in Bad Kreuznach zwischen der Klappergasse und der Kurhausstraße über die Nahe spannt, muss ertüchtigt werden. Ein Pfeiler in der Mitte wird die Brücke aus den 50er-Jahren halten, falls die geschädigten Spannglieder dies nicht mehr gewährleisten. Was es mit der Form und Anzahl von Pfeilern auf sich hat, erklärten Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer und Prof. Bertram Kühn in einem Mediengespräch am Montag, 28.04.2014.  >>
 
Verfahren läuft: Arbeiten an Nahebrücke ausgeschrieben - Baubeginn am 1. August 2014
Seit Montag, 28.04.2014, sind die Ausschreibungen für die Arbeiten an Nahebrücke und Mühlenteichbrücke veröffentlicht, das Verfahren „läuft“. Der Bauzeitenplan sieht vor, dass am 1. August 2014 die Arbeiten mit der „klassischen Baustelleneinrichtung“ beginnen und Ende 2016 abgeschlossen sein werden.  >>
 
Aufräumen im Nahebett: Spezialbagger reißt Wildwuchs aus
Ein Spezialbagger watet derzeit durch die Nahe und bringt Ordnung in das Flussbett. Diese Aufräumarbeiten wurden seit Langem angemahnt, weil die Anlandungen im Abschnitt zwischen Crucenia Thermen und Alter Nahebrücke den Flussquerschnitt erheblich einengen: Ein „hundertjährliches“ Hochwasser könnte nicht mehr ablaufen, sondern würde sich über den Hochwasserschutz in die Stadt ergießen.  >>
 
Planer schätzen Kosten für Brückensanierungen auf 3,9 Mio €
Die Ertüchtigung der Alten Nahebrücke mittels Einbau eines Stahlbetonriegels und Errichtung eines mittig angebrachten Pfeilers ist nun zu Ende geplant. Das Büro Verheyen-Ingenieure aus Bad Kreuznach hat die von LBM-Chef Norbert Olk ins Spiel gebrachte Variante durchgerechnet schätzt die Kosten für die Sanierung der Brücken über Nahe und Mühlenteich inklusive der Ausstattung für den optischen Brückenschlag auf 3,9 Mio. Euro.  >>
 
Im November 1955 begann die Brückenerweiterung
Die Schwarzweißaufnahmen zeigen die Herstellung jener Fahrbahnerweiterung auf der Brücke, die nun sanierungsbedürftig ist. Ende Juli wurden der Alten Nahebrücke und der Mühlenteichbrücke noch einige Proben entnommen, die vor der Sanierung weiteren Aufschluss über Materialqualität und aktuellen Zustand der Bauwerke geben sollen.  >>
 
Wenn die Gondeln lachen machen – viel "Ah" und "Oh" bei Klein-Venediger Bootsfahrt
Mit ihrem Stadtteilfest hat die Klein-Venedig-Bohème am Samstag einen Volltreffer gelandet. Zu dem Straßenfest rund um „Klein-Venedig“ in der Bad Kreuznacher historischen Neustadt gehörte auch ein Besuch von „La Fantasia“ aus Alzey. In Kostümen des berühmten Karnevals in (Groß-) Venedig fand die Gruppe viel Aufmerksamkeit, in den Gassen des alten Stadtviertels wie auch bei einer Fahrt mit dem KahnMaran auf Mühlenteich und Nahe.  >>
 
Weitere Untersuchungen der Nahebrücke ab Montag
Ab Montag, 22.07.2013, bis einschließlich Mittwoch werden auf der Alten Nahebrücke weitere für die Sanierungsplanung erforderliche Materialuntersuchungen durchgeführt.  >>
 
Derzeit wird Nahebrücke von oben geöffnet: schauen, ob Zeichnungen stimmen
Am Montagmorgen nagte wieder ein Presslufthammer an der Nahebrücke. Unmittelbar an der Klappergasse entfernten Arbeiter auf einer etwa einen Quadratmeter großen Fläche die Asphaltschicht. Es geht um Baustoffuntersuchungen vor der Ausschreibung der Sanierungsarbeiten.  >>
 
Brückenhäuser werben an der A 61 für Bad Kreuznach
Bad Kreuznach, die Stadt der Brückenhäuser. Für Tausende Autofahrer täglich ist dieser Hinweis an der A 61 einige Hundert Meter vor der Abfahrt „Nahetal Bad Kreuznach“ nicht zu übersehen.  >>
 
Nahebrücke: Zwei Parkplätze für Besucher und Anwohner
Auf der alten Nahebrücke gibt es nun zwei Parkplätze: tagsüber für jedermann frei (Parkscheibe!), nachts nur für Anwohner (mit entsprechendem Ausweis).  >>
 
61 - 80 von 89
tracking
2019-11-05_02ENK_Button_Lackner.jpg