2019-10-30_02Honrath_Superbanner_Corsa.gif
Sie befinden sich hier: Start » Archive » Archiv Ehrenamt » ARCHIV EHRENAMT
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Weihnachtsbaumverkauf im Binger Wald: "frisch und heimisch" ...weiterlesen
  • Bingen:
    Wald- und Naturkita auf dem Rochusberg öffnet im April 2020 ...weiterlesen

Anzeigen
2019-11-05_02ENK_Button_Lackner.jpg
 

hanz direkt
08.12.2019
- Gegen 03:00 Uhr in der Nacht zu Sonntag, 08.12.2019, meldete ein besorgter Zeuge aus ...weiterlesen >>
 
08.12.2019
- Eine Nikolausfeier in Bingen endete mit einer haarsträubenden Schlägerei: Der Veranstalter und zwei Helfer ...weiterlesen >>
 
08.12.2019
- Am Samstag, 07.12.2019, entwendeten gegen 18:31 Uhr zwei junge Männer diverse alkoholische Getränke aus ...weiterlesen >>
 
07.12.2019
- Unbekannte stahlen in der Nacht zum 6. Dezember im Stadtgebiet von Gau-Algesheim Gegenstände aus ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Maßgeschneiderte Angebote für jeden Bedarf unserer Kunden — dafür stehen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als ...weiterlesen
 

ARCHIV EHRENAMT

ARCHIV EHRENAMT



DRK-Bergwacht und Polizeiflieger trainierten Rettung am Rotenfels
Wenn es an der größten Steilwand Europas nördlich der Alpen Kletterer oder Wanderer in Not geraten, können sie sich auf das eingespielte Team der DRK-Bergwacht Rotenfels vom DRK-Kreisverband Bad Kreuznach und der Polizeihubschrauberstaffel aus Egelsbach (Hessen) verlassen. Ein gemeinsames Training untermauerten en hohen Standard dieser Retter.  >>
 
"Zu Hause im Stadtteil" - Projekt in Bad Münster-Ebernburg braucht neue Förderung

Das Projekt „Zu Hause im Stadtteil“ mit dem Stadtteilbüro und der Begegnungsstätte Vielfalt in Bad Münster am Stein-Ebernburg (BME) gibt es seit fast drei Jahren. Anfang 2020 endet die erste Förderperiode. „Wir hoffen sehr auf die Fortführung dieser wichtigen Arbeit, die die Generationen, Kulturen und Nationen zusammenführt“, sagt Bruder Bonifatius Faulhaber, Vorstandsvorsitzender der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz.  >>
 
Restaurant des Herzens – ein gern besuchter Treffpunkt in Bad Kreuznach-Südost
Das „Restaurant des Herzens“ ist kein klassisches Restaurant, sondern ein selbstinitiiertes Nachbarschaftsdinner für Mieter und alle Bewohner in Bad Kreuznach-Südost. Bereits zum fünften Mal kochten Gäste, Mieter und Gewobau-Mitarbeiter unter fachmännischer Anleitung von Franz Xaver Bürkle am Freitag, 11.10.2019, ein Drei-Gänge-Menü aus regionalen und marktfrischen Produkten.   >>
 
Ein Bild vom Ehrenamt: Steffen Henkel porträtiert Menschen in ihrem freiwilligen Engagement
Mit einem speziellen Aspekt, nämlich Menschen in Ehrenämtern, möchte Stadtfotograf Steffen Henkel seinen fotografischen Schwerpunkt in seinem Ehrenamt setzen. Interessierte Menschen, die sich von diesem Angebot angesprochen werden, sind aufgerufen, sich zu bewerben.  >>
 
Sechs Tage und Nächte Jahrmarkt: Fürs DRK „erneut eine tolle Veranstaltung“
Als „insgesamt friedlich und angenehm“ bewerten die Aktiven im DRK-Sanitätsdienst den Jahrmarkt 2019. Nach mehr als 3.000 Stunden endete für die Ehrenamtlichen des DRK-Kreisverbandes Bad Kreuznach dieser sechstägige Einsatz am Mittwochmorgen.  >>
 
"Wir kommen wieder": Hilfe und Hoffnung durch Interplast-Einsatz in Mittelindien
Einmal im Jahr fährt das Bad Kreuznacher INTERPLAST-Team um Dr. André Borsche in das Nytyaseva-Hospital in Shevgaon in Mittelindien. Die Operateure und Therapeuten unterstützen die Arbeit eines von deutschen Schwestern errichteten Krankenhauses in vielerlei Hinsicht.  >>
 
Bad Kreuznacher Bastgässjer setzen ihre Arbeit fort
Die Mitgliederversammlung der Bad Kreuznacher Bastgässjer entschied sich für Kontinuität an der Vereinspitze.  >>
 
Für Dienst in Freiwilliger Feuerwehr geehrt und verpflichtet
Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer nahm zusammen mit der Wehrleiterin Manuela Liebetanz am Donnerstagabend, 09.05.2019, im Saal des Feuerwehrgerätehauses des Löschbezirks Süd Verpflichtungen von zwölf neuen Feuerwehrkameraden, Beförderungen, Entpflichtungen, Verpflichtungen, Ehrungen und eine Verabschiedung in die Altersabteilung der Freiwilligen Feuerwehr vor.  >>
 
Viele in der Stadt auf Treffpunkt Reling angewiesen
Am Ende der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Fördervereins Treffpunkt Reling konnte ein Scheck in Höhe von 33.900 € an den Trägerverein Treffpunkt Reling übergeben werden. Mit einem Teil des Geldes konnten Personalkosten und notwendige Anschaffungen des Treffpunktes Reling bezahlt werden.  >>
 
Feuerwehr und Schnelleinsatzgruppe der Malteser probten den Ernstfall
Am Samstag, 6. April 2019, probten die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Stromberg und die Schnelleinsatzgruppe Betreuung (SEG-B) des Malteser Hilfsdienstes Bad Kreuznach die verzahnten Einsatzmaßnahmen für einen Massenanfall von Verletzten (MANV).  >>
 
Hauptbrandmeister und Wehrleiter a.D. Peter Jodeleit feiert 75. Geburtstag
Hauptbrandmeister und Wehrleiter a.D. Peter Jodeleit feierte am 16. März 2019 seinen 75. Geburtstag. Er trat 1961 in den damaligen 2. Löschzug (heute Löschbezirk Nord) ein und wurde 1982 zum Wehrleiter der Freiwilligen Feuerwehr Bad Kreuznach gewählt.  >>
 
Hilfsangebot aus Bad Kreuznach: Örtliche Bergwacht einsatzbereit in Bad Tölz
Acht als "Luftretter" ausgebildete Mitglieder der DRK-Bergwacht Bad Kreuznach stehen derzeit in Bad Tölz bereit, um im Ernstfall schnellstmöglich in der vom extremen Schneefall betroffenen Alpenregion eingesetzt zu werden. „Unsere Bergretter sind in Bereitschaft, das Material überprüft und griffbereit. Bei einer Anforderung wären wir in wenigen Stunden abmarschbereit“, erklärtt Thomas Meffert, Leiter der DRK-Bergwacht Rotenfels.  >>
 

2019-11-05_02ENK_Button_Lackner.jpg