2020-02-12_Geonit_Stellenanzeige_Lagerist.jpg
GUT-Skyscraper-Wohlfuehlen-160x600.jpg
Sie befinden sich hier: Start » Archive » hanz-Archiv 2019-2026 » hanz-ARCHIV 2019-2026
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Simmern:
    Ausbildung Pflegefachkraft an zwei Standorten im Rhein-Hunsrück-Kreis ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
18.02.2020
- Am Donnerstag, 13.02.2020, wurde gegen 18:00 Uhr durch die Anwohner eines Einfamilienhauses in Saulheim ...weiterlesen >>
 
18.02.2020
- Ein unbekannter Täter beschädigte am Montag gegen 18.40 Uhr eine Fensterscheibe des Wormser Rathauses, Marktplatz ...weiterlesen >>
 
18.02.2020
- Am frühen Dienstagmorgen gegen 1.28 Uhr war ein 54-jähriger Gastwirt zu Fuß auf dem Nachhauseweg, als er ...weiterlesen >>
 
18.02.2020
- Am Montagmorgen kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Dachstuhlbrand eines Einfamilienhauses in Budenheim. ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Maßgeschneiderte Angebote für jeden Bedarf unserer Kunden — dafür stehen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 

hanz-ARCHIV 2019-2026

hanz-ARCHIV 2019-2026


Freiwillige Feuerwehr übt Menschenrettung bei Brand in der Saline Theodorshalle
Übungssenario: Mit dem Alarmierungsstichwort „Brand in der Saline Theodorshalle 8 mit Menschenrettung“, wurde der Löschzug West der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Bad Kreuznach am Montag, 17. Februar 2020 gegen 19.15 Uhr mit 18 Einsatzkräften alarmiert.  >>
 
Trampoline spenden 1.600 Euro an Kevin
Um die Spendensumme von 1.600 Euro an Kevin und seine Mutter zu übergeben, trafen sich die Initiatoren der Glühweinspendenaktion Steffen Eislöffel und sein Team, Chantal Rubröder, Pressesprecherin der Kreuznacher Stadtwerke, und Ingrid & Herbert Wirzius für den Förderverein Lützelsoon zur Unterstützung krebskranker und notleidender Kinder und deren Familien e.V. im Trampolin-Bundesstützpunkt.  >>
 
"Kita-Einstieg" auf drei verschiedenen Säulen im Landkreis etabliert
Mit dem Bundesprogramm „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend konnten in den beiden Jahren 2018 und 2019 integrative Projekte im Landkreis Bad Kreuznach eingerichtet und ausgebaut werden.  >>
 
Kurhausstraße während Fastnacht frei
Die Kanalerneuerung in der Kurhausstraße zwischen Bäderhaus und Kurhausbrücke durch den Abwasserbetrieb (AWB) der Stadt ist abgeschlossen. Nun muss noch das Straßenpflaster neu verlegt werden.  >>
 
Betonsperren für mehr Sicherheit an Fastnacht
Mit dem Narrenkäfig am Altweiberdonnerstag und der Narrenfahrt am Samstag erreicht die Straßenfastnacht in Bad Kreuznach ihren alljährlichen Höhepunkt. Damit die Närrinnen und Narren sicher feiern können, sorgt die Stadtverwaltung Bad Kreuznach auch dieses Jahr mit Betonsperren an den Zugängen zu den beiden Veranstaltungen für mehr Sicherheit.  >>
 
Rund 50 Ruhestands-Mitglieder der ver.di-Senioren trafen sich
Rund 50 Ruhestands-Mitglieder der ver.di-Senioren konnten Gisela Zuhl, Vorsitzende des Ortsvereins der ver.di Senioren, Hans-Jürgen Klöckner, ver.di-Senioren Telekom, und Ludwig Geyer, ver.di Senioren Post, am 6. Februar 2020 in der Hackenheimer Rheinhessenhalle begrüßen.  >>
 
Erste Programmpunkte für Jubiläum stehen fest
Seit 1990 ist Neuruppin in Brandenburg die Partnerstadt von Bad Kreuznach. Die 30-jährige Städtefreundschaft wird im September in Neuruppin gefeiert. Die Vorbereitungen zu den Feierlichkeiten laufen schon auf Hochtouren; im Januar war Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer zusammen mit einer Arbeitsgruppe in die Fontanestadt gereist.  >>
 
Raymond Pauquet stellt neue Werke im Idar-Obersteiner Stadttheater aus
Im Rahmen der Kunstaktion "art meets people", die der freischaffende Künstler Raymond Pauquet ins Leben gerufenen hat, sind seit kurzem zwei großformatige Gemälde im Eingangsbereich des Stadttheaters zu sehen. Für diesen besonderen Ort schuf der Maler im Jahr 2019 zwei abstrakte Bilder mit den Maßen von je 160x200 cm.  >>
 
Über 80 Aussteller informierten über zahlreiche Ausbildungswege
Schule – und dann? Mehrere Hundert Jugendliche fanden ihren Weg zur diesjährigen Berufsinformationsmesse in Bingen, die von der Industrie- und Handelskammer Rheinhessen organisiert wurde.  >>
 
Kupferbergwerk Fischbach als interaktive 3D-Tour
Dass das Fischbacher Kupferbergwerk genießt als Sehenswürdigkeit der Region große Bekanntheit. Doch für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen ist ein Besuch des Bergwerks oft nur schwer möglich. Auch auf Tourismusmessen und Veranstaltungen konnten Interessierte bisher nur kleine Eindrücke von Fotos aus dem Bergwerk bestaunen.  >>
 
Andreas Heinrich neuer Finanz-Vorstand der Stiftung kreuznacher diakonie
Andreas Heinrich ist neuer Vorstand Finanzen der Stiftung kreuznacher diakonie. Er wird die Bereiche Rechnungswesen, Finanzierung, Unternehmensplanung, Personal, Einkauf, Versorgung und IT leiten. Der 40-Jährige übernimmt die Aufgaben von Dr. Frank Rippel, der Ende März in den Ruhestand geht.   >>
 
Närrischer Fahrplan an der Nahe
An den Fastnachtstagen von Altweiber-Donnerstag, 20.02.2020, bis Rosenmontag, 24.02.2020, wird das Angebot bei Bussen und Bahnen in Rheinhessen-Nahe erweitert, informiert der Rhein-Nahe Nahverkehrs­verbund (RNN) über den Zusatzverkehr an Fastnacht an der Nahe.   >>
 
Junge Künstlerinnen und Künstler peppen Ferienkalender auf
37 schöne Bilder waren im Kreistagssaal der Kreisverwaltung ausgestellt. Die Künstler: Schülerinnen und Schüler zwischen 6 und 17 Jahren, die ihre Urlaubserlebnisse auf Papier gebracht und die Zeichnungen bei der Kreisverwaltung Mainz-Bingen eingereicht haben.  >>
 
Landwirt Thilmann sieht Existenz gefährdet: Düngeverordnung blind für Realitäten
Als vor zwei Wochen Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner am Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum in Bad Kreuznach einen Vortrag hielt, machten ihr rund 100 Landwirte ihre Aufwartung. Sie hatten Klärungsbedarf, der unter anderem die Düngeverordnung, die Nitratbelastung und „roten“ Grundwasserkörper betraf. Denn diese und weitere Begriffe spielen eine große Rolle in den oftmals emotional geführten Diskussionen rund um die Landwirtschaft.  >>
 
Erfolgreiche Gesellenprüfung macht aus zwölf Elektroniker-Lehrlingen gesuchte Fachkräfte
Froh und erleichtert können zwölf junge Elektroniker-Gesellen den „Schalter“ von der Lehrzeit zur spannenden Berufskarriere umlegen: Obermeister Rolf Steffen von der Elektroniker-Innung Nahe-Hunsrück überreichte den ehemaligen Azubis aus dem Kreis Bad Kreuznach nach dreieinhalbjähriger Lehrzeit und anstrengender Prüfung jetzt ihre Zeugnisse. „Sie sind jetzt alle gut qualifizierte und gesuchte Fachkräfte“, lobte er die neuen Elektroniker-Gesellen.  >>
 
Dr. Helmut Martin: Für regionale Produkte aus dem Kreis Bad Kreuznach werben
Ein lebendiger Diskussionsabend der Veranstaltungsreihe „Mensch Martin“ des Kreuznacher Landagsabgeordneten Dr. Helmut Martin veranschaulichte am Montagabend, 10. Februar 2020, im Brauwerk Bad Kreuznach den drängenden Handlungsbedarf für eine neue Wertschätzung von Lebensmitteln.  >>
 
Kostenlos Leitungswasser tanken: Kreis wirbt für Refill-Deutschland
Unter dem Motto „Plastikmüll vermeiden, Leitungswasser trinken, Wasserflaschen auffüllen“ bietet die Internetplattform Refill-Deutschland eine Übersicht über kostenfreie Möglichkeiten, Trinkflaschen in öffentlichen Gebäuden, bei Unternehmen oder bei Initiativen mit Leitungswasser aufzufüllen. Um weitere Unterstützer der Aktion im Landkreis Bad Kreuznach zu finden, wirbt Landrätin Bettina Dickes für die Refill-Kampagne.  >>
 
Ausbildung zum Pilgerwanderführer auf dem Hildegard-von-Bingen-Pilgerweg
Im September 2017 wurde der Hildegard-von-Bingen-Pilgerweg offiziell eröffnet. Da es immer wieder Nachfragen von Pilgernden nach einer kundigen Begleitung gibt, bietet die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) Rhein-Hunsrück-Nahe einen zweiten Lehrgang für Pilgerwanderführer an.  >>
 
Weiter Weg für Patienten in Kirn: Außerhalb der Sprechstunden steht Fahrt nach Idar-Oberstein an
Wer in der Region Kirn außerhalb der Sprechzeiten die Hilfe eines Arztes benötigt, aber nicht lebensbedrohlich erkrankt ist, wird sich künftig in Zug oder Auto setzen müssen, um einen Mediziner in Idar-Oberstein aufzusuchen. Das bisherige System der Bereitschaftsdienstzentrale (BDZ) wird ab dem 1. Juli 2020 entfallen und durch ein "Modellprojekt" der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) ersetzt.  >>
 
Abrunden bitte: Mitarbeiter spenden Nachkommastellen des Gehalts
Während der Saisonabschlussfahrt mit seinem Fußballverein passierte Pascal Szewczuk ein tragischer Unfall – er sprang kopfüber ins Wasser eines Sees, welcher nur 40 Zentimeter tief war. Die Folge: eine Querschnittslähmung ab dem fünften Halswirbel. Pascal kämpft sich nun tapfer zurück ins Leben und gibt den Mut nicht auf.  >>
 
« 1234 »
1 - 20 von 212
tracking