2019-12-25_SPK_Ueber_Geld_sprechen.gif
GUT-Skyscraper-Wohlfuehlen-160x600.jpg
Sie befinden sich hier: Start » Archive » hanz-Archiv 2019-2026 » hanz-ARCHIV 2019-2026
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Thermografie-Spaziergang in Bingen-Bingerbrück: Wie bunt ist eigentlich Ihr Haus? ...weiterlesen
  • Bingen:
    Vize-Präsident der Sokai Gakkai und Mitarbeiter zu Besuch in Bingen ...weiterlesen
  • Bingen:
    Bei der VHS Bingen eine Woche lang intensiv Italienisch lernen ...weiterlesen
  • Simmern:
    Ausbildung Pflegefachkraft an zwei Standorten im Rhein-Hunsrück-Kreis ...weiterlesen

Anzeigen
2019-11-05_02ENK_Button_Lackner.jpg
 

hanz direkt
22.01.2020
- Mainz: Brutale Schläger erwarteten leitende Angestellten auf dem Firmenparkplatz ...weiterlesen >>
 
22.01.2020
- Rheinhessen: Alles, was man falsch machen kann mit Drogen, Messer und Führerschein ...weiterlesen >>
 
22.01.2020
- Bingen: Ein handgreiflicher Streit "holt" Polizei ins Haus – und die findet dort Drogen ...weiterlesen >>
 
22.01.2020
- Bad Kreuznach: Mehrere Fahrzeuge im Bereich Korellengarten aufgebrochen - Zeugen? ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
12 Auszubildende aus dem dritten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Rhein-Nahe ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man ...weiterlesen
 

hanz-ARCHIV 2019-2026

hanz-ARCHIV 2019-2026


Zusammenarbeit bei der Verwaltung von Immobilien
Die GWS Grundstücks- und Wohnungswirtschafts-Service GmbH mit Sitz in Bad Kreuznach und die Sparkasse Rhein-Nahe arbeiten künftig auf dem Gebiet der Immobilienverwaltung zusammen.  >>
 
Gesprächskreis Demenz wird unter neuer Leitung auch im Jahr 2020 fortgesetzt
Trotz der Schließung des Infobüros führen die Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz den Gesprächskreis für Angehörige von Menschen mit Demenz auch im Jahr 2020 fort.  >>
 
Meffert investiert 8 Mio. € in Neubau einer Lagerhalle und Verwaltungsetage 
Die Meffert AG Farbwerke erweitert ihre Lagerkapazität: Am Standort Bad Kreuznach errichtet das Unternehmen eine 6.500 Quadratmeter große Lagerhalle mit Büroetage sowie 100 Quadratmeter Fläche für Fitness und Gesundheit der Mitarbeiter. Der Vorstand des Familienunternehmens vollzog am Montag, 20.01.2020, mit Gästen aus Politik und Wirtschaft den symbolischen ersten Spatenstich.  >>
 
Kinderschutzbund ändert Konzept: mehr Ferienbetreuung statt Spielplatzbesuchen
Seit siebzehn Jahren betreibt der Kinderschutzbund in Betriebsträgerschaft der Stadt Bad Kreuznach ein mobiles Spieleangebot. Nun wurde das Konzept geändert. Davon profitieren Familien, die eine Kinderbetreuung in den Winter-, Oster- und Herbstferien suchen.  >>
 
Willkommene Werbung: Zeitschrift "Gong" listet Bad Kreuznach als drittschönsten Kurort
Die Fernsehzeitschrift Gong nimmt in der Ausgabe 4/2020 den Beitrag "Deutschlands schönste Kurorte" auf ihre Titelseite und vergibt Platz drei an Bad Kreuznach. Nur Bad Reichenhall (Bayern, Platz eins), und St. Peter-Ording (Schleswig-Holstein, Platz zwei) sind demnach schöner.  >>
 
"Knallfrosch-Club" kann mit 600-Euro-Spende Ausflüge finanzieren
Die Gastronomen Anja Lambrecht und Carsten Daniel Müller führen seit zwei Jahren das Restaurant 3 Buchen im Golfclub Nahetal. Bereits zum zweiten Mal wurde bei ihrer Silvester-Party eine Tombola zugunsten des Kinderschutzbundes veranstaltet.  >>
 
Oberbürgermeister Michael Ebling will Landesgartenschau nach Mainz holen
Nach der heutigen Bekanntgabe des Bewerbungsverfahrens für die Landesgartenschau 2026 will Oberbürgermeister Michael Ebling dem Stadtrat vorschlagen, dass sich Mainz für die Austragung bewirbt.  >>
 
500-Euro-Spende für die Bambini-Feuerwehr Hackenheim
Eine großzügige Spende erhielt die Bambini-Feuerwehr "Löschzwerge" von dem Blumenhaus Merz aus Hackenheim.  >>
 
Glasfaserausbau in Langelonsheim, Laubenheim und Guldental beginnt
Die innogy TelNet GmbH errichtet in den Ortsteilen Langenlonsheim, Laubenheim und Guldental ein neues Breitbandnetz direkt bis in die Häuser (FTTH). Die Vorvermarktung in diesen Ortsteilen war erfolgreich, sodass mit den Baumaßnahmen begonnen werden soll.  >>
 
Eine Million Euro zur Stadtentwicklung Idar-Oberstein
Gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Hans Jürgen Noss überreichte Staatssekretärin Nicole Steingaß in der Stadtbibliothek Idar-Oberstein einen Bewilligungsbescheid über Städtebauförderungsmittel in Höhe von 1,04 Millionen Euro aus dem Bund-Länder-Programm „Aktive Stadtzentren“ an Oberbürgermeister Frank Frühauf und Vertreter der Stadtverwaltung.  >>
 
Starke Delegation vertrat Kirchenkreis An Nahe und Glan auf der Landessynode
Eine starke Delegation vertrat den Kirchenkreis An Nahe und Glan auf der Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) in Bad Neuenahr. Im Mittelpunkt der fünftägigen Beratungen des obersten Leitungsgremiums der rheinischen Kirche stand das Thema Diakonie.   >>
 
In Idar-Oberstein Kulturpreis für die Förderung von Jazz und Blues überreicht
Im Rahmen des gemeinsamen Neujahrsempfangs von Nahe-Zeitung, Artillerieschule und Stadt Idar-Oberstein verlieh Oberbürgermeister Frank Frühauf unter anderem auch den städtischen Förderpreis für Kunst und Kultur für das Jahr 2019. Er geht an den Jazz- und Blues Förderverein „Blue Note“ Idar-Oberstein. Der Kulturpreis ist mit einem Preisgeld von 2.500 Euro dotiert, das von der Kreissparkasse Birkenfeld gesponsert wird.  >>
 
Krankenhaus St. Marienwörth erhielt 5.000-Euro-Spende für CTG-Geräte
Die Kreuznacher Stadtwerke übergaben dem Krankenhaus St. Marienwörth eine Spende über 5.000 Euro für die Anschaffung zweier CTG-Geräte. „Durch gute Zusammenarbeit, Veranstaltungen und die direkte Nachbarschaft sind wir dem Krankenhaus St. Marienwörth eng verbunden“, ergänzt Christoph Nath.  >>
 
Vize-Präsident der Sokai Gakkai und Mitarbeiter zu Besuch in Bingen
Den gemeinsamen Wunsch nach Frieden zu vertiefen sowie die Kontakte und kulturelle Verbindungen weiter auszubauen – das war das Credo eines Gesprächs zwischen Hirotsugu Terasaki, Vizepräsident der Soka Gakkai International, und Bingens Oberbürgermeister Thomas Feser.  >>
 
DLRG-Jugendliche lernten Theorie des deutschen Schnorcheltauchabzeichens
Von Freitagabend, 10.01.2020, bis Samstag, 11.01.2020, waren neun Jugendliche mit vier Ausbildern bzw. Betreuern in Stromberg in den Räumlichkeiten von „Hunsfels – Tauchen“ zu Gast, um die Theorie des deutschen Schnorcheltauchabzeichens zu erlernen.
  >>
 
Binger Oberbürgermeister Feser verabschiedete Stadtwerkeleiter Dieter Birkholz
Nach mehr als 40 Dienstjahren ist Dieter Birkholz im Rahmen einer kleinen Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet worden. Ein „Urgestein der Binger Stadtwerke“, nannte der Oberbürgermeister Thomas Feser den Leiter des städtischen Eigenbetriebs.  >>
 
Rote Karte für Schulschwänzer: Entlassung war rechtens
Die Entscheidung des Schulleiters einer Berufsbildenden Schule, das Schulverhältnis mit einem Schüler, der mindestens zehn Tage unentschuldigt gefehlt hat, zu beenden, ist nicht zu beanstanden. Dies hat das Verwaltungsgericht Koblenz entschieden.  >>
 
Grünpfeile an der Ochsenbrücke wurden wieder montiert
An der Bad Kreuznacher Ochsenbrücke wurden zwei Grünpfeile für den Verkehr auf der Rechtsabbiegespur wieder angeschraubt. Somit gilt dort wieder die vorherige Verkehrsregelung.  >>
 
Mahnmal: "Stolpersteine" für jüdische Opfer in der Hoch- und in der Römerstraße
Die Integrierte Gesamtschule Sophie Sondhelm und das Lina-Hilger-Gymnasium haben sich als „Schulen ohne Rassismus und mit Courage“ für die Verlegung von Stolpersteinen in der Stadt eingesetzt.  >>
 
Nach Abriss entstehen in der Lauergasse neue Wohnhäuser
In der Bad Kreuznacher historischen Neustadt sollen in der engen Lauergasse zwei neue Wohnhäuser entstehen. Die Bestandsgebäude dort werden gerade abgerissen, was angesichts der schlechten Platzverhältnisse nur mit einem großen Anteil an Handarbeit geschehen kann.  >>
 
« 1234 »
1 - 20 von 82

2019-11-05_02ENK_Button_Lackner.jpg