2019-10-30_02Honrath_Superbanner_Corsa.gif
GUT-Skyscraper-Wohlfuehlen-160x600.jpg
Sie befinden sich hier: Start » Archive » hanz-Archiv 2019-2026 » hanz-ARCHIV 2019-2026
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Simmern:
    Ausbildung Pflegefachkraft an zwei Standorten im Rhein-Hunsrück-Kreis ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
16.02.2020
- Spaziergänger entdeckten am Sonntag, 16.02.2020 gegen 12 Uhr eine Rauchentwicklung im Wald und verständigten umgehend die ...weiterlesen >>
 
16.02.2020
- Am 15.02.2020 um 23.32 Uhr war ein Pkw mit drei männlichen Personen im Alter von ...weiterlesen >>
 
16.02.2020
- Am Sonntag, 16.02.2020, gegen 2 Uhr kam es vor der Wiesbachtalhalle in Armsheim nach ...weiterlesen >>
 
16.02.2020
- Am Samstag kontrollierte eine Polizeistreife gegen 23.30 Uhr einen aus Richtung der Sportanlagen kommenden ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Maßgeschneiderte Angebote für jeden Bedarf unserer Kunden — dafür stehen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als ...weiterlesen
 

hanz-ARCHIV 2019-2026

hanz-ARCHIV 2019-2026


Dr. Helmut Martin: Für regionale Produkte aus dem Kreis Bad Kreuznach werben
Ein lebendiger Diskussionsabend der Veranstaltungsreihe „Mensch Martin“ des Kreuznacher Landagsabgeordneten Dr. Helmut Martin veranschaulichte am Montagabend, 10. Februar 2020, im Brauwerk Bad Kreuznach den drängenden Handlungsbedarf für eine neue Wertschätzung von Lebensmitteln.  >>
 
Junge Künstlerinnen und Künstler peppen Ferienkalender auf
37 schöne Bilder waren im Kreistagssaal der Kreisverwaltung ausgestellt. Die Künstler: Schülerinnen und Schüler zwischen 6 und 17 Jahren, die ihre Urlaubserlebnisse auf Papier gebracht und die Zeichnungen bei der Kreisverwaltung Mainz-Bingen eingereicht haben.  >>
 
Landwirt Thilmann sieht Existenz gefährdet: Düngeverordnung blind für Realitäten
Als vor zwei Wochen Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner am Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum in Bad Kreuznach einen Vortrag hielt, machten ihr rund 100 Landwirte ihre Aufwartung. Sie hatten Klärungsbedarf, der unter anderem die Düngeverordnung, die Nitratbelastung und „roten“ Grundwasserkörper betraf. Denn diese und weitere Begriffe spielen eine große Rolle in den oftmals emotional geführten Diskussionen rund um die Landwirtschaft.  >>
 
Erfolgreiche Gesellenprüfung macht aus zwölf Elektroniker-Lehrlingen gesuchte Fachkräfte
Froh und erleichtert können zwölf junge Elektroniker-Gesellen den „Schalter“ von der Lehrzeit zur spannenden Berufskarriere umlegen: Obermeister Rolf Steffen von der Elektroniker-Innung Nahe-Hunsrück überreichte den ehemaligen Azubis aus dem Kreis Bad Kreuznach nach dreieinhalbjähriger Lehrzeit und anstrengender Prüfung jetzt ihre Zeugnisse. „Sie sind jetzt alle gut qualifizierte und gesuchte Fachkräfte“, lobte er die neuen Elektroniker-Gesellen.  >>
 
Pfarrer Karlhubert Wickert gestorben
Am Dienstag, 11. Februar 2020, ist im 82. Lebensjahr Pfarrer Karlhubert Wickert verstorben. Über dreißig Jahre hat er unzählige Kreuznacher an der Berufsbildenden Schule Wirtschaft unterrichtet. Sein soziales Engagement und seine prägenden priesterlichen Dienste in der St.-Wolfgang-Kirche stehen vielen Kreuznachern ebenfalls noch vor Augen.  >>
 
Kostenlos Leitungswasser tanken: Kreis wirbt für Refill-Deutschland
Unter dem Motto „Plastikmüll vermeiden, Leitungswasser trinken, Wasserflaschen auffüllen“ bietet die Internetplattform Refill-Deutschland eine Übersicht über kostenfreie Möglichkeiten, Trinkflaschen in öffentlichen Gebäuden, bei Unternehmen oder bei Initiativen mit Leitungswasser aufzufüllen. Um weitere Unterstützer der Aktion im Landkreis Bad Kreuznach zu finden, wirbt Landrätin Bettina Dickes für die Refill-Kampagne.  >>
 
Ausbildung zum Pilgerwanderführer auf dem Hildegard-von-Bingen-Pilgerweg
Im September 2017 wurde der Hildegard-von-Bingen-Pilgerweg offiziell eröffnet. Da es immer wieder Nachfragen von Pilgernden nach einer kundigen Begleitung gibt, bietet die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) Rhein-Hunsrück-Nahe einen zweiten Lehrgang für Pilgerwanderführer an.  >>
 
Weiter Weg für Patienten in Kirn: Außerhalb der Sprechstunden steht Fahrt nach Idar-Oberstein an
Wer in der Region Kirn außerhalb der Sprechzeiten die Hilfe eines Arztes benötigt, aber nicht lebensbedrohlich erkrankt ist, wird sich künftig in Zug oder Auto setzen müssen, um einen Mediziner in Idar-Oberstein aufzusuchen. Das bisherige System der Bereitschaftsdienstzentrale (BDZ) wird ab dem 1. Juli 2020 entfallen und durch ein "Modellprojekt" der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) ersetzt.  >>
 
Abrunden bitte: Mitarbeiter spenden Nachkommastellen des Gehalts
Während der Saisonabschlussfahrt mit seinem Fußballverein passierte Pascal Szewczuk ein tragischer Unfall – er sprang kopfüber ins Wasser eines Sees, welcher nur 40 Zentimeter tief war. Die Folge: eine Querschnittslähmung ab dem fünften Halswirbel. Pascal kämpft sich nun tapfer zurück ins Leben und gibt den Mut nicht auf.  >>
 
Vom Graben zur FTTH-Technik: Breitbandausbau hat in Planig begonnen
In Bad Kreuznach-Planig hat Westnetz mit den Bauarbeiten zum Breitbandausbau begonnen. Es wird gebaggert und gebohrt – so wie dort sieht man aktuell in vielen Orten Bagger graben, große Rohrtrommeln am Straßenrand stehen und technische Geräte zur Rohrlegung im Einsatz.  >>
 
Forscher von und für morgen: Auffallend häufig ging es bei "Jugend forscht" um Nachhaltigkeit
„Schaffst du!“, lautete das Motto, zu dem 96 junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am Freitag, 14. Februar, an die Technische Hochschule (TH) Bingen anreisten. Zum elften Mal richtete die TH Bingen den Regionalwettbewerb „Jugend forscht/Schüler experimentieren“ aus. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer begeisterten mit spannenden Projekten und tollen Ideen, auffallend viele davon zum Thema Nachhaltigkeit.  >>
 
21 Quereinsteiger starten als Verwaltungsfachkräfte bei ihren Verwaltungen
Sie arbeiteten zuvor in unterschiedlichen Betrieben und Branchen und haben sich dann für einen Quereinstieg bei der Stadtverwaltung Bad Kreuznach entschieden: Knapp drei Jahre ließen sich 21 Frauen und Männer zwischen Mitte zwanzig und Ende vierzig beim Kommunalen Studieninstitut Bad Kreuznach (KSI) zur Verwaltungsfachkraft ausbilden. Jetzt haben sie ihre Prüfungen bestanden.  >>
 
Auf Innungsversammlung bekam Alfred Wenz den Landesehrenpreis im Bäckerhandwerk
In der Region gibt es immer weniger handwerkliche Bäcker und Fleischer. Auf der Innungsversammlung ihrer beiden Innungen – diesmal in der Kirner Brauerei – stellten Obermeister Alfred Wenz und Reimund Schmidt fest: „Unsere Lebensmittelhandwerke stehen auf der 'roten Liste'“ Gutgehende Betriebe suchen händeringend Lehrlinge, Fachkräfte und Nachfolger.  >>
 
Teilhabe hautnah mit Clownin Rosina in der Don-Bosco-Schule
Was passiert, wenn eine Clownin in der Kreuznacher Don-Bosco-Schule ihr aktuelles Theaterstück aufführt? Es tobt die Turnhalle! Das geschah auch am Mittwoch, 5. Februar 2020, als Clownin Rosina alias Sigi Karnath ihr Stück „Rosina & das verflixte Paket“ in der Don-Bosco-Schule spielte.  >>
 
Herrenhockeyteam des VfL feiert Aufstieg in dritte Verbandsliga
Am Samstag, 8. Februar 2020, hat das Herrenhockeyteam des VfL 1848 Bad Kreuznach um Spielertrainer Thorsten Ackermann den erneuten Aufstieg in die dritte Hallenhockey-Verbandsliga geschafft.   >>
 
Birgit Kleine-Weitzel fördert Dialog zwischen den Generationen
„Der demografische Wandel macht auch vor dem Landkreis Mainz-Bingen nicht Halt“, sagt Birgit Kleine-Weitzel. Im September 2019 wurde sie vom neu zusammengesetzten Kreistag zur ehrenamtlichen Beauftragten für das Miteinander der Generationen des Landkreises gewählt.  >>
 
25 Jahre beim Bauhof: Harry Berends feiert sein Dienstjubliäum
Der Ostfriese Harry Berends hat seine Heimat an der Nahe gefunden und das seit mittlerweile 38 Jahren. Sein Dienstjubiläum „25 Jahre Öffentlicher Dienst bei der Stadtverwaltung“ feierte Berends in diesen Tagen.  >>
 
Besser gemeinsam: In hitziger Debatte betont SooNahe-Motor Rainer Lauf die regionale Identität
Derzeit werden in einer hitzigen Debatte viele Argumente in einen Topf geworfen, und dies sorge für eine negative Grundstimmung: "Pflanzenschutz, Düngeverordnung, Bienensterben, Ernährungsqualität und Billigpreise sind Stichworte, die polarisieren", schreibt Dr. Rainer Lauf, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Regionalmarke SooNahe. Er appelliert, die Grundgedanken des Regionalbündnisses Soonwald-Nahe und des daraus entstandenen Miteinanders regionaler Partner stärker in den Vordergrund zu stellen.  >>
 
Hanno Bumb geht nach 25 Jahren in den "unruhigen" Ruhestand
Der Caritasverband verabschiedete Hanno Bumb in den Ruhestand. Gut 25 Jahre lang war der Diplom-Sozialpädagoge Teil des Caritasverbandes und dessen Suchtberatung in Bad Kreuznach gewesen.  >>
 
Stama-Schüler*innen traten beim Poetry-Slam gegeneinander an
Bereits zum 13. Mal infolge traten kleine und große Dichter beim traditionellen Poetry-Slam des Gymnasiums an der Stadtmauer (Stama), der alljährlich von einem engagierten SV-Team organisiert wird, gegeneinander an.  >>
 
« 1234 »
1 - 20 von 200