2020-06-08_Spk_Zuhause.jpeg
2020-06-29_Voba_Kreditkarten.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Gesundheitsamt MZ-BIN registriert am Freitag unverändert 1112 positiv getestete Personen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Mainz-Bingen: Mehr als 12.000 Tablets an den Schulen beantragt ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Plus 1: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert am Donnerstag 1112 positiv getestete Personen ...weiterlesen

  • Hochmoderne Stadtbücherei in Bingen öffnet zum "Lesen, Lernen, Leute treffen" ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
04.07.2020
- L 400 Gensingen: Autofahrer übersah Rot zeigende Ampel und verursachte Kollision. ...weiterlesen >>
 
04.07.2020
- Autobahnkreuz Mainz: Motorradfahrer schwer verletzt - Zeuge gesucht ...weiterlesen >>
 
03.07.2020
- B 428 Frei-Laubersheim/Kreuznach: Mit Pflastersteinen beladener Hänger auf Abwegen ...weiterlesen >>
 
03.07.2020
- Feuerwehr Mainz erinnert nach Balkonbrand: Zigarettenkippe kann Erdreich entzünden ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Rehner 2019-07-31 Gartencenter Inhaber Text
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ofenfreund Guenter Meurer Julian Meurer 2019 Promotion
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Michelin 2019-08-09 Ausbildung 02 285px
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Seit 1970 bildet Michelin in Bad Kreuznach Jahr für Jahr ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Crucenia Gesundheitszentrum 2017-03-01 630px
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
ENK 2019-08-23 ENK Orthokonzept aussen 630 Text
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
Weil jeder Mensch anders ist, kennen die Fachleute von ENK ...weiterlesen
 

Notebooks zum Einsatz in der Therapie gespendet
Für Kinder und Jugendliche im Bad Kreuznacher Viktoriastift

Notebooks zum Einsatz in der Therapie gespendet

Bad Kreuznach, 19.05.2019
Große Freude bei Kindern und Jugendlichen des Bad Kreuznacher Landeskrankenhauses Viktoriastift: URANO spendet zwei Notebook-Sets, die in der Therapie eingesetzt werden und „den Kindern ganz neue, tolle Möglichkeiten verschaffen“, wie Erzieher Tobias Pelzer betont
 
Konkret geht es um die Therapie von Sprachentwicklungs- und Kommunikationsstörungen. „Zum Teil haben die Kinder autistische Züge“, erklärt Pelzer. „Sie leiden unter Ängsten, durch die sie in sozialen Situationen erstarren, kaum noch sprechen und sich zurückziehen.“ Deshalb steht in der Therapie auch an erster Stelle, sie so zu stärken, dass sie ihren Alltag so gut wie möglich selbstständig gestalten können. „Die Kinder sind im Alter von 12 bis 18 Jahren. Sie sind bei uns für ein gewisse Zeit stationär untergebracht, durchlaufen schulähnliche Situationen und Alltagsangebote in einem strukturierten Wochenplan“, erklären Tobias Pelzer und seine Kollegin Vivienne Kalus.
 
Die gespendeten Notebooks, zu denen auch Dockingstations, Bildschirme, Maus und Tastatur gehören, werden mit speziellen Lernprogrammen versehen und auch zur Internetrecherche genutzt. „Jede Woche beispielsweise haben die Kinder die Aufgabe, Nachrichten zu lesen und zu recherchieren und die aus ihrer Sicht wichtigsten dann am Ende der Woche dem Rest der Gruppe vorzustellen“, berichten Pelzer und Kalus. „Dafür sind die Notebooks natürlich ideal.“
 
Generell seien sie eine tolle Ergänzung zu den gewohnten, etablierten therapeutischen Maßnahmen. „Für uns eine Herzensangelegenheit“, sagt URANO-Gründer und geschäftsführender Gesellschafter Andreas Krafft. „Schön zu sehen, wie groß die Freude bei den Kindern ist und wie gut und gezielt wir mit der Spende helfen können.“
 

Foto: Klar, dass die Kinder und Jugendlichen bei der Übergabe die Notebooks direkt ausprobieren wollten: Mit ihnen freuen sich die Erzieher (rechts) Heike Heymann und Anette Heckelsberger sowie Vivienne Kalus (hinten) und Tobias Pelzer (links).

Quelle: Stephan Brust, URANO


 

Facebook Du findest uns auf FB 410px


tracking