2019-08-20_Enk.jpg
2019-08-19_Voba_Ausbildung.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Binger Lesesommer 2019 erfolgreich zu Ende gegangen ...weiterlesen

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
22.08.2019
Platztausch mit Beifahrer brachte nichts - Am Donnerstagnachmittag, 22.08.2019, überprüften Beamte der ...weiterlesen >>
 
22.08.2019
Feuerwehr ließ Stroh kontrolliert abbrennen - In der Nacht zu Donnerstag standen ...weiterlesen >>
 
22.08.2019
Abflämmen eines Drahtzauns nahm größere Dimension an - Beim Rückbau einer Pferdekoppel flämmte ein ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als nur vier Wände und ein Dach über dem Kopf. Vor ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 

Programm der VHS Bad Kreuznach für das zweite Halbjahr liegt vor
260 Vorträge, Lesungen, Workshops und Kurse

Programm der VHS Bad Kreuznach für das zweite Halbjahr liegt vor

Das neue Programm der Volkshochschule Bad Kreuznach (VHS) liegt jetzt vor: 260 Vorträge, Lesungen, Workshops und Kurse stehen diesmal zur Auswahl. Beginn der Kurse für das zweite Halbjahr 2019 ist am 21. August. VHS-Geschäftsführerin Erika Roggendorf stellte das neue Programm vor.

Darin ist wieder Bewährtes − die Grundbildung, Kreativ- und Gesundheitskurse sowie Reisen −, aber auch Neues zu finden. So ist nach einer Pause wieder Niederländisch im Sprachangebot der VHS und bei den Kochkursen erstmals die thailändische Küche vertreten.

Zum ersten Mal gibt es außerdem eine Webinarreihe zur Gleichstellung von Frauen. Hier können sich Frauen online von zu Hause aus über das Thema Finanzen unter der Geschlechterperspektive informieren. In einzelnen „Webinaren“ gehen Expertinnen vor der Webcam exklusiv für die Teilnehmerinnen auf die Aspekte Altersvorsorge, Kredite und Darlehen, Schuldenfalle sowie Elternunterhalt ein. Am Ende der Vorträge können Fragen über einen Chat gestellt werden.

Das Spezialthema im zweiten Halbjahr 2019 lautet: Wir haben es geschafft! Die VHS Bad Kreuznach freut sich über die erfolgreiche LQW-Zertifizierung (Lernerorientierte Qualitätstestierung in der Aus-, Fort- und Weiterbildung), einem angesehenen Begutachtungsverfahren, das im Mai nach einem zeit- und arbeitsaufwändigen Prozess abgeschlossen wurde.


Grundbildung wichtig

Ein immer wichtiges Thema bei der Volkshochschule ist die Grundbildung. Diese umfasst die Bereiche Alphabetisierung (Lesen und Schreiben für Erwachsene) mit drei Kursangeboten und das Nachholen von Schulabschlüssen. Interessierte für den Vorbereitungskurs zum nachträglichen Erwerb des Realschulabschlusses können am 28. August an einem Infoabend teilnehmen. Wer sich für den Vorbereitungskurs zum nachträglichen Erwerb der Berufsreife (Hauptschulabschluss) interessiert, kann sich vorab am 23. September bei der VHS informieren.

Im Bereich Sprachen sind mittlerweile 13 Sprachen auf unterschiedlichen Niveaustufen im Angebot. In diesem Semester kann nicht nur wieder Niederländisch, sondern erstmals auch Thailändisch gelernt werden. Damit jeder den für ihn passenden Sprachkurs findet, gibt es wieder eine kostenlose Einstufungsberatung, und zwar am 8., 15. und 22. August 2019 jeweils von 14 bis 17 Uhr in der VHS-Geschäftsstelle. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Gesundheitsbereich bietet Koch- und Gesundheitskurse, Yoga, Gymnastik, Pilates, Tai-Chi, Qigong, Tanzen, Zumba und Wirbelsäulengymnastik in altbekannter Form. Neu sind hier die Kochkurse mit Rezepten der thailändischen Küche. Das Gesundheitsforum, eine Zusammenarbeit der VHS, des Krankenhauses St. Marienwörth und der Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach (GuT) zu Gesundheitsfragen hat schon Tradition.

In Themenfeld Kultur geht die Kooperation mit der Stadtbibliothek bei Veranstaltungen und im Medienbereich, wie etwa Onleihe und E-Book-Reader, weiter. Mit der VHS kann man auch wieder verreisen. Im Angebot sind diesmal Fahrten nach Würzburg, Bonn, Frankfurt, Baden-Baden und Kaiserslautern. Der kreative Bereich wurde weiter ausgebaut. So gibt es nun neben Altbewährtem wie Fotografie- und Nähkursen unter anderem Mal- und Zeichenkurse, einen Bullet-Journal-Starterkurs, einen Strick- und Häkelkurs sowie einen Mundharmonika (Bluesharp)-Workshop.

Veranstaltungen mit Kooperationspartnern wie der Sternwarte Bad Kreuznach, GuT, BAD, St. Marienwörth, Stadtbibliothek, Weltladen, Evangelischer Kirchenkreis an Nahe und Glan sowie dem Haus der Senior*innen stehen ebenfalls wieder auf dem Programm.


Programmauslage und Anmeldungen

Das Programm lag am Donnerstag, 8. August 2019, in gedruckter Form als Sonderbeilage der Kreuznacher Rundschau bei. Außerdem ist es in der Geschäftsstelle der VHS, Wilhelmstraße 7-11, bei Buchhandlungen, im Infobüro der Stadtverwaltung, Hochstraße 48, bei der Stadtbibliothek und an vielen weiteren Stellen sowie online unter www.vhs-bad-kreuznach.de zu finden.

Anmeldungen zu den Veranstaltungen (außer zu den Vorträgen des Gesundheitsforums – hier ist keine Anmeldung erforderlich) sind über die Homepage der VHS, per Post, Fax oder persönlich (Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr, Donnerstag 14 bis 17 Uhr) möglich.


Das Foto zeigt das Team der VHS Bad Kreuznach mit (von links) Angelika Jost, Leiterin Grit Gigga, Geschäftsführerin Erika Roggendorf und Dorothee Mennerich.

Quelle:
Isabel Gemperlein
Stadtverwaltung Bad Kreuznach


Button_STILVOLL_137x60.jpg