2020-07-15_Sparkasse_Gewinnspiel_Urlaub.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Bei Mittwochsmusik in der Pauluskirche Orgeltöne zum Thema „Spiel der Zeit“ zu hören ...weiterlesen

  • Stadt Bingen sperrt Grillplätze wegen Wald- und Grasbrandgefahr ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Plus 4: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert am Freitag 1174 positiv getestete Personen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Neue Runde des Projekts "Ökoprofit" im Landkreis Mainz-Bingen
 ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
08.08.2020
- KH-Winzenheim: Wohnungsinhaber im Tiefschlaf überhörte Warnton eines Rauchmelders ...weiterlesen >>
 
08.08.2020
- In Bad Kreuznach-Bosenheim brannte ein Stoppelacker ...weiterlesen >>
 
08.08.2020
- Bingen: Auf anhaltendes Fahrrad aufgefahren - Radlerin verletzt. ...weiterlesen >>
 
08.08.2020
- Bad Kreuznach: Erneut Stop-Schild an der Rheinstraße übersehen - 20.000 € Schaden ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
URANO bietet auch für 2021 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Adopticum Laden 630px
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse 2019-06-12 Azubifiliale 2019
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
12 Auszubildende aus dem dritten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Rhein-Nahe ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
2019-06-20 Autohaus Honrath A Animation
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Maßgeschneiderte Angebote für jeden Bedarf unserer Kunden — dafür stehen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Rehner 2019-07-31 Gartencenter Inhaber Text
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 

Vor dem Stadthaus weht Flagge  „Mayors für Peace“
Sichtbares Zeichen gegen Atomwaffen setzen

Vor dem Stadthaus weht Flagge „Mayors für Peace“

Bad Kreuznach, 09.07.2019
Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer und Mitglieder der Friedensgruppe „Aktiv für Frieden Bad Kreuznach“ hissten am Montag gemeinsam die „Mayors for Peace“-Flagge vor dem Stadthaus. Mit der Aktion setzt die Stadt Bad Kreuznach gemeinsam mit 280 anderen deutschen Städten, die dem Netzwerk „Bürgermeister für den Frieden“ angehören, ein sichtbares Zeichen gegen Atomwaffen und für eine friedliche Welt.

„Es ist wichtig, dass wir das Thema mit Aktionen wie diesen in die Gesellschaft hereintragen“, sagte Kaster-Meurer in ihrer Ansprache und bedankte sich zugleich für das Engagement aus der Bürgerschaft. Die lokale Friedensgruppe unter Anneliese Wolf hatte die Mitgliedschaft in „Mayors for Peace“ und den damit verbundenen Flaggentag an die Stadt herangetragen. Neben der Ächtung von Atomwaffen sei die Flagge auch ein Symbol für friedliches Zusammenleben und demokratische Partizipation in der Stadtgemeinschaft, so Kaster-Meurer.

Mit dem Flaggentag wird an ein Rechtsgutachten des Internationalen Gerichtshofs vom 8. Juli 1996 erinnert. Die Androhung und der Einsatz von Atomwaffen werden darin als grundsätzlich völkerrechtswidrig eingestuft.


Foto: Hissten vor dem Stadthaus die Flagge von „Mayors for Peace“: OB Dr. Heike Kaster-Meurer, Anneliese Wolf („Aktiv für Frieden Bad Kreuznach“) und Verwaltungsmitarbeiter Jürgen Cron.

Quelle:
Isabel Gemperlein
Stadtverwaltung Bad Kreuznach

tracking