2019-07-30_Superbanner_Damenmode_Stephanie_02.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Binger Lesesommer 2019 erfolgreich zu Ende gegangen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Schlachtabfälle im Lennebergwald abgeladen ...weiterlesen
  • Bingen:
    "Die Haushaltslage ist gut" – Bingen zieht positives Fazit aus Rechnungshof-Prüfung ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Poeten gesucht: Kulturpreis 2020 mit dem Schwerpunkt Poetry-Slam ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Neue Sammelboxen für abgenutzte Mobiltelefone ...weiterlesen

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
17.08.2019
Steiler Hang stand in Flammen - Eine Feuerstelle in einem Garten war ...weiterlesen >>
 
17.08.2019
Anrufer sahen Zug in Flammen stehen - Vom Knall einer Explosion sowie von ...weiterlesen >>
 
17.08.2019
Rettungshubschrauber brachte Verletzten in Klinik - Ein 23-Jähriger Mann hatte am Samstag, ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Maßgeschneiderte Angebote für jeden Bedarf unserer Kunden — dafür stehen wir, die Autohäuser Heinrich Honrath Kfz GmbH mit den Standorten ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Als regionaler Versorger für Strom, Gas, Wasser und Wärme zählen die Kreuznacher Stadtwerke zu den wichtigsten Arbeitgebern und Ausbildern in ...weiterlesen
 

ARCHIV BAD KREUZNACHER JAHRMARKT

ARCHIV BAD KREUZNACHER JAHRMARKT


So schnell kann's gehen: Im "Hangover The Tower" rasanteste Rückkehr auf Ebene null
Fast 80 Meter „im absolut freien Fall“ verspricht Ewald Schneider jr. den Gästen seines Fahrgeschäfts „Hangover – The Tower“. Höher als der 85 Meter aufragende Freifallturm war bislang kein Fahrgeschäft auf dem Bad Kreuznacher Jahrmarkt und niemals zuvor waren die Besucher schneller zurück auf der Ebene null.  >>
 
Mit Rosen und Fanfaren den 191. Jahrmarkt eröffnet
Zur Eröffnung rote Rosen für die Damen und Musik vom Fanfarenzug des Spielmannszugs Planig für alle – in dieser bewährten Konstellation zogen die Stadtspitze, die Schausteller und ihre Gäste zu Beginn des Jahrmarkts 2019 vom Haupteingang an der Bahnlinie über die Pfingstwiese zum Riesenrad und von dort zum Naheweinzelt.  >>
 
Weikerts 45. Jahrmarkt mit einer Institution namens Bierbrunnen
Gegenüber dem Naheweinzelt am Debedee-Damm auf dem Jahrmarkt stehen Weikert’s Imbiss und ein Thekenrondell, das Frank Weikert den "Bierbrunnen" nennt. Dieser Name ist einschlägig bekannt – von Malle und anderen Hochburgen des Gerstensaftkonsums und eben von der Pfingstwiese, wo Inhaber Frank Weikert in diesem Jahr seinen 45. Jahrmarkt als Standbetreiber begeht.  >>
 
Sparkassen-Azubis "digitalisieren" Kreuznacher Jahrmarkt
Auch auf dem Jahrmarkt zügig und bequem "digital" bezahlen - dieser Aufgabenstellung haben sich Auszubildende der Sparkasse Rhein-Nahe angenommen. Die Azubi-Projektgruppe „Kontaktlos liegt so Nahe“ schuf erstmals die Voraussetzungen für die Kartenzahlung auf dem Bad Kreuznacher Jahrmarkt.  >>
 
Manfred Scherer ist der Wassermann auf dem Bad Kreuznacher Jahrmarkt
Die Schausteller nennen ihn den „Wassermann“. Seit mehr als 30 Jahren sorgt Manfred Scherer persönlich dafür, dass auf dem Jahrmarkt kein Geschäft und kein Wohnwagen trockenläuft. Die Firma Scherer macht dies schon seit mehr als 60 Jahren.  >>
 
Erstes gemeinsames Einsatzkonzept von Feuerwehr und Katastrophenschutz für Jahrmarkt
Die Sicherheitsvorkehrungen für das größte Volksfest der Region wurden erneut überarbeitet. Erstmals haben die Freiwillige Feuerwehr Bad Kreuznach und der Katastrophenschutz im Landkreis für den Jahrmarkt  2019 ein gemeinsames Einsatzkonzept erstellt.  >>
 
Rotes Kreuz ist einsatzklar für Kreuznacher Jahrmarkt
Wenn in wenigen Tagen der Kreuznacher Jahrmarkt beginnt, haben die ehrenamtlichen Helfer des DRK-Kreisverbandes Bad Kreuznach e.V. bereits einige Wochen an intensiver Vorbereitung hinter sich.  >>
 
Gewinner ermittelt beim Jahrmarktsquiz des Freundeskreises
Wer beim Jahrmarktsquiz des Freundeskreises "Kreiznacher Johrmarkt" mitspielen wollte, musste sich mit der Geschichte des Volksfestes beschäftigen. Die Fragen waren so ausgearbeitet, dass sie nicht spontan beantwortet werden konnten.  >>
 
Für den Jahrmarkt Hoffen auf angenehme Temperaturen
Die Hitze ist schlecht fürs Geschäft. Nicht nur der Vorsitzende des Bad Kreuznacher Schaustellerverbandes, Ralf Leonhard, wünscht sich für den Jahrmarkt 2019 angenehmere Temperaturen als zuletzt. Bei der Jahrmarktspressekonferenz der Stadtverwaltung am 25. Juli wurden im Sitzungssaal im Brückes 34,1 Grad gemessen.  >>
 
Kartenverkauf für Naheweinproben auf dem Riesenrad
Seit fünf Jahren gibt es am Vorabend des offiziellen Jahrmarktsbeginns die Naheweinproben auf dem Riesenrad, und die Fans dieser außergewöhnlichen Veranstaltung warten bereits auf den Vorverkauf: Am Montag, 01.07.2019, beginnt der Kartenverkauf um 7.30 Uhr (nicht 8.00 Uhr!) im Infobüro des Stadthauses, Hochstraße 48.  >>