2016-09-27_Gewobau.jpg
2019-08-19_Voba_Ausbildung.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Binger Lesesommer 2019 erfolgreich zu Ende gegangen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Schlachtabfälle im Lennebergwald abgeladen ...weiterlesen

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
21.08.2019
Polizei bittet Zeugen um Hinweise - Am Mittwochmorgen meldete ein Anrufer der ...weiterlesen >>
 
21.08.2019
Viermal wurden Beamte angegangen, zwei Beamte verletzt - Die Polizei Bad Kreuznach bewertet den ...weiterlesen >>
 
20.08.2019
Träger des Feuerwehr-Ehrenkreuzes in Gold legt Ämter nieder - Leute wie ihn braucht die Freiwillige ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 

ARCHIV BAD KREUZNACHER JAHRMARKT

ARCHIV BAD KREUZNACHER JAHRMARKT


Hombes erzählt beim Freundeskreis „Knorziges“ vom Jahrmarkt
Mundart und Jahrmarkt gehören zusammen. Das bewies aufs neue Rudolf Hornberger bei der Lesung einiger seiner „Schdiggelcher“ im Freundeskreis „Kreiznacher Johrmarkt“ in der „Peffermiehl“.  >>
 
Hombes liest: „Johrmarkt un Mundart“
Donnerstag, 04.10.2012, in Bad Kreuznach: Rudolf Hornberger (Hombes) liest beim Freundeskreis „Kreiznacher Johrmarkt“ eigene „Schdiggelcher“ unter dem Motto „Johrmarkt un Mundart“.  >>
 
DRK: Hitze machte Besuchern und Helfern zu schaffen
Sechs Tage und Nächte Sanitätsdienst auf dem Kreuznacher Jahrmarkt liegen hinter den ehrenamtlichen Helfern des Deutschen Roten Kreuzes Bad Kreuznach gegangen.  >>
 
"Freie Fahrt" für den Kinderschutzbund
Es ist Tradition, dass der Vorstand des Kinderschutzbundes Bad Kreuznach am Jahrmarktmontag alkoholfreie Gertränke an der Wunderbar des Stadtjugendrings verkauft. So war es auch in diesem Jahr, berichtet die Vorsitzende, Steffi Meffert.  >>
 
Polizei zieht positive Bilanz für Jahrmarkt 2012
Aus Sicht der Polizei verlief der Jahrmarkt 2012 unauffällig: „In der Bilanz kann festgestellt werden, dass sich die Vorfälle in einem volksfestüblichen Rahmen bewegten.“  >>
 
Der Zauber ist vorbei – auf der Pfingstwiese wird eingepackt
Am frühen Dienstagabend schien es so, als hätte das Wetter der letzten Tage die Bad Kreuznacher Jahrmarktgänger doch sehr mitgenommen: Ein großer Parkplatz neben dem Festgelände war fast leer, das Riesenrad drehte sich länger als sonst und in den Gassen war gute Luft. Aber der Eindruck täuschte.  >>
 
Frühschoppen für alle, die etwas bewegen wollen
Zu früherer Gelegenheit hat Jahrmarktsbürgermeister Udo Bausch gesagt: Wer in dieser Stadt etwas bewegen will, der kommt um den kommunalpolitischen Frühschoppen nicht herum. Gut 200 Frauen und Männer waren es diesmal, die als Repräsentanten des öffentlichen Lebens an dem „Pflichttermin“ am Jahrmarktsmontag teilnahmen.  >>
 
Tafel erinnert an "es Quacke Briggelche"
Sie ist Radweg, sie ist Schulweg und vor allem ein wichtiger Zubringer für alle, die aus südlicher Richtung zur Pfingstwiese strömen: Die Johrmarktsbrigg. Früher gab es den hilfreichen Steg ausschließlich zum Jahrmarkt. An diese Epoche Kreuznacher Nahebrückenbaus erinnert nun eine kleine Gedenktafel.  >>
 
Der Jahrmarkt - "viel für Aug und Ohr, Herz und Verstand"
Der 17-jährige Schüler Oskar Kressler aus Thüringen mühte sich vor beinahe 150 Jahren in einem Schulaufsatz diese Frage zu beantworten: Was kann man auf einem Jahrmarkte lernen?  >>
 
Zur Abkühlung in die Sonne gehen - oder in den Kühlwagen
Ein Holzkohleofen in der Größe eines Kinderbetts, zwei Öfen fürs Brötchenbacken, daneben Gerätschaften für die Steak-Zubereitung: ganz schön heiß. Beim derzeitigen Wüstenwetter im Imbiss von Thomas Koch zu arbeiten, fordert dem Körper die Höchstleistung ab. 60 Grad C dürften es sein, schätzt der Imbiss-Betreiber. Da ist es in der Sonne kühler.  >>
 
Gäste aus Neuruppin mit Jahrmarkts-Herz begrüßt
Besuch aus der Partnerstadt Neuruppin wurde am Donnerstag, 16.08.2012, herzlich willkommen geheißen.  >>
 
Abheben auf der Pfingstwiese: Karussells und „Flyer“ nehmen Fahrt auf
Bad Kreuznach leuchtet – der Jahrmarkt ist seit Freitagabend offiziell eröffnet. Musik und Majoretten der Lustigen Schuppesser aus Planig und die Schausteller mit ihren Standarten begleiteten die Eröffnungsgäste rund um OB Dr. Heike Kaster-Meurer und Jahrmarktsbürgermeister Udo Bausch zu Riesenrad und Kettenkarussell, bevor im Festzelt Jost bei Freibier und mit Böllerschussbegleitung der Jahrmarkt für eröffnet erklärt wurde.  >>
 
Jahrmarkt "von hinten" - eine Backstage-Tour
Knallbunt, dröhnend laut, rasant und imposant – wer den Jahrmarkt besucht, will genau diese Kulisse vor seinen Alltag schieben. Aber ein Potemkinsches Dorf ist auch ein Jahrmarkt nicht: Hinter den Kulissen und Fassaden betätigen sich Inhaber und Mitarbeiter, Logistiker und Malocher, Denker und Macher. Der Schaustellerverband öffnete den Medien Türen in diese Szene.  >>
 
Halbstark forever. Endlich Jahrmarkt.
Jimmy Dean ging dabei drauf, aber das hier ist nur ein Spiel. Ein wildes Spiel, und es heißt Go-Kart-Rennen um den Stadtpokal. Das hört sich harmlos an?  >>
 
Im Kettenflieger „Star Flyer“ am Jahrmarkt-Himmel
Höher als das Riesenrad auf dem Bad Kreuznacher Jahrmarkt: Der 55 Meter hohe Star Flyer wird auf dem Bad Kreuznacher Jahrmarkt erwartet, weil die angekündigte Premiere mit dem Loop-Fighter „Burner“ nun doch nicht stattfinden kann.  >>
 
"Burner" hat Deutschland-Premiere auf dem Jahrmarkt
Erstmals seit vielen, vielen Jahren gibt es auf dem Bad Kreuznacher Jahrmarkt wieder eine Deutschland-Premiere eines funkelnagelneuen Fahrgeschäftes.  >>
 
Jahrmarkt-Aufbau: Die einen legen Bohlen, die andern putzen schon
Man sieht schon was. Wo am Freitag, 17.08.2012, der Jahrmarkt 2012 offiziell eröffnet wird, ist derzeit – am Donnerstag, 09.08.2012 – noch eine große Baustelle mit vielen Einzelprojekten. Während die einen Bohlen legen, haben andere schon das Putztuch rausgeholt und bringen die Fassade auf Vordermann.  >>
 
Video / Kleineres Jupiter-Riesenrad kommt zum Jahrmarkt
Rimini statt Pfingstwiese - die größte bzw. höchste Attraktion des Jahrmarkts, das Europa-Rad, bleibt in diesem Jahr aus. Es dreht sich in Rimini, und die Firma Kipp aus Bonn schickt ihr etwas kleineres Jupiter-Rad nach Bad Kreuznach.  >>
 
Betreiber eines Kinder-Autoskooters kann Zulassung zum Jahrmarkt nicht erzwingen
Die Stadt Bad Kreuznach durfte dem Betreiber eines Kinder-Autoskooters die Zulassung zum Bad Kreuznacher Jahrmarkt 2012 versagen. Dies hat das Verwaltungsgericht Koblenz entschieden.  >>
 
Nachtrennen um den Stadtpokal der Go-Kart-Fahrer
Mittwoch, 15.08.2012, in Bad Kreuznach: Nach der großen Resonanz in den letzten Jahren der letzten Jahre laden die Schausteller vor Beginn des Jahrmarktes wieder zum “Go-Kart-Rennen um den Stadtpokal ” ein.  >>
 
« 12 »
1 - 20 von 24

Button_STILVOLL_137x60.jpg