2016-09-27_Gewobau.jpg
GUT-Skyscraper-Wohlfuehlen-160x600.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Mit Marktfrau Lisbeth über die historischen Plätze der Stadt ...weiterlesen
  • Bingen:
    Tourismuspreis Rheinland-Pfalz für „Papa Rhein“ in Bingen ...weiterlesen
  • Bingen:
    OB-Stichwahl in Bingen: Briefwahl kann sofort beantragt werden ...weiterlesen
  • Bingen:
    Zentrale Landesfeier am Volkstrauertag findet in Bingen statt ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Ausstellung zum Thema Grundrechte geht auf Wanderschaft ...weiterlesen

Anzeigen
2019-11-05_02ENK_Button_Lackner.jpg
 

Blaulicht
12.11.2019
Rahmen, Reifen und Bremsen unbrauchbar - Zunächst war es nur die Höhe ...weiterlesen >>
 
12.11.2019
Offenbar wurde Kupplungsschloss geknackt - Am Freitag, 8. November, entwendeten unbekannte ...weiterlesen >>
 
12.11.2019
Auch Bargeld nahmen die Einbrecher mit - Zwischen Freitagabend und Montagmorgen brachen unbekannte ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt für Blumenfreunde und Gartenliebhaber in Bad Kreuznach. Wonach auch immer ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als nur vier Wände und ein Dach über dem Kopf. Vor ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 49 Jahren Ausbildungskompetenz
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 49 Jahren Ausbildungskompetenz
Seit 1970 bildet Michelin in Bad Kreuznach Jahr für Jahr Fachkräfte aus. Dabei wird in der Ausbildungswerkstatt und später „draußen“ ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Schneider Bau vereinbart Schulpatenschaft mit Crucenia-Realschule plus
Schneider Bau vereinbart Schulpatenschaft mit Crucenia-Realschule plus
Die Unternehmensgruppe Schneider Bau aus Merxheim ist eines der führenden Bauunternehmen in der Region. Das Unternehmen Unternehmen unterzeichnete im Dezember ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Home Instead Bad Kreuznach, Bingen und Umgebung – Seniorenbetreuung in den eigenen vier Wänden
Home Instead Bad Kreuznach, Bingen und Umgebung – Seniorenbetreuung in den eigenen vier Wänden
Wer wünscht sich das nicht, auch im Alter möglichst lange und selbstständig in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben zu ...weiterlesen
 

Polizei Bad Kreuznach mit Jahrmarkt zufrieden trotz höherer Fallzahlen und Aggressionen
Viermal wurden Beamte angegangen, zwei Beamte verletzt

Polizei Bad Kreuznach mit Jahrmarkt zufrieden trotz höherer Fallzahlen und Aggressionen

Die Polizei Bad Kreuznach bewertet den Jahrmarkt 2019 positiv, nennt aber problematischen Tendenzen hinsichtlich Körperverletzungsdelikten und Aggressionen gegen Polizeibeamte. 

Die Anzahl der Körperverletzungsdelikte nahm zu. 24 in diesem Jahr bislang aufgenommenen Strafanzeigen standen im Vorjahr 14 gegenüber. Bei den körperlichen Auseinandersetzungen wurde hierbei niemand schwerer verletzt, es handelte sich überwiegend um durch Alkohol begünstigte Streitereien, die dann in Handgreiflichkeiten mündeten. Bislang wurden der Polizei 10 Diebstähle von zumeist Handys oder Portemonnaies (Vorjahr 12) sowie ein Raub gemeldet. Des Weiteren gab es eine sexuelle Belästigung sowie zwei Sachbeschädigungen.

Allerdings  richteten sich auch dieses Jahr mehrfach die Aggressionen gegen die eingesetzten Polizeibeamten. Viermal wurden die Beamten beim Einschreiten angegangen, wobei zwei Beamte dabei leicht verletzt wurden. Dreimal wurden die Beamten beleidigt. Gegen 26 Personen wurde ein Platzverweis ausgesprochen, vier Personen mussten die restliche Jahrmarktsnacht in der Zelle der Polizeiinspektion verbringen.

Im Verhältnis zur Größe des Festes und der Gesamtzahl der Besucher kann trotzdem von einem weitestgehend friedlichen Fest gesprochen werden.
 

Neue Jahrmarktswache 

Aus polizeilicher Sicht haben sich die Sicherheitsmaßnahmen bewährt und die Zusammenarbeit aller beteiligten Stellen funktionierte reibungslos. Die Polizei konnte dieses Jahr eine auf Dauer in Containern angelegte neue Jahrmarktswache beziehen. Diese war durch den städtischen Bauhof so hergerichtet worden, dass einzelne Vernehmungszimmer und abgesetzte Räumlichkeiten für die Einsatzleitung vorhanden sind. Dies stellt einen großen Zuwachs für die Professionalität der Einsatzabwicklung dar.

Quelle:
Polizeiinspektion Bad Kreuznach
Telefon 0671/8811 0
Telefax 0671/8811 212
E-Mail
[email protected]
 
Facebook Du findest uns auf FB 410px


2019-11-05_02ENK_Button_Lackner.jpg