2020-02-12_Geonit_Stellenanzeige_Lagerist.jpg
2018-12-25-Maxx-Haus-2018-Skyscraper.jpg
Sie befinden sich hier: Start » Blaulicht
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Simmern:
    Ausbildung Pflegefachkraft an zwei Standorten im Rhein-Hunsrück-Kreis ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
20.02.2020
- Auch in diesem Jahr gingen die Sicherheitsmaßnahmen am Narrenkäfig wieder auf: Insgesamt verlief die Veranstaltung aus ...weiterlesen >>
 
20.02.2020
- Mehrere Teile eines Tores sind am Dienstagvormittag an einem Firmenzugang "In der Heimbach" verbogen worden. ...weiterlesen >>
 
20.02.2020
- Am 20.02.2020 gegen 7.55 Uhr wurde der PI Bad Kreuznach ein herrenloser Aktenkoffer in einer ...weiterlesen >>
 
20.02.2020
- Eine 60-jährige Fußgängerin wurde am Dienstag gegen 7.10 Uhr beim Überqueren der Andreasstraße von ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
12 Auszubildende aus dem dritten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Rhein-Nahe ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 

24-Jähriger hatte Betäubungsmittel und Druckluftwaffe bei sich
Fluchtversuch klappte nicht

24-Jähriger hatte Betäubungsmittel und Druckluftwaffe bei sich

Bei einer Personenkontrolle am Dienstag, 29.12.2015, gegen 15.30 Uhr wurden bei einem Mann in der Saarlandstraße in Bingen Betäubungsmittel gefunden.  ...weiterlesen >>
 
In Wohnheim Essen über offener Flamme gekocht: 450. Einsatz der Feuerwehr
Rauchmelder schlug an

In Wohnheim Essen über offener Flamme gekocht: 450. Einsatz der Feuerwehr

Ein Bewohner des DRK-Wohnheims in der Salinenstraße entschied sich am frühen Mittwochmorgen, auf dem Fußboden seines Zimmers und über offener Flamme Essen zuzubereiten. Weil der Rauchmelder anschlug, entwickelte sich hieraus der 450. Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Bad Kreuznach im Jahr 2015.  ...weiterlesen >>
 
Schusswaffe im Linienbus vergessen
Betrunkene 30-Jährige hatte Geschenk liegen gelassen

Schusswaffe im Linienbus vergessen

Am Dienstagmorgen 29.12.2015, 07:40 Uhr, meldet ein Busfahrer der Polizei in Mainz, dass eine Frau beim Aussteigen aus seinem Bus eine Schusswaffe liegen ließ.  ...weiterlesen >>
 
Hochstetten-Dhaun: Pkw von der Fahrbahn abgekommen
Fahranfänger zog sich leichte Verletzungen zu

Hochstetten-Dhaun: Pkw von der Fahrbahn abgekommen

Am Dienstag, 29.12.2015, fuhr ein Pkw-Fahrer um 11.40 Uhr auf der Landesstraße 183 von Hochstetten-Dhaun in Richtung Kirn. In Höhe der Abfahrt zum Wertstoffhof kam sein Wagen in der leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen kleinen Baum.  ...weiterlesen >>
 
2015-12-30 Aufzugsunfall
Schwerer Arbeitsunfall in einem Mainzer Wohnhaus

Aufzugskorb sackte ab, als Monteur darunter arbeitete

Bei einem Arbeitsunfall am Mittwochnachmittag, 30.12.2015, gegen 14.13 Uhr in der Taunusstraße in der Mainzer Neustadt wurde ein Aufzugsmonteur schwer verletzt.  ...weiterlesen >>
 
Beschwerde aus der Nachbarschaft: Autofahrer war erst 14 Jahre alt
Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis

Beschwerde aus der Nachbarschaft: Autofahrer war erst 14 Jahre alt

Um 22.09 Uhr am Dienstag, 29.12.2015, informierten Anwohner der Wilhelmstraße in Bingen die Polizei darüber, dass mehrere Jugendliche mit einem schwarzen Kleinwagen durch die Gegend fahren würden.  ...weiterlesen >>
 
Kaminbrand in der Hüffelsheimer Straße
Weiterer Einsatz: Erneut brannte Baum auf ehemaligen Army-Terrain

Kaminbrand in der Hüffelsheimer Straße

Aus dem Kamin eines Hauses in der Nähe der DEULA schlugen Flammen und Funken. Die Bewohner des Hauses alarmierten die Feuerwehr.  ...weiterlesen >>
 
2015-12-29 VU Kellenbach
Bergungsunternehmen befreite Lkw aus verfahrener Situation

Kellenbach: Vom „Navi“ in die Enge geführt

Um 3.30 Uhr in der Nacht zu Dienstag, 29.12.2015, ereignete sich in Kellenbach ein ungewöhnlicher Verkehrsunfall, weil ein Lkw-Fahrer sich "blind" auf sein Navigationsgerät verließ.  ...weiterlesen >>
 
Anhänger und E-Bike gestohlen
Polizei bittet Zeugen um Hinweise

Anhänger und E-Bike gestohlen

In der Zeit zwischen dem 26. und dem 28.12.2015 wurde in der Paul-Schneider-Straße ein Pkw-Anhänger gestohlen. Der Anhänger mit der Ortskennung „BIN“ für den Landkreis Mainz-Bingen stand auf einem Grundstück vor dem Tor zu einem Garten und war mit einem Kastenschloss gesichert.  ...weiterlesen >>
 
Beim Geldwechseln nahm Unbekannter unbemerkt Scheine aus der Kasse
Betrug erst im Nachhinein festgestellt

Beim Geldwechseln nahm Unbekannter unbemerkt Scheine aus der Kasse

Ein bisher unbekannter Täter betrat am Montag, 28.12.2015, gegen 15.30 Uhr ein Geschäft am Speisemarkt in der Binger Innenstadt und bat die Kassiererin in englischer Sprache darum, ihm Geld zu wechseln.  ...weiterlesen >>
 
Erste Glatteisunfälle in Mainz, Worms und Bad Kreuznach
Polizei mahnt zu vorsichtiger Fahrweise

Erste Glatteisunfälle in Mainz, Worms und Bad Kreuznach

Am Dienstag, 29.12.2015, wurden den Inspektionen des Polizeipräsidiums Mainz im Laufe des Morgens einige Glatteisunfälle gemeldet – bei insgesamt geringem Verkehrsaufkommen. Die Minusgrade und der Nebel in der vergangenen Nacht hatten Straßenglätte hervorgerufen und damit einige Autofahrer überrascht.  ...weiterlesen >>
 
Das pralle Leben am Weihnachtsfest: Polizei trifft auf jede Menge Aggressionen
In einem Fall 50 bis 60 Streithähne

Das pralle Leben am Weihnachtsfest: Polizei trifft auf jede Menge Aggressionen

Rund um die Weihnachtsfeiertage hatte es die Polizei in Mainz mit zahlreichen Streitereien und Schlägereien zu tun. Allein bei einem einzigen Einsatz sah sich die Polizei bis zu 60 hochaggressiven Streithähnen gegenüber. Bei ihren Einsätzen wurden die Polizeibeamtinnen und -beamte wieder angegangen und übel beleidigt.   ...weiterlesen >>
 
2015-12-28 VU Odernheim
Auf gerader Strecke abgekommen und gegen Telefonmasten geprallt

Auto eines Fahranfängers erlitt Totalschaden

Am Sonntag, 27.12.2015, fuhr um 19.00 Uhr ein Fahranfänger auf der Kreisstraße 78 von Lettweiler nach Odernheim. Der Pkw geriet auf gerader Strecke wegen nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts auf den Grünstreifen. Dort prallte er zunächst gegen einen Telefonmasten.  ...weiterlesen >>
 
Bündelchestag: Weniger Verletzte, mehr Sachschäden
Polizei zieht "halbwegs positive Bilanz"

Bündelchestag: Weniger Verletzte, mehr Sachschäden

Die Polizei Kirn zieht für den Bündelchestag am 27.12.2015 eine halbwegs positive Bilanz. Bei verstärkter Präsenz stellte die Polizei an den gut besuchten Veranstaltungsörtlichkeiten keine Gewaltdelikte fest. Andererseits drückte sich die alkoholbedingte Gewalt verstärkt in Vandalismus aus.  ...weiterlesen >>
 
2015-12-28 Dieselspur
Kraftstoffschlauch eines Fahrzeugs hatte sich gelöst

7-km-Dieselspur: Feuerwehr Mainz und Fa. Bott aus Kreuznach gut 5 Stunden im Einsatz

Am Sonntagabend, 27.12.2015, begann um 19.16 Uhr ein Einsatz der Berufsfeuerwehr Mainz, der erst fünfeinhalb Stunden später enden sollte. So lange benötigten die Feuerwehr und Spezialisten der Bad Kreuznacher Firma Bott für die Entfernung einer Dieselspur im Mainzer Stadtgebiet.  ...weiterlesen >>
 
Bisswunde und Finger gebrochen: Zwei junge Frauen beendeten ihre Freundschaft
Auf dem Nachhauseweg nach dem Diskobesuch

Bisswunde und Finger gebrochen: Zwei junge Frauen beendeten ihre Freundschaft

Auf dem Heimweg von der Disko sagten sich zwei Freundinnen die Wahrheit. Eine hat nun ein Strafverfahren wegen Körpervreletzung am Hals.  ...weiterlesen >>
 
Polizei konnte nach einer Unfallflucht den Fahrer ermitteln
Atemalkoholtest bei 35-Jährigem ergab Wert von 1,69 Promille

Polizei konnte nach einer Unfallflucht den Fahrer ermitteln

Ein Autofahrer befuhr die K 22 von Monzingen kommend in Richtung Auen. Auf gerader Strecke kam sein Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß hinter einem leichten Graben gegen die ansteigende Böschung und fuhr danach wieder auf die Fahrbahn zurück  ...weiterlesen >>
 
Im Beisein der Polizei Unfallflucht begangen
46-jähriger Fahrer war betrunken

Im Beisein der Polizei Unfallflucht begangen

Polizeibeamte beobachteten am Sonntag, 27.12.2015, gegen 05.55 Uhr, wie auf einem Parkplatz in der Straße Am Grenzgraben in Bad Kreuznach ein Pkw rückwärtsfahrend gegen ein geparktes Fahrzeug stieß.  ...weiterlesen >>
 
Rot zeigende Ampel übersehen: 6 Verletzte und mehrere Totalschäden
Unfall am Heiligabend

Rot zeigende Ampel übersehen: 6 Verletzte und mehrere Totalschäden

Am Donnerstag, 24.12.2015, ereignete sich um 12:00 Uhr an der Kreuzung Geschwister-Scholl-Straße / A 60-Abfahrt Mainz-Hechtsheim (West) ein Verkehrsunfall, bei dem sechs Personen verletzt wurden.  ...weiterlesen >>
 
Nach Unfall Ölspur hinterlassen und Baum abgesägt
In zwei Fällen bittet Polizei um Hinweise von Zeugen

Nach Unfall Ölspur hinterlassen und Baum abgesägt

Bei Argenschwang fand die Polizei Spuren eines Verkehrsunfalls sowie eine Ölverschmutzung. Bei Dörrebach sägten Unbekannte einen Baum ab und ließen ihn auf die Fahrbahn kippen.  ...weiterlesen >>
 
« 1234 »
1 - 20 von 1054