2020-02-12_Geonit_Stellenanzeige_Lagerist.jpg
GUT-Skyscraper-Wohlfuehlen-160x600.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Simmern:
    Ausbildung Pflegefachkraft an zwei Standorten im Rhein-Hunsrück-Kreis ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
17.02.2020
- Am Dienstag, 04.02.2020, 8.42 Uhr, kam es auf der B41 in Höhe Auffahrt Rüdesheim, Fahrtrichtung ...weiterlesen >>
 
17.02.2020
- Zwischen dem 09.02.2020 und 12.02.2020 kam es auf dem Mitfahrerparkplatz an der Hüffelsheimer Straße/Ecke Badeweg, ...weiterlesen >>
 
17.02.2020
- Am Freitag, 14.02.2020, zwischen 12.15 und 14.30 Uhr wurde ein geparkter silberfarbener Audi A3 vor ...weiterlesen >>
 
17.02.2020
- Im Verlauf des Wochenendes kam es gleich zu mehreren Polizeieinsätzen im Bereich des Mainzer Hauptbahnhofs.  ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Maßgeschneiderte Angebote für jeden Bedarf unserer Kunden — dafür stehen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als ...weiterlesen
 

A 61 Bad Kreuznach: Sicherheitsabstand fehlte – vier Leichtverletzte nach Auffahrunfall
Bis zu 7 km langer Rückstau

A 61 Bad Kreuznach: Sicherheitsabstand fehlte – vier Leichtverletzte nach Auffahrunfall

Mangelnder Sicherheitsabstand war die Ursache für einen Unfall, der sich am Mittwochnachmittag, 24.04.2019, um 15.45 Uhr auf der A 61 Richtung Norden zwischen Gau-Bickelheim und Bad Kreuznach ereignete.

Zwei Pkw befuhren hintereinander den Überholstreifen. Als der vorne fahrende Renault-Fahrer verkehrsbedingt abbremsen musste, fuhr der dahinter befindliche Opel-Fahrer auf. Er war zu weit aufgefahren und konnte mangels Sicherheitsabstand nicht mehr schnell genug reagieren. Der Renault wurde nach links auf die Mittelleitplanke geschoben und überschlug sich. Glück im Unglück - alle drei Insassen des Renault erlitten lediglich leichte Verletzungen und wurden ambulant in Krankenhäusern in Mainz behandelt (Prellungen, Schnittwunde). Auch der Unfallverursacher verletzte sich nur leicht am Rücken.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von 15.000 Euro. Während der zweistündigen Bergungsarbeiten staute sich der Verkehr auf 6 bis 7 Kilometer zurück.

Quelle:
Polizeiautobahnstation 
Gau-Bickelheim

Telefon: 06701 / 919-0

Telefax: 06701 / 919-150

E-Mail:
[email protected]
 
 

Facebook Du findest uns auf FB 410px

tracking