2019-10-30_02Honrath_Superbanner_Corsa.gif
GUT-Skyscraper-Wohlfuehlen-160x600.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Simmern:
    Ausbildung Pflegefachkraft an zwei Standorten im Rhein-Hunsrück-Kreis ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
19.02.2020
- Die Feuerwehr Mainz wurde am Mittwochmittag kurz vor halb 2 zu einem in einer Oberleitung ...weiterlesen >>
 
19.02.2020
- Am Dienstag, 18.02.2020, kam es gegen 6.45 Uhr zu einer räuberischen Erpressung zum Nachteil des "Schlau Handwerkermarktes" ...weiterlesen >>
 
19.02.2020
- Der Aufmerksamkeit zweier Mitarbeiter des Dienstleistungszentrums für Feuerwehr und Katastrophenschutz in Rüdesheim ist es ...weiterlesen >>
 
19.02.2020
Gruppe Jugendlicher/Heranwachsender im Fokus der Ermittlungen - Derzeit werden bei der Polizeiinspektion Bingen vermehrt Diebstähle aus Fahrzeugen beanzeigt. Die Besonderheit: In ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
12 Auszubildende aus dem dritten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Rhein-Nahe ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Maßgeschneiderte Angebote für jeden Bedarf unserer Kunden — dafür stehen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet ...weiterlesen
 

B 41 bei Bad Sobernheim: 34-Jährige starb bei Kollision mit Brückenbauwerk
Unfallursache muss noch ermittelt werden

B 41 bei Bad Sobernheim: 34-Jährige starb bei Kollision mit Brückenbauwerk

Am Sonntag, 14.04.2019, ereignete sich gegen 19.00 Uhr auf der B 41, Fahrtrichtung Kirn, in Höhe der Anschlussstelle Bad Sobernheim Mitte / Kreisstraße 20 ein folgenschwerer Alleinunfall.

Eine 34-jährige Frau kam mit ihrem Mazda Cabriolet nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Brückenbauwerk. Die Frau wurde so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb.

Der Sachschaden wird auf ca. 8000 Euro geschätzt. Weitere Informationen sind derzeit noch nicht bekannt: Diese werden sich im Rahmen der anschließenden Ermittlungen ergeben.

Der Verkehr auf der Bundesstraße 41 musste kurzfristig gesperrt werden. 


Quelle:
Polizeiinspektion Kirn
Telefon 06752 – 156-0
Fax 06752 – 156-56
E-Mail
[email protected]
 
 
Facebook Du findest uns auf FB 410px