2016-09-27_Gewobau.jpg
GUT-Skyscraper-Wohlfuehlen-160x600.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Thermografie-Spaziergang in Bingen-Bingerbrück: Wie bunt ist eigentlich Ihr Haus? ...weiterlesen
  • Bingen:
    Vize-Präsident der Sokai Gakkai und Mitarbeiter zu Besuch in Bingen ...weiterlesen
  • Simmern:
    Ausbildung Pflegefachkraft an zwei Standorten im Rhein-Hunsrück-Kreis ...weiterlesen

Anzeigen
2019-11-05_02ENK_Button_Lackner.jpg
 

hanz direkt
24.01.2020
- Bad Sobernheim: Einbrecher wollten historisches Spielzeugauto entwenden ...weiterlesen >>
 
24.01.2020
- Bad Sobernheim: Fahranfängerin unter Drogeneinfluss ...weiterlesen >>
 
24.01.2020
- Bingen: Unbekannte stiegen in Bäckereifiliale ein ...weiterlesen >>
 
22.01.2020
- Mainz: Brutale Schläger erwarteten leitende Angestellten auf dem Firmenparkplatz ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Schneider Bau vereinbart Schulpatenschaft mit Crucenia-Realschule plus
Schneider Bau vereinbart Schulpatenschaft mit Crucenia-Realschule plus
Die Unternehmensgruppe Schneider Bau aus Merxheim ist eines der führenden ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Home Instead Bad Kreuznach, Bingen und Umgebung – Seniorenbetreuung in den eigenen vier Wänden
Home Instead Bad Kreuznach, Bingen und Umgebung – Seniorenbetreuung in den eigenen vier Wänden
Wer wünscht sich das nicht, auch im Alter möglichst lange ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und ...weiterlesen
 

Bad Kreuznach: Ampullen mit zunächst unbekanntem Inhalt bei Baggerarbeiten gefunden
Baustelle musste geräumt werden

Bad Kreuznach: Ampullen mit zunächst unbekanntem Inhalt bei Baggerarbeiten gefunden

Bad Kreuznach, Europaplatz, Mittwoch, 17.04.2019, um 13.30 Uhr,

Am Mittwochnachmittag wurde der Polizei Bad Kreuznach von der Bundespolizei mitgeteilt, dass auf einer Baustelle am Bahnhof bei Baggerarbeiten Ampullen freigelegt worden waren, deren Inhalt nicht identifiziert werden konnten.

Angesichts der aufgedruckten Bezeichnungen konnte zumindest nicht ausgeschlossen werden, dass die Ampullen gefährliche chemische Substanzen enthielten. Die Arbeiten mussten daher eingestellt und die Baustelle geräumt werden. Da die Röhrchen unversehrt waren, bestand für die Nachbarschaft und den öffentlichen Verkehr keine Gefahr. 

Die Behältnisse wurden vom Kampfmittelräumdienst und der Freiwilligen Feuerwehr begutachtet. Die Experten stellten aber schnell fest, dass es sich um völlig unbedenkliche Testmittel handelte. Der Inhalt der Ampullen diente dazu, die gefährlichen Substanzen, die auf den Etiketten angegeben waren, zu identifizieren. 

Die Bauarbeiten konnten umgehend wieder aufgenommen werden.

Quelle:
Polizeiinspektion Bad Kreuznach
Telefon 0671/8811 0
Telefax 0671/8811 212
E-Mail
[email protected]
 
Facebook Du findest uns auf FB 410px

tracking
2019-11-05_02ENK_Button_Lackner.jpg