2020-02-12_Geonit_Stellenanzeige_Lagerist.jpg
GUT-Skyscraper-Wohlfuehlen-160x600.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Simmern:
    Ausbildung Pflegefachkraft an zwei Standorten im Rhein-Hunsrück-Kreis ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
16.02.2020
- Spaziergänger entdeckten am Sonntag, 16.02.2020 gegen 12 Uhr eine Rauchentwicklung im Wald und verständigten umgehend die ...weiterlesen >>
 
16.02.2020
- Am 15.02.2020 um 23.32 Uhr war ein Pkw mit drei männlichen Personen im Alter von ...weiterlesen >>
 
16.02.2020
- Am Sonntag, 16.02.2020, gegen 2 Uhr kam es vor der Wiesbachtalhalle in Armsheim nach ...weiterlesen >>
 
16.02.2020
- Am Samstag kontrollierte eine Polizeistreife gegen 23.30 Uhr einen aus Richtung der Sportanlagen kommenden ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Maßgeschneiderte Angebote für jeden Bedarf unserer Kunden — dafür stehen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als ...weiterlesen
 

Bad Kreuznach: Ampullen mit zunächst unbekanntem Inhalt bei Baggerarbeiten gefunden
Baustelle musste geräumt werden

Bad Kreuznach: Ampullen mit zunächst unbekanntem Inhalt bei Baggerarbeiten gefunden

Bad Kreuznach, Europaplatz, Mittwoch, 17.04.2019, um 13.30 Uhr,

Am Mittwochnachmittag wurde der Polizei Bad Kreuznach von der Bundespolizei mitgeteilt, dass auf einer Baustelle am Bahnhof bei Baggerarbeiten Ampullen freigelegt worden waren, deren Inhalt nicht identifiziert werden konnten.

Angesichts der aufgedruckten Bezeichnungen konnte zumindest nicht ausgeschlossen werden, dass die Ampullen gefährliche chemische Substanzen enthielten. Die Arbeiten mussten daher eingestellt und die Baustelle geräumt werden. Da die Röhrchen unversehrt waren, bestand für die Nachbarschaft und den öffentlichen Verkehr keine Gefahr. 

Die Behältnisse wurden vom Kampfmittelräumdienst und der Freiwilligen Feuerwehr begutachtet. Die Experten stellten aber schnell fest, dass es sich um völlig unbedenkliche Testmittel handelte. Der Inhalt der Ampullen diente dazu, die gefährlichen Substanzen, die auf den Etiketten angegeben waren, zu identifizieren. 

Die Bauarbeiten konnten umgehend wieder aufgenommen werden.

Quelle:
Polizeiinspektion Bad Kreuznach
Telefon 0671/8811 0
Telefax 0671/8811 212
E-Mail
[email protected]
 
Facebook Du findest uns auf FB 410px