2020-02-12_Geonit_Stellenanzeige_Lagerist.jpg
2018-12-25-Maxx-Haus-2018-Skyscraper.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Simmern:
    Ausbildung Pflegefachkraft an zwei Standorten im Rhein-Hunsrück-Kreis ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
20.02.2020
- Auch in diesem Jahr gingen die Sicherheitsmaßnahmen am Narrenkäfig wieder auf: Insgesamt verlief die Veranstaltung aus ...weiterlesen >>
 
20.02.2020
- Mehrere Teile eines Tores sind am Dienstagvormittag an einem Firmenzugang "In der Heimbach" verbogen worden. ...weiterlesen >>
 
20.02.2020
- Am 20.02.2020 gegen 7.55 Uhr wurde der PI Bad Kreuznach ein herrenloser Aktenkoffer in einer ...weiterlesen >>
 
20.02.2020
- Eine 60-jährige Fußgängerin wurde am Dienstag gegen 7.10 Uhr beim Überqueren der Andreasstraße von ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
12 Auszubildende aus dem dritten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Rhein-Nahe ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 

Bad Kreuznach: Fußgängerin umgefahren und geflüchtet
Polizei bittet um Hinweise auf Auto und zirka 60-jährigen Fahrer

Bad Kreuznach: Fußgängerin umgefahren und geflüchtet

Bad Kreuznach, Poststraße / Nikolauskirche, Samstagnachmittag, 23.03.2019, gegen 14:30 Uhr

Eine 32-jährige Bad Kreuznacherin war am Samstagnachmittag gegen 14:30 Uhr zu Fuß in der Poststraße unterwegs. Hierbei wurde sie von einem Pkw erfasst, der rückwärts aus einer Parklücke neben der Nikolauskirche gefahren wurde.

Die 32-Jährige stürzte zu Boden und verletzte sich leicht am Bein. Der Unfallverursacher entfernte sich daraufhin umgehend von der Unfallstelle. Bislang ist lediglich bekannt, dass es sich um einen roten Kleinwagen mit KH-Kennzeichen gehandelt haben soll. Laut Angaben der Frau soll es sich bei dem Fahrer um einen zirka 60 Jahre alten Mann gehandelt haben.

Die Polizei Bad Kreuznach bittet um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Quelle:
Polizeiinspektion Bad Kreuznach
Telefon 0671/8811 0
Telefax 0671/8811 212
E-Mail
[email protected]
 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  


hanzlogo 8Jahre FLACH

 

tracking