2020-07-15_Sparkasse_Gewinnspiel_Urlaub.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Plus 8: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert am Freitag 1231 positiv getestete Personen ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Letzte Mittwochsmusik im Sommer 2020: Lea Krüger spielt beide Orgeln der Pauluskirche ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Plus 7: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert am Donnerstag 1223 positiv getestete Personen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Kreisverwaltung Mainz-Bingen zeichnet zum achten Mal „Unternehmen des Jahres“ aus ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
14.08.2020
- Mainz: Zwei Fahrzeuge kollidierten mit großer Wucht ...weiterlesen >>
 
13.08.2020
- A 61: 26-Jähriger Kreuznacher als Drogenkonsument am Steuer erwischt ...weiterlesen >>
 
07.05.2016
 

Sympathie-PROMOTION
2019-02-22 Meffert Eingang
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Gewobau 2019-07-16 Titel
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
URANO bietet auch für 2021 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Adopticum Laden 630px
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse 2019-06-12 Azubifiliale 2019
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
12 Auszubildende aus dem dritten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Rhein-Nahe ...weiterlesen
 

Spaziergänger fanden Leichnam

Vermisster Mann wurde tot aufgefunden

Der seit dem 10.12.2011 vermisste 72-jährige Mann aus Bad Kreuznach ist tot.

Dies teilte der Leiter der Kriminalinspektion Bad Kreuznach, Kriminaldirektor Stephano Borrero Wolff, mit. Spaziergänger fanden den Leichnam am zweiten Weihnachtsfeiertag um die Mittagszeit in der Nähe des Kompostwerkes in Bad Kreuznach.

Nach dem 72-Jährigen aus Winzenheim war intensiv gesucht worden; unter anderem wurde dafür ein Hubschrauber eingesetzt. Der Mann bedurfte ärztlicher Behandlung und war nicht mehr in der Lage, sich ausreichend zu orientieren. Zuletzt hatte er sich auf dem Gelände der ARAL-Tankstelle im Schwabenheimer Weg in Bad Kreuznach aufgehalten ind angegeben, er wolle nach Bosenheim laufen. 

Der Leichnam wurde zur Rechtsmedizin nach Mainz überführt. Dort sollen die näheren Todesumstände untersucht werden. 

Quelle: Kriminalinspektion Bad Kreuznach
tracking