2019-10-30_02Honrath_Superbanner_Corsa.gif
GUT-Skyscraper-Wohlfuehlen-160x600.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Vize-Präsident der Sokai Gakkai und Mitarbeiter zu Besuch in Bingen ...weiterlesen
  • Bingen:
    Bei der VHS Bingen eine Woche lang intensiv Italienisch lernen ...weiterlesen
  • Simmern:
    Ausbildung Pflegefachkraft an zwei Standorten im Rhein-Hunsrück-Kreis ...weiterlesen

Anzeigen
2019-11-05_02ENK_Button_Lackner.jpg
 

hanz direkt
20.01.2020
- B 420 Meisenheim: Heftiger Zusammenstoß von Pkw und Lkw bei tief stehender Sonne ...weiterlesen >>
 
20.01.2020
- Wörrstadt: Rücksichtslose Feldweg-Raserin gefährdete Spaziergänger. ...weiterlesen >>
 
20.01.2020
- Mainz: In verschlossenem Raum zwischen Aufzug und Treppenhaus gefangen ...weiterlesen >>
 
20.01.2020
- VG Kirner Land: 32-Jähriger fuhr Auto ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
12 Auszubildende aus dem dritten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Rhein-Nahe ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
URANO bietet auch für 2020 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Maßgeschneiderte Angebote für jeden Bedarf unserer Kunden — dafür stehen ...weiterlesen
 

Fahrer hatte Bekannten gesehen und abgebremst

Vier Rettungswagen und Notarzt im Einsatz

Windesheim, L 236, Donnerstag, 22.12.2011, 14.49 Uhr:

Ein 54-jähriger Mann befuhr mit seinem Pkw die L 236 aus Richtung Waldlaubersheim kommend in Fahrtrichtung Windesheim, hinter ihm befanden sich zwei weitere Fahrzeuge. Als er auf dem Wirtschaftsweg neben der Fahrbahn einen Bekannten sah, verringerte er seine Geschwindigkeit. Ein unmittelbar dahinter fahrender 45-Jähriger reagierte richtig und schnell genug, doch eine nachfolgende 19-jährige Pkw-Fahrerin erkannte die Situation zu spät. Ihr Wagen fuhr auf das Auto des 45-Jährigen auf und schob dieses noch auf den Pkw des 54-jährigen.

An allen drei Fahrzeugen entstand massiver Sachschaden, die Anzahl der verletzten Personen stand am Freitagvormittagt noch nicht fest. Es waren insgesamt 4 Rettungswagen und ein Notarzt im Einsatz.

Quelle: Polizeiinspektion Bad Kreuznach
tracking
2019-11-05_02ENK_Button_Lackner.jpg