2016-09-27_Gewobau.jpg
GUT-Skyscraper-Wohlfuehlen-160x600.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Unternehmerfrühstück und Auszeichnung „Ökoprofit“ in der Kreisverwaltung
 ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Dynamischer Agroforst hält Einzug im Landkreis Mainz-Bingen ...weiterlesen
  • Simmern:
    Ausbildung Pflegefachkraft an zwei Standorten im Rhein-Hunsrück-Kreis ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
24.02.2020
- Gau-Algesheim: Flasche Gin gestohlen und betrunken Rad gefahren - zwei Strafanzeigen ...weiterlesen >>
 
24.02.2020
- Gensingen: Brand an Müllpresse erforderte Evakuierung des Globus-Marktes ...weiterlesen >>
 
24.02.2020
- Weiler bei Bingen: Fünfjähriges Kind lief gegen vorbeifahrendes Auto ...weiterlesen >>
 
23.02.2020
- A 61 Rheinhessen: Falschfahrer nach Kollision mit Reisebus verstorben ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Seit 1970 bildet Michelin in Bad Kreuznach Jahr für Jahr ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
Weil jeder Mensch anders ist, kennen die Fachleute von ENK ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Home Instead Bad Kreuznach, Bingen und Umgebung – Seniorenbetreuung in den eigenen vier Wänden
Home Instead Bad Kreuznach, Bingen und Umgebung – Seniorenbetreuung in den eigenen vier Wänden
Wer wünscht sich das nicht, auch im Alter möglichst lange ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld ...weiterlesen
 

Bockenau: Betrunkener Lkw-Fahrer schloss sich in Führerhaus ein
Polizisten schlugen Seitenscheibe ein

Bockenau: Betrunkener Lkw-Fahrer schloss sich in Führerhaus ein

Am Montag, 18.02.2019, gegen 10.00 Uhr, stieß der Fahrer eines Sattelzuges mit seinem Auflieger gegen das Vordach eines Hauses in der Mainzer Straße. Obwohl er von dem Hausbesitzer auf den Schaden angesprochen wurde, fuhr der Unfallverursacher unbeeindruckt weiter.

Der Fahrer konnte später von der Polizei auf einem Firmengelände in Bockenau angetroffen werden. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem 44-Jährigen Atemalkohol fest. Die Durchführung eines Atemalkoholtests verweigerte der Fahrzeugführer, er schloss sich sogar in seiner Führerhaus ein und kam nicht mehr heraus. Auch Lkw-Fahrer-Kollegen konnten den Mann nicht zum Aussteigen bewegen.

Den Polizisten blieb nichts anderes übrig, als eine Scheibe an der Zugmaschine einzuschlagen. Daraufhin stieg der Fahrer dann doch freiwillig aus. Ihm wurde im Anschluss eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt.

Die Rückfahrt des in Polen zugelassenen Lkw wird der Berufskraftfahrer auf dem Beifahrersitz erleben müssen.


Quelle:
Polizeiinspektion Bad Kreuznach
Telefon 0671/8811 0
Telefax 0671/8811 212
E-Mail
[email protected]
 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  


hanzlogo 8Jahre FLACH

 

tracking