2016-09-27_Gewobau.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Plus 8: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert am Dienstag 1208 positiv getestete Personen ...weiterlesen

  • Ungewöhnliche Trockenheit und Spitzenverbrauch beeinträchtigen Wasserversorgung in Bingen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Plus 26: Gesundheitsamt MZ-BIN registriert nach dem Wochenende 1200 positiv getestete Personen ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Mainz-Bingen: Corona-Abstrichstation für Reiserückkehrer in Mainz ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
11.08.2020
- Bundespolizei verhaftete am Hauptbahnhof Mainz einen Drogendealer ...weiterlesen >>
 
11.08.2020
- Nieder-Olm: Fahrer draußen, Fahrgäste drinnen und der Bus rollt selbstständig los ...weiterlesen >>
 
11.08.2020
- Bad Kreuznach: Verkehrsunfallflucht im Salinental ...weiterlesen >>
 
11.08.2020
- Wasserdieb in Kirn: Swimmingpool-Besitzer bediente sich am Straßenhydranten ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
URANO bietet auch für 2021 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Adopticum Laden 630px
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse 2019-06-12 Azubifiliale 2019
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
12 Auszubildende aus dem dritten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Rhein-Nahe ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
2019-06-20 Autohaus Honrath A Animation
Zeitgemäß mobil mit den Honrath-Autohäusern
Maßgeschneiderte Angebote für jeden Bedarf unserer Kunden — dafür stehen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Rehner 2019-07-31 Gartencenter Inhaber Text
Bellandris Rehner Gartencenter – Treffpunkt der Blumenfreunde und Gartenliebhaber
Seit 5 Jahren ist das Bellandris Rehner Gartencenter der Treffpunkt ...weiterlesen
 

DRK versorgte die 140 Feuerwehrleute beim Großbrand
Einsatzbereite Rettungswagen wurden nicht benötigt

DRK versorgte die 140 Feuerwehrleute beim Großbrand

In der Nacht zu Mittwoch, 05.06.2019, wurde auch der DRK-Kreisverband Bad Kreuznach alarmiert: Das DRK unterstützte mit Verpflegung und Rettungswagen den Feuerwehreinsatz beim Großbrand in Bad Kreuznach-Planig.


Schnell waren 13 Einsatzkräfte des DRK einsatzbereit und kümmerten sich um die Versorgung der rund 140 Feuerwehrleute. Der Einkauf konnte in Zusammenarbeit mit dem C+C Markt in Bad Kreuznach und der Bäckerei Grünewald schnell erledigt werden. „Für solche Fälle haben wir einen direkten Ansprechpartner beim C+C Markt. So können wir schnell reagieren und auch große Verpflegungseinsätze in kurzer Zeit bedienen“, erklärt Gruppenführer Chris Snehotta.

Glücklicherweise gab es bei dem Einsatz keine Verletzten, die in ein Krankenhaus transportiert werden mussten. Somit konnten die Rotkreuzler die Unterstützung vor Ort nach zehn Stunden ehrenamtlicher Einsatzzeit beenden.

Quelle:
Philipp Köhler, DRK-Kreisverband

 
Facebook Du findest uns auf FB 410px