2019-10-30_02Honrath_Superbanner_Corsa.gif
2018-11-02_Ofenfreund_Gif_Skyscraper.gif
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Simmern:
    Ausbildung Pflegefachkraft an zwei Standorten im Rhein-Hunsrück-Kreis ...weiterlesen

Anzeigen
 

hanz direkt
23.02.2020
- A 61 Rheinhessen: Falschfahrer nach Kollision mit Reisebus verstorben ...weiterlesen >>
 
22.02.2020
- Polizei mit Verhalten der rund 60.000 Narren bei "Kreiznacher Narrefahrt" zufrieden. ...weiterlesen >>
 
22.02.2020
- Bislang unbekannte Täter drangen am Freitag, 21.02.2020, im Zeitraum von 15.30 bis 16.25 Uhr über ein ...weiterlesen >>
 
22.02.2020
- Bisher unbekannte Täter versuchten im Zeitraum von Mittwoch 12 Uhr bis Freitag 16 Uhr in Gensingen ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Top-Facharbeiter „made by Michelin“ dank 50 Jahren Ausbildungskompetenz
Seit 1970 bildet Michelin in Bad Kreuznach Jahr für Jahr ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
ENK Orthokonzept hilft auf die Beine – Fachgeschäft für gesunde Bewegung
Weil jeder Mensch anders ist, kennen die Fachleute von ENK ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Home Instead Bad Kreuznach, Bingen und Umgebung – Seniorenbetreuung in den eigenen vier Wänden
Home Instead Bad Kreuznach, Bingen und Umgebung – Seniorenbetreuung in den eigenen vier Wänden
Wer wünscht sich das nicht, auch im Alter möglichst lange ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld ...weiterlesen
 

Drei Autoinsassen wurden leicht verletzt

Freilaufender Hund löste Unfall auf B 41 aus

B 41, Höhe Abfahrt Steinhardt, Mittwoch, 26.12.2012, 10:58 Uhr

Ein über die Bundesstraße 41 laufender Hund löste am zweiten Weihnachtsfeiertag einen Autounfall aus, bei dem drei Menschen leicht verletzt wurden.


Kurz vor der Abfahrt Bad Sobernheim/Steinhardt (Fahrtrichtung Bad Kreuznach) lief ein Hund, ein Labrador-Mix, von links nach rechts über die Fahrbahn, als sich gerade zwei Pkw näherten. Die Fahrerin des ersten Fahrzeugs bremste stark ab, der zweite Wagen fuhr auf das abbremsende Auto auf.

Durch den Aufprall kam der vorausfahrende Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw kippte in der Böschung um und blieb auf der linken Fahrzeugseite liegen. Die Fahrerin dieses Wagens sowie die beiden Mitfahrer (13 und 16 Jahre alt) wurden leicht verletzt. Der 13-Jährige musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Die beiden Wagen waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Der Vierbeiner war einer Hundehalterin davongelaufen, die auf dem asphaltierten Wirtschaftsweg neben der Bundestraße mit zwei nicht angeleinten Hunden ging. Der Labrador-Mischling wurde nicht angefahren.

Die Feuerwehr Bad Sobernheim war mit drei Fahrzeugen und 15 Mann an der Einsatzstelle. Die Richtungsfahrbahn Bad Kreuznach wurde für die Dauer von etwa einer Stunde voll gesperrt und der Verkehr durch Bad Sobernheim geleitet. Die Straßenmeisterei Bad Sobernheim reinigte die Fahrbahn von den Unfallspuren.

Quelle: Polizeiinspektion Kirn 

tracking